Jazz

Beiträge zum Thema Jazz

Kultur
Das "Duo Consono" spielt seit über 30 Jahren miteinander.
2 Bilder

Konzert im Alten Bahnhof Kettwig mit dem "Duo Consono"
Für Jazzliebhaber und die, die es werden wollen

In der Reihe "Jazz & more" steht am Freitag, 23. Oktober, 20 Uhr, ein Konzert mit dem "Duo Consono" im Alten Bahnhof an der Ruhrtalstraße auf dem Programm. Der Jazzgitarrist Jan Bierther und Bernd Nestler an der Nylonstring-Gitarre präsentieren vor Ort ihre neue CD.  Das Duo Consono spielt seit über 30 Jahren miteinander. Der Jazzgitarrist Jan Bierther und Bernd Nestler an der Nylonstring-Gitarre verstehen sich blind – es groovt, swingt, rockt und klingt. Die Kommunikation klappt...

  • Essen-Kettwig
  • 19.10.20
  • 1
  • 1
Kultur

Jazz im Bahnhof
Konzert für Duke und Dizzy

Die "Six8tyOne Big Band" kommt am Samstag, 18. Mai, in den Alten Bahnhof Kettwig an der Ruhrtalstraße 345. Los geht es um 19.30 Uhr.  Die "Six8tyOne Big Band" ist seit Jahren eine feste Größe in der Jazzszene NRWs. Ihr aktuelles Programm „Double D“ ist eine Hommage an die Jazzgrößen Duke Ellington und Dizzy Gillespie. Ellington genießt sowohl als Bandleader als auch als Arrangeur Weltruhm. Kaum jemand komponierte so abwechslungsreich energiegeladene Rhythmen und zarte, einfühlsame Balladen....

  • Essen-Kettwig
  • 12.05.19
Kultur

Jazz
Jan Helten Quartett im Alten Bahnhof Kettwig

An jedem ersten Donnerstag eines Monats ist die Kleinkunstbühne im Gewölbekeller des Alten Bahnhof Kettwig an der Ruhrtalstraße 345 Schauplatz für die Veranstaltungsreihe "Jazz & more". Am 7. Februar ist hier ab 20 Uhr das Jan Helten Quartett zu Gast. Der Eintritt ist frei, für Getränke ist gesorgt. Der Bergisch-Gladbacher Schlagzeuger Jan Helten präsentiert zusammen mit Felix Riedel (Trompete), Malte Winter (Kontrabass) und Julius Schepansky (Piano) ein spannendes und energiereiches...

  • Essen-Kettwig
  • 18.01.19
Kultur
Zusammen mit Sabine Kühlich (links) und Anne Czichowsky (rechts) lädt Sheila Jordan ihr Publikum zu einer "beseelten Jazz-Reise".

"Lines for Ladies": Jazz-Reise mit Sheila Jordan im Alten Bahnhof Kettwig

Ein Konzert mit interenationalen Jazzmusikerinnen "Lines for Ladies" steigt am Freitag, 2. November, ab 19.30 Uhr im Alten Bahnhof an der Ruhrtalstraße. Unter dem Titel "Lines for Ladies" trifft sich hier die junge Generation deutscher Vollblut-Jazzerinnen. Sabine Kühlich und Anne Czichowsky, die beiden preisgekrönten Bandleaderinnen, versprühen freundschaftlichen Esprit und feminine Improvisations-Power. Auf das heftig groovende Fundament der Pianistin Tine Schneider und der Bassistin und...

  • Essen-Kettwig
  • 05.10.18
Kultur
Bianca Körner steht morgen Abend auf der Kleinkunstbühne im Gewölbekeller des Alten Bahnhofs.

Highlights der Filmmusik im Alten Bahnhof Kettwig

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz & more" im Gewölbekeller des Alten Bahnhofs steht am morgigen Donnerstag, 6. September, um 20 Uhr das Duo Bianca Körner (Gesang) und Jan Bierther (Gitarre) auf der Kleinkunstbühne. Der Eintritt ist frei, für Getränke ist gesorgt. Alte Hits wie „Moon River“ aus dem Film „Breakfast at Tiffany’s“ brachten das Essener Duo auf die Idee, sich näher mit dem Thema Filmmusik zu beschäftigen. Sind die Songs der 60er-Jahre noch jazzig, macht die Filmmusik in den...

  • Essen-Kettwig
  • 03.09.18
  • 1
Überregionales
Das Jan Lundgren-Quartett kommt am 21. April nach Werden.

Skandinavische Jazz-Elite kommt nach Werden!

Jan Lundgren, der schwedische Pianist und Kopf seines gleichnamigen Quartetts, ist ein universeller Klangarchitekt, der Tradition und Moderne zusammenführt. Zusammen mit seinen kongenialen Kollegen stellt er das Album "Potsdamer Platz" am Samstag, 21. April, 20 Uhr, im Forum des Mariengymnasiums vor. Der Einlass beginnt um 19 Uhr, der Eintritt beträgt 34 Euro.Foto: Veranstalter

  • Essen-Werden
  • 14.04.18
  • 1
Kultur
Markus Becker spielt allein mit der linken Hand.
2 Bilder

Klavier Festival Ruhr: "Das machen wir doch mit links"

Klavier-Festival Intendant Franz-Xaver Ohnesorg freut sich auf viele spannende Begegnungen anlässlich des 150. Geburtstages von Richard Strauss, beim Beethoven-Gipfel, in der Welt der Etüden oder beim Jazz. Das Klavier-Festival Ruhr 2014 lockt aber auch wieder mit großen ­Pianisten-Namen und stellt zudem vielversprechende junge Talente vor. Vor genau 100 Jahren brach der erste Weltkrieg aus. Viele Menschen wurden in Gefechten versehrt. Darunter auch der österreichische Pianist Paul...

  • Essen-Süd
  • 01.04.14
  • 1
Kultur
2 Bilder

Besser denn je! Alter Bahnhof startet mit viel Energie ins Jahr 2014

Die Interessengemeinschaft Bahnhofblickt einem aufregenden Jahr 2014 entgegen. Das bewährte Programm des Bürgerzentrums wurde noch attraktiver gestaltet. Vorsitzender Wolfgang Lettow strahlt vor Freude über neue Kurse und tolle Veranstaltungen! Ein ganz neuer Schwerpunkt wird ab dem 14. Januar angeboten: Rehabilitationssport! Bewegungstherapeutische Übungen, natürlich unter fachkundiger Leitung, kräftigen und dehnen die Muskulatur und eignen sich für Personen mit Bandscheibenvorfällen...

  • Essen-Werden
  • 12.12.13
Kultur
Miraloo ist Samirahs erstes Soloalbum. Foto: Label
2 Bilder

Kraftvolles Debüt: "Miraloo"

Die ersten Takte können entscheidend sein. Wenn man sich bei einer Tasse Tee vor den Kamin setzt oder mit Kopfhörern sich im Sofa zurücklehnt und genau jenen Moment erwartet, den es nie wieder geben wird: Das erste Hören der voranschreitenden Dramaturgie des ersten Titels, die ein ganzes Album zerstören kann. Diese Gefahr besteht bei „Miraloo - Loop Songs“nicht. Mit „I fall for you“ startet Loop-Künstlerin und Sängerin Samirah Al-Amrie ihr erstes Soloalbum. Ein perfekter Start, der nicht...

  • Essen-Süd
  • 31.05.13
Kultur

Jazz im bürgermeisterhaus Essen-Werden

Ich habe mich gefreut, daß der Kettwig-Kurier das Jazzkonzert von Remy Filipovitsch angekündigt hat. Leider waren wiedermal zu diesem großartigen Konzert wenige Kettwiger(wenn überhaupt)anwesend und dann nur "Eisgraue" wie ich- die jüngere Generation gabs nicht. Schade. Irgendwie hat der sog. "Modern Jazz" in Kettwig kaum Freunde. Selbst im Alten Bahnhof gibt es, wenn überhaupt Jazz, dann eher Oldtime oder Dixie. Das Konzert gestern im Bürgermeisterhaus war hervorragend. Angeführt von Remy...

  • Essen-Kettwig
  • 16.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.