Alles zum Thema Johannes Weißenfeld

Beiträge zum Thema Johannes Weißenfeld

Sport
Hundert Läufer nehmen die 9,6 Kilometer lange Strecke auf sich.

HoHoHo um den See: Ruder-Weltmeister Johannes Weißenfeld gibt Startschuss für 34. Nikolauslauf

Weltmeister Johannes Weißenfeld gibt den Startschuss für den 34. Nikolauslauf des Ruderclubs „Westfalen“ 1929 Herdecke. In wenigen Tagen ist es so weit und beim 34. Nikolauslauf nehmen mehrere hundert Läufer wieder die 9,6 Kilometer rund um den Hengsteysee auf sich. Weit über 500 Motivierte haben sich bereits angemeldet! Am Samstag, 2. Dezember, findet der Traditionslauf des Ruderclubs „Westfalen“ Herdecke statt. Den Startschus wird der Weltmeister des Vereins, Johannes Weißenfeld, geben. Der...

  • Hagen
  • 24.11.17
Sport
Johannes Weißenfeld (links) trägt sich im Beisein von Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster und Heiko Müller, Leiter des Amtes für Schulen, Kultur und Sport in das Goldene Buch der Stadt Herdecke ein.

Rudertalent Johannes Weißenfeld - Dritter Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Herdecke

Seine Leistungen sind herausragend. Rudertalent Johannes Weißenfeld ist einer der erfolgreichsten Herdecker Sportler. Ihm wurde nun zum dritten Mal eine besondere Ehre zuteil. Denn erneut lud Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster den gebürtigen Herdecker jetzt ein, sich ins Goldene Buch der Stadt einzutragen – diesmal als Anerkennung für den Titel des Europameisters, den Weißenfeld mit seiner Mannschaft im Deutschland-Achter im vergangenen Mai im tschechischen Racice erruderte. Gemeinsam...

  • Herdecke
  • 01.09.17
Sport
Johannes Weißenfeld vom RC Westfalen-Herdecke erreichte Platz 5 im Finale der Ruder-WM. Foto: C. Oberhagemann

Platz 5 im Finale: Achtungserfolg für Johannes Weißenfeld

Achtungserfolg für den deutschen Vierer ohne Steuermann bei der WM in Frankreich: Das Boot mit dem Herdecker Johannes Weißenfeld im Bug kam am Samstag nach den letzten 2.000 Metern dieser kräftezehrenden Welttitelkämpfe auf einen respektablen fünften Platz. Souveräner Goldmedaillengewinner wurde das Team aus Italien vor Australien und Großbritannien, die sich ein Foto-Finish lieferten. Für die meisten Experten enttäuschend war das Abschneiden der Niederlande, die als Mitfavoriten gehandelt...

  • Hagen
  • 05.09.15