Jom Kippur

Beiträge zum Thema Jom Kippur

Politik

9. November in Düsseldorf

Düsseldorf, 9. November 2019 Jüdisches Leben in Düsseldorf gab und gibt es seit über 700 Jahren. In der Pogromnacht 9./10. November 1938 wurden 141 Düsseldorfer mit jüdischem Glauben verhaftet; 87 wurden in das Konzentrationslager Dachau depotiert. 80% der jüdischen Privatwohnungen und Geschäfte wurden zerstört und die Synagoge an der Kasernenstraße wurde verwüstet, in Brand gesteckt und dann im Dezember 1938 abgerissen. Die jüdische Schule wurde geschlossen. Vor einem Monat, am 9....

  • Düsseldorf
  • 09.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Mahnwache vor der Synagoge in Unna-Massen
"Mehr Füreinander als Gegeneinander"

Im Gedenken an den antisemitischen Angriff in Halle/Saale, bei dem zwei Menschen erschossen und mehrere verletzt wurden, rief der Freundeskreis für die Jüdische Gemeinde im Kreis Unna e.V  jetzt zu einer Mahnwache auf. Etwa 400 Besucher, darunter Vertreter der Kirchen und aus dem politischen Leben, nahmen vor der neuen Synagoge in der Buderusstraße Anteil und drückten ihr Mitgefühl aus. Mit wenigen Worten drückte Pfarrer i.R. Jürgen Düsberg vom Freundeskreis der Jüdischen Gemeinde sein...

  • Unna
  • 14.10.19
Ratgeber
Ursprünglich war dieser Krug ganz. Auf einem Grabstein bedeutet er, dass ein Levit dort begraben ist, der dazu bestellt Wasser über die Hände der Kohanim zu gießen.

Rosh ha-Shanah, das jüdische Neujahr am 25. und 26. September

Mag die Seele durch Vergehen noch so kaputt sein, Risse haben, notdürftig geflickt worden sein, sie kann wieder geheilt werden. Das ist woran Juden und Christen glauben, wenn sie an der überlieferten Lehre festgehalten haben. Was das orthodoxe Judentum betrifft ist der Neujahrstag, in 2014 am 25. September, nicht nur der Geburtstag Adams, sondern vor allem der Gerichtstag an dem für jeden Menschen entschieden wird, auf Grund seines Verhaltens im vergangenen Jahr, wie das kommende Jahr...

  • Bedburg-Hau
  • 15.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.