JTH Männermannschaft

Beiträge zum Thema JTH Männermannschaft

Sport
Die erste Mannschaft des Judo-Team Holten tritt in der kommenden Saison in der zweiten Bundesliga an. (Foto: Judo-Team Holten)

(Hinweis: Das Foto entstand vor dem ersten Lockdown 2020 und zeigt die Aufstellung für die Oberliga 2020.)
6 Bilder

Judo zweite Bundesliga
Holtener Judoka-Männer sind bundesligareif - Judo-Team Holten startet 2021 in der 2. Bundesliga

(JTH) 24.01.21 – Nach zwei Aufstiegen hintereinander (2018/2019 Oberliga, 2019/2020 NRW-Liga) geht das Judo-Team Holten seinen Weg unbeirrt weiter: Die Oberhausener Judoka starten 2021 in der zweiten Bundesliga. Nominierung für das JTH durch den Deutschen Judo-Bund Wie überall im Sport hat die Corona-Pandemie auch das Liga-Geschehen im Judo 2020 maßgeblich bestimmt und ordentlich durcheinandergebracht. So konnte in der vergangenen Saison kein sportlicher Aufsteiger für die zweite Bundesliga...

  • Oberhausen
  • 24.01.21
Sport

Judo NRW-Liga
1. Kampftag in Oberhausen aufgrund des Coronavirus abgesagt

(JTH) - 12.03.20 - Das NWJV-Präsidium hat beschlossen, alle Ligakämpfe aufgrund der Coronavirus-Krise sowie alle Kreisturniere bis Ende April abzusagen. Davon betroffen ist auch der 1. NRW-Liga-Kampftag für das Judo-Team Holten, der kommenden Sonntag, 15. März, stattgefunden hätte. Wir bedauern die Absage nicht zuletzt für unsere Judoka, die sich in den letzten Wochen intensiv auf den Start vorbereitet haben, sehr, doch im Interesse aller und unter den gegebenen Umständen unterstützen wir...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
Sport
Sie wollen in der NRW-Liga alles geben: Das Judo-Team Holten und sein Trainer Ralf Najdowski (hinten links). (Foto: Judo-Team Holten)
8 Bilder

Judo NRW-Liga
Judo-Team Holten erwartet zum ersten Kampftag Teams aus Aachen und Hennef

(JTH) 09.03.2020 – Am 15. März startet die erste Mannschaft des Judo-Team Holten mit einem Heimkampf gegen Hertha Walheim aus Aachen und Hennef aus dem Rhein-Sieg-Kreis in ihre erste Saison in der NRW-Liga. Hier werden die Männer um Chef-Coach Ralf Najdowski bis Ende Juni an vier Kampftagen auf acht weitere Mannschaften treffen. Darunter sind „alte Bekannte“ wie die beiden Mitaufsteiger Ibbenbüren, die das Judo-Team Holten am letzten Kampftag 2019 gleichwohl mit 5:2 geschlagen hatte, und Bayer...

  • Oberhausen
  • 09.03.20
Sport
Sie haben gekämpft bis zum Äußersten und die letzten Kräfte mobilisiert, doch der Aufstieg bleibt ihnen verwehrt: Das Judo-Team Holten beendet die Landesliga-Saison 2019 als Tabellendritter. (Foto: Judo-Team Holten)
31 Bilder

Judo Landesliga Düsseldorf
Spannend bis zum Schluss: Die letzte Begegnung JTH gegen Post SV Düsseldorf bringt die Entscheidung

(JTH) 24.11.2019 – Am letzten Kampftag in der Landesliga verpasst das Judo-Team Holten in einem packenden Duell gegen den direkten Konkurrenten Post SV Düsseldorf denkbar knapp den Aufstieg. Beide Mannschaften trennten sich 5:5 und liegen zum Saisonende weiterhin punktgleich beieinander. Die Postler weisen jedoch die bessere Unterbewertung auf, sodass sie als Zweite der Landesliga in die Verbandsliga aufsteigen. Das JTH beendet die Saison als Tabellendritter. Zwei Teams auf Augenhöhe Dabei...

  • Oberhausen
  • 24.11.19
Sport
Das Judo-Team Holten hat es am letzten Kampftag selbst in der Hand, in die Verbandsliga aufzusteigen. (Foto: Judo-Team Holten)
34 Bilder

Judo Landesliga Düsseldorf
Judo-Team Holten: Sieg gegen Osterath, Remis gegen Osterfeld - Entscheidung am letzten Kampftag

(JTH) 17.11.2019 - Da lag ordentlich Spannung in der Luft: In der Judo-Landesliga trafen am vergangenen Samstag am vorletzten Kampftag Gastgeber Turnerbund Osterfeld und das Judo-Team Holten aufeinander. Die heiß umkämpfte Partie endete unentschieden 5:5. Den Osterather TV besiegten die Holtener souverän 7:3.    Die Osterfelder legten eine starke Hinrunde hin und schlugen das Judo-Team Holten mit 1:4. Anschließend starteten die Holtener jedoch eine grandiose Aufholjagd und zeigten eine ebenso...

  • Oberhausen
  • 17.11.19
Sport
Da kannte der Jubel kein Ende: Das JTH schlägt am letzten Kampftag der Oberliga Aufsteiger Ibbenbüren. Jetzt folgt es den Münsterländern in die NRW-Liga nach. (Foto: Judo-Team Holten)
7 Bilder

Judo NRW-Liga
"Frohe Botschaft" vor Weihnachten: Erste Mannschaft des Judo-Team Holten startet in der kommenden Saison in NRW-Liga

(JTH) 13.11.2019 – Beim Judo-Team Holten knallten schon vor den Festtagen die Sektkorken: Die Vierten der im Sommer beendeten Oberliga steigen überraschend in die NRW-Liga auf. Der Grund: Die drittplatzierte und eigentlich aufstiegsberechtigte JKG Essen nimmt ihr Aufstiegsrecht nicht wahr. Somit rückt das JTH an ihrer Stelle in die NRW-Liga, der dritthöchsten in Deutschland. „Wir sind bereit, die Herausforderung anzunehmen und freuen uns riesig“, gibt JTHs erster Vorsitzender Ralf Najdowski zu...

  • Oberhausen
  • 13.11.19
Sport
Christian Bordin ist neu im Team der Holtener und überzeugte von Anfang an. (Foto: Judo-Team Holten)
17 Bilder

Judo Landesliga Düsseldorf
Zwei Kantersiege für das Judo-Team Holten – Wieder auf Kurs Richtung Aufstieg

(JTH) 23.09.19 – Mit zwei souveränen 9:1-Heimsiegen gegen die zweite Mannschaft des MSV Duisburg und die TuS Germania aus Grevenbroich befindet sich das Judo-Team Holten II nach dem zweiten Kampftag in der Landesliga wieder auf Kurs Richtung Aufstieg. „Heute mussten zwei Siege her. Das hat die Mannschaft überzeugend gelöst. Jetzt stimmt die Richtung wieder“, zeigte sich JTH-Coach Ralf Najdowski hoch zufrieden mit seinen Jungs. Neuzugang Bordin erobert Herzen der Holtener Fans im Sturm  Den...

  • Oberhausen
  • 23.09.19
Sport
Geschlossen auf und neben der Tatami: Das Judo-Team Holten bringt aus Leverkusen zwei wichtige Siege nach Hause. (Foto: Judo-Team Holten)
20 Bilder

Judo Oberliga West
JTH gewinnt gegen Bottrop und Leverkusen und klettert auf Rang vier

(JTH) 17.06.2019 – Am dritten Wettkampftag der Oberliga West traf das Judo-Team Holten in Leverkusen auf die gastgebende und bis dahin ungeschlagene Mannschaft von Bayer 04 und den JC 66 aus Bottrop. Nach zwei Kampftagen, geprägt von etlichen Ausfällen gegen Bünde und Siegen, und mit nur zwei Siegen aus vier Begegnungen mussten die Holtener jetzt liefern, wollten sie in der Liga noch ein Wörtchen mitreden – das gelang eindrucksvoll. Wieder in voller Mannschaftsstärke und Bestbesetzung zeigte...

  • Oberhausen
  • 17.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.