Kömodie

Beiträge zum Thema Kömodie

Kultur
Die Aufführungstermine der Theatergruppe "Phönix" am 20. und 21. März rücken schnell näher. Geboten wird den Zuschauern eine aberwitzige Krimikomödie rund ums Thema „Mord und Todschlag“.

Theatergruppe Phönix
Mörderisches Vergnügen bei „Halbpension mit Leiche“

Das Lampenfieber steigt, die Proben zum aktuellen Stück laufen auf Hochtouren. Die Aufführungstermine der Theatergruppe "Phönix" am 20. und 21. März rücken schnell näher.Geboten wird den Zuschauern eine aberwitzige Krimikomödie rund ums Thema „Mord und Todschlag“: Fünf Personen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, haben sich zusammengetan, um eine Pension zu eröffnen. Denn eine große Gemeinsamkeit verbindet sie: sie alle sind Mörder.  Da gibt etwa es das schusselige Tantchen Schröder...

  • Dorsten
  • 04.03.20
  • 1
Kultur

Theater Marl: Komödie über Zwei, die sich noch viel zu sagen haben

"Anderthalb Stunden zu spät" sind Nora von Collande und Herbert Hermann in der gleichnamigen Kömodie am 26. Oktober im Theater Marl. Sie will endlich mal reden Darin sind Pierre und Laurence – seit über 20 Jahren verheiratet – zum Abendessen bei Freunden eingeladen. Pierre wartet schon seit einer Viertelstunde darauf, dass seine Frau endlich fertig wird. Doch im letzten Moment beschließt sie, dass sie keine Lust mehr hat, mitzukommen. Denn sie will endlich mal reden: Über sich, über ihn, über...

  • Marl
  • 23.10.15
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.