Kapellenweg

Beiträge zum Thema Kapellenweg

Ratgeber
Die Cremare Tierkrematorien GmbH plant den Bau eines Heimtierkrematoriums (auch für Pferde) im Schermbecker Gewerbegebiet am Kepellenweg Ecke Hufenkamp. Die Grafik zeigt, wie das Krematorium aussehen soll.

Gemeinde Schermbeck und Cremare laden Interessierte ein
Infoveranstaltungen zum geplanten Tierkrematorium

Aufgrund der aktuellen Diskussion um den geplanten Bau eines Krematoriums für Heimtiere und Pferde in Schermbeck im Bereich des Gewerbegebietes „Hufenkamp“ lädt die Gemeinde Schermbeck alle interessierten Bürger zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung in das Rathaus ein. Diese Veranstaltung wird stattfinden amMontag, 16. September, ab 18.00 Uhr im Begegnungszentrum des Rathauses der Gemeinde Schermbeck, Weseler Straße 2, Sitzungszimmer 131 im Erdgeschoss. Diese Info-Veranstaltung...

  • Dorsten
  • 15.08.19
Blaulicht
Unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (23. Mai) von einer Baustelle an der Kapellenweg / Alte Poststraße Kupferkabel gestohlen.

Diebe stehlen Kupferkabel am Kapellenweg
Zwei Baustellen betroffen

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (23. Mai) von einer Baustelle an der Kapellenweg / Alte Poststraße Kupferkabel gestohlen. Sie kniffen die Leitungen zur Stromversorgung eines Rohbaus durch und nahmen insgesamt 70 Meter Kupferkabel mit. Die vermutlich selben Täter haben auf einer Nachbarbaustelle weitere Kabel geklaut. Dort öffneten sie zwei nicht verschlossene Stromkästen, schalteten die Sicherung aus und schnitten ein 60 Meter langes Stromkabel jeweils an...

  • Dorsten
  • 24.05.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Kapellenwanderung rund um Calle

Mit Blasmusik begrüsst wurden die Wanderer der SGV-Abt. Arns berg, als sie an der Schützenhalle vorbei in den Kapellenweg rund um Calle einbogen.Die geschichtlichen Hintergründe der 38 Bildstöcke und Kapellen wurden erläutert. Am Ende der Wanderung wurde die wie auf einem Thron stehende St.Severinus-Kirche besucht. Ein Sonntag bei herrlichem Spätsommerwetter für alle Teilnehmer eine schöne Erinnerung. Bilder: Elvira Eberhard Bericht:Elvira Eberhard

  • Arnsberg
  • 06.09.18
Ratgeber
Diese beiden Halteverbotsschilder sollen die Einsehbarkeit des Bereichs für die Autofahrer verbessern.

Halteverbot soll Sicherheit dienen

Schermbeck. Die Gemeinde Schermbeck und der Landesbetrieb Straßen.NRW wollen an der Kreuzung Dorstener Straße/Marellenkämpe eine kritische Situation entschärfen. "Die Idee stammt von uns", sagt Marc Lindemann, im Bürgeramt der Gemeinde für das Ordnungswesen zuständig. Konkret geht es um ein absolutes Halteverbot, das auf einer ehemaligen Bushaltebucht an der Dorstener Straße in Fahrtrichtung B 58 und nach Dorsten gilt. Zwei entsprechende Schilder stehen seit Kurzem dort. Da die Haltestelle vor...

  • Schermbeck
  • 13.01.17
Ratgeber
Die Brücke, die den Kapellenweg über die B 58 führt, ist nach mehrmonatiger Sperrung wieder frei.

Brücke ist wieder befahrbar

Schermbeck. Die Brücke, die den Kapellenweg über die Weseler Straße (B 58) führt, ist wieder frei. Die Bauarbeiter haben die Sanierung des Bauwerks abgeschlossen und die Strecke für den Verkehr frei gegegen. Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat die Brücke im Zuge der Sanierung der Bundesstraße reparieren lassen. Dies hat mehrere Monate gedauert. Seit Ende August war der Kapellenweg daher dort gesperrt. Brückenbelag bis auf den Beton erneuert Für die Sanierung wurde zunächst der alte...

  • Schermbeck
  • 05.12.16
Ratgeber
Am Kapellenweg beginnt die Umleitung. Die Beschilderung hilft vor allem Ortsunkundigen, den richtigen Weg zu finden.
2 Bilder

Brücke gesperrt: Umleitung ist gut ausgeschildert

Schermbeck. Seit einigen Tagen sind Bauarbeiter damit beschäftigt, die Brücke, die den Kapellenweg über die B 58 (Weseler Straße) führt, zu sanieren. Zunächst wurde mit einem Bagger der alte Straßenbelag entfernt. Inzwischen haben die Bauarbeiter Teerbahnen auf den Betonkörper der Brücke aufgetragen, bevor der neue Straßenbelag aufgetragen wird. Brücke und Fahrbahn werden saniert Wie berichtet, wird der Landesbetrieb Straßen.NRW die Brücke sowie den Bundesstraßen-Abschnitt zwischen den...

  • Schermbeck
  • 12.09.16
Überregionales
3 Bilder

Lagerhalle im Schermbecker Industriegebiet stand in hellen Flammen

Am Sonntagabend kam es im Schermbecker Industriegebiet zu einem Großbrand. Die Feuerwehr Schermbeck rückte mit allen drei Löschzügen (Schermbeck, Alt Schermbeck und Gahlen) zum Kapellenweg aus. Eine starke Rauchentwicklung und Flammen, die bereits aus dem Dach einer Lagerhalle schlugen, wiesen den rund 60 Einsatzkräften den Weg. Zur Unterstützung wurden auch die Feuerwehr Dinslaken und Moers mit Einsatzfahrzeugen angefordert. Der Brand in einer Halle eines kunststoffverarbeitenden Betriebes...

  • Schermbeck
  • 26.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.