Kastell Sonsbeck

Beiträge zum Thema Kastell Sonsbeck

Kultur
27 Bilder

Das erste Seniorentanzcafé im Sonsbecker Kastell ...
... war echt gut besucht!!!

Mit 90 Gästen hatte das Team der "LEADER-Region Niederrhein: Natürlich lebendig" nicht gerechnet. Die Akteure boten ein tolles Programm. Demnächst mehr!!! Der Baum mit seinen Blättern zeigt Antworten auf die Frage: Was bedeutet der Begriff "Nachbarschaft" für Sie? Die Blätter zeigen das weite Feld der Ergebnisse! Der bunt beblätterte Baum soll einen "verdienten" ;) Platz in der Gemeinde Sonsbeck finden. Wir halten Sie / euch gern auf dem Laufenden!!!

  • Sonsbeck
  • 06.08.19
  •  2
  •  4
Kultur
63 Bilder

Go Music AllStars bereiten Sonsbeck einen rockigen Abend

Bombenstimmung im Kastell Ausverkaufte Veranstaltung im Rahmen von RockSon Das Sonsbecker Kastell ausverkauft bis auf den letzten Platz und eine Band der Extraklasse auf der Bühne, dazu ein begeistertes Publikum, das abging, wie Schmitz Katze. All das war das Rezept für einen mehr als gelungenen Samstagabend im Rahmen der Veranstaltungsreihe RockSon. Dem Verein Son´Kult e. V. war es wieder einmal gelungen, Musiker rund um den Bassisten Martin Engelin auf die Bühne der Perle am...

  • Sonsbeck
  • 28.10.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Interessiert hörten die Sonsbecker den beiden Vorträgen von Dipl.-Ing. Architekt Johannes-Ulrich Blecke und Prof. Dr.-Ing. Michael Maas im Kastell zu.
3 Bilder

Geplant: Ein guter Aussichtsturm für Sonsbeck

Im Sonsbecker Kastell gab es ein Workshop für einen neuen Aussichtsturm. Der Aussichtsturm oder auch die Aussichtstürme in Sonsbeck sind eine gern besuchte Landmark. Von den 1981 fünf gebauten Türmen steht nur noch einer und der hält die Tradition der Aussichtstürme, die seit 1910 besteht, aufrecht. Aber der letzte der Aussichtstürme ist seit ein paar Jahren gesperrt auf Grund von Stabilitätsmängeln. Daher muss jetzt ein neuer Turm für Sonsbeck her und seit Oktober 2016 läuft schon die...

  • Sonsbeck
  • 07.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.