Kiosk

Beiträge zum Thema Kiosk

Blaulicht

Einbruch in einen Kiosk in Unna - Zeugen mögen sich bei der Polizei melden

Zwei unbekannte männliche Täter sind am Sonntagmorgen, 9. Februar, um 0.15 Uhr in einen Kiosk im Bereich der Friedrich-Ebert-Straßeeingebrochen. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete wie Gegenstände aus dem Kiosk an einenzweiten Täter herausgegeben wurden. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Täter entkommen. Während der Tat habe es ein Gespräch zwischen den Tätern und einem weiteren unbekannten Zeugen gegeben, der die Örtlichkeit nach dem Gespräch verlassen habe. Es wurden...

  • Unna
  • 10.02.20
LK-Gemeinschaft
Sonne Bude is' wat Feines.

Bücherkompass: Geschichten vonne Bude

2016 ist das Jahr der Trinkhalle. Nach dem Fotowettbwerb (Link) gibt es nun den passenden Lesestoff für unsere Teilnehmer. Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diesmal dreht es sich thematisch um die Bude bzw. die Tanke. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken...

  • 15.03.16
  •  22
  •  14
Kultur
Buden-Impressionen zum Jahr der Trinkhalle 2016 (von links). Die Fotos von (oben): Günther Schmitz und Stefan Reimet sowie von Sylwia Wisbar und Daniel Magalski.
28 Bilder

Foto der Woche: Bei uns anne Bude - 2016 ist Jahr der Trinkhalle

Bei uns anne Bude, in der Trinkhalle, oder am Kiosk... Egal: Die "Bude" im Ruhrgebiet ist Kult! 2016 wurde vom 1. Kioskclub 06 aus Dortmund zum „Jahr der Trinkhalle“ auserwählt. An diesem Festjahr wollen wir uns mit dem Foto der Woche beteiligen. In diesem Jahr werden dazu auch mehrere Veranstaltungen zum 'Mythos Bude' angeboten. Das Büdchen umme Ecke, steht schließlich wie kaum eine andere Institution für die Lebensweise der Menschen im Pott. Am 20. August werden zum 1. Tag der Trinkhallen...

  • 01.02.16
  •  26
  •  26
Überregionales

Maskierte Täter überfallen Kiosk

Holzwickede. Am Montag (31. Dezember) gegen 16.06 Uhr betrat ein maskierter Täter den Kiosk in Holzwickede an der Chaussee und bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe. Er forderte den Inhalt der Kasse. Da sich die Angestellte dagegen wehrte, nahm der Täter die gesamte Kasse und flüchtete mit zwei Mittätern, die im Eingangsbereich gewartet hatten. Bei den Tätern handelt es sich um drei Männer, ca. 20 bis 25 Jahre alt, schlank. Im Rahmen der Fahndung konnten im Nahbereich drei...

  • Unna
  • 03.01.13
Überregionales
2 Bilder

Frei zur Diskussion: Wie beliebt ist das Büdchen von nebenan?

Sie haben teilweise Jahrzehnte Tradition, ihre Betreiber kümmern sich intensiv mit viel Herzblut um Kunden und Sortiment - Aber kann das Büdchen um die Ecke noch mithalten in Zeiten von 24-Stunden-Tankstelle und langen Discounter-Öffnungszeiten? In lockerer Folge stellt der Stadtspiegel Kioske, Trinkhallen und Büdchen vor. Was meinen Sie, hat der Kiosk eine Zukunft? Was schätzen Sie an Ihrem Büdchen ganz besonders? Den Anfang macht das Büdchen in Opherdicke: Brötchen, Buletten, Bücher,...

  • Holzwickede
  • 12.10.12
Kultur
Am 11. Oktober kommt ein neues Yps-Magazin heraus. Diesmal richtet sich das Heft an die Kinder von gestern, sprich an 35- bis 44-Jährige. Foto: privat

Braucht die Welt ein neues Yps-Magazin?

"Da bin ich Fan, das muss ich haben": Am Donnerstag (11. Oktober) kehrt Yps zurück. Das Magazin richtet sich an die Kinder von damals, inzwischen 25 bis 44 Jahre alt. Erinnerungen werden wach und zwar an das "alte" Yps und an die Dinge, mit denen das inzwischen erwachsene Publikum der 70er- und 80er-Jahren aufgewachsen ist: Spielkonsolen wie den Commodore 64, Autos wie der Opel Ascona, Stars wie Michael Groß. Auch der nicht gerade kindgerechte Preis richtet sich mehr an erwachsene...

  • Kamen
  • 10.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.