Maskierte Täter überfallen Kiosk

Holzwickede. Am Montag (31. Dezember) gegen 16.06 Uhr betrat ein maskierter Täter den Kiosk in Holzwickede an der Chaussee und bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe. Er forderte den Inhalt der Kasse. Da sich die Angestellte dagegen wehrte, nahm der Täter die gesamte Kasse und flüchtete mit zwei Mittätern, die im Eingangsbereich gewartet hatten. Bei den Tätern handelt es sich um drei Männer, ca. 20 bis 25 Jahre alt, schlank. Im Rahmen der Fahndung konnten im Nahbereich drei Tatverdächtige angetroffen und überprüft werden. Nach Personalienfeststellung wurden die Personen wieder entlassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen