Maske

Beiträge zum Thema Maske

Ratgeber
Das Experiment "Öffnen mit Sicherheit" wird aktuell in Tübingen erprobt und ermöglicht mit einem negativen Corona-Test und einem damit verbundenen "Tagesticket" den Besuch von Gastronomie, Geschäften und auch Kultureinrichtungen.
2 Bilder

Bewerbung als Modellkommune für Projekt
"Öffnen mit Sicherheit" im Kreis Recklinghausen

Der Kreis Recklinghausen hat beim Land NRW beantragt, Modellkommune für das Projekt "Öffnen mit Sicherheit" werden zu dürfen. Das Experiment wird aktuell in Tübingen erprobt und ermöglicht mit einem negativen Corona-Test und einem damit verbundenen "Tagesticket" den Besuch von Gastronomie, Geschäften und auch Kultureinrichtungen. Während die genauen Auswirkungen der Corona-Pandemie für die Städte im Kreis Recklinghausen noch lange nicht abzusehen sind, steht bereits jetzt fest: Die Corona-Krise...

  • Dorsten
  • 24.03.21
Ratgeber
Im evangelischen Gemeindezentrum Meiderich, Auf dem Damm, werden jetzt fleißig Stoffmasken gesammelt. Hier dürfen sie nicht mehr überall getragen werden, anderswo aber schon. In Kürze geht eine erste „Fuhre“ nach Afrika, wo sie dringend benötig werden.
Foto: Katja Hüther

Evangelische Gemeinde Meiderich startet Sammelaktion
Stoffmasken für den guten Zweck

Engagierte Menschen der Evangelischen Kirchengemeinde Meiderich mussten nicht lange überlegen, um von einer Idee zur Tat zu schreiten. Sie selbst haben einige Stoffmasken, die bestens erhalten und gewaschen sind, teilweise sogar noch nicht benutzt wurden. Aber sie dürfen hier vor Ort nicht mehr überall getragen werden, anderswo hingegen schon. In Afrika haben die meisten Menschen kaum Geld, um Masken zu kaufen und behelfen sich mit Tüchern, die nicht annähernd so viel Schutz wie eine Stoffmaske...

  • Duisburg
  • 04.03.21
Ratgeber
FFP2 Masken oder medizinische Masken sind derzeit beim Einkaufen vorgeschrieben. In Deutschland produzierte FFP2-Masken sind CE  zertifiziert, die von der Stadt Dortmund kostenlos verteilten vergleichbaren KN95-Masken kommen aus China.

170.000 Schutzmasken in Dortmund kostenlos verteilt
KN95 als Standard vergleichbar

Auf Nachfrage einer Leserin, die als Empfängerin von Sozialhilfe zehn kostenlose Masken vom Sozialamt zugeschickt bekam, sich aber sorgte, da diese nicht in Deutschland hergestellt und CE zertifiziert seien, sondern als KN95-Masken in China produziert, informiert Stadt-Sprecherin Anke Widow: "In der gültigen Coronaschutzverordnung werden KN95-Masken so definiert "Medizinische Masken sind sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken wie KN95." Die Bezeichnung...

  • Dortmund-City
  • 25.02.21
Politik
Grund- und Förderschulen starten am Montag, 22. Februar, wieder mit wechselndem Präsenzunterricht. Die Stadt hat mit Fördermitteln des Landes für 197 Klassenräume, die nicht ausrechend belüftet werden können, Luftfilteranlagen bestellt.

Ab Montag endet in Dortmunder Schulen das Lernen auf Distanz: Grundschüler wieder im Wechselunterricht
Stadt hat 197 Luftfilteranlagen bestellt

Ganz individuelle Lösungen kündigt die Dortmunder Schuldezernentin Daniela Schneckenburger ab Montag, 22. Februar, für den Start des Wechselunterrichts an Grundschulen an. Es werde zu einem Wechsel zwischen dem Unterricht an der Schule und Zuhause geben. Zur Vorbereitung auf die anstehende Prüfungen werden auch Abschlussklassen nächste Woche wieder zurück in die Schulen geholt, dies gilt auch für Förderschulen und Berufskollegs.  "Für Schulen wird es sehr individuelle Lösungen geben", sagt die...

  • Dortmund-City
  • 17.02.21
Wirtschaft
Bis heute gilt die Maskenpflicht in der Dortmunder City innerhalb des Wallrings.

Bis heute gilt die Maskenpflicht in der Dortmunder City
Neue Regelung werde Rechtslage berücksichtigen

Noch bis heute gilt auf dem Westenhellweg und innerhalb des gesamten Wallrings in der Dortmunder Innenstadt die Maskenpflicht. Im Fall von Düren gab es einen Beschluss im Eilverfahren vor dem Verwaltungsgericht Aachen gegen eine generelle Maskenpflicht in Teilen der Innenstadt. Der Grund: Dies sei nur angemessen, wenn Mindestabstände nicht eingehalten werden könnten. Die Stadt Düren könne gegen den Gerichtsbeschluss noch Beschwerde einlegen. "Unmittelbare Auswirkungen auf die...

  • Dortmund-City
  • 15.02.21
Vereine + Ehrenamt
Dienstagsvormittags können kostenlose Masken abgeholt werden. Fotos (2): Die Linke OV Kamen/Bergkamen
2 Bilder

Ausgabe im Parteibüro
Linke verteilt FFP2-Masken

Die Pandemie belastet alle. Besonders betroffen von den finanziellen Auswirkungen sind Menschen, die auch unter normalen Umständen mit Geldnot kämpfen, wie Alleinerziehende, Menschen, die ALG II beziehen oder auch Minijobber, deren Job vielleicht ohne jede Hilfszahlung einfach weggefallen ist. Trotzdem müssen alle beim Einkaufen oder beim Arztbesuch eine geeignete Maske tragen – und das kostet Geld. Kamen/Bergkamen. Die Linke in Bergkamen und Kamen möchte hier unterstützen. Es werden zurzeit...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.21
Vereine + Ehrenamt
Der diesjährige Pils-Sucher-Orden hat die Form einer Maske. Viel lieber hätte man die getragen als die allerdings notwendigen Corona-Schutzmasken.
Foto: Pils-Sucher
4 Bilder

Die Neumühler Karnevalisten haben längst die Session 2022 im Blick
Neue Einfälle begleiten die alten Ausfälle

„Hätte, hätte...“ oder „Es hat halt nicht sollen sein.“ Solche Worte waren in den vergangenen Wochen bei den Karnevalsgesellschaften und -vereinen in Neumühl oft zu hören. Die blau-weißen Pils-Sucher und die rot-weißen Schmidthorster, aber auch der SCV '92 hätten den ganzen Januar über, erst recht aber an den tollen Tagen, den Stadtteil zur Narrenhochburg gemacht. Höhepunkt wäre wieder der Viertelzug am Rosenmontagmorgen gewesen, der von den Pils-Suchern vor mehr als vier Jahrzehnten ins Leben...

  • Duisburg
  • 30.01.21
Wirtschaft
Die Hübner-Märkte trifft nach einer Masken-Regelung ein Shitstorm.

Masken-Farbe ist Auslöser für Shitstorm

Kunden müssen seit dieser Woche beim Einkauf eine medizinische Masken aufsetzen, so entschied es die Politik. In Lünen müssen die OP-Masken in zwei Rewe-Märkten eine bestimmte Farbe haben - das ist Auslöser für Diskussionen und einen Shitstorm. Inhaberin Dominique Hübner erklärt im Gespräch mit unserer Redaktion die Gründe. Saftladen, Schwachsinn, Sch...laden und bescheuerte Idee - die Lawine, die seit Mittwoch im Netzwerk Facebook rollt, ist voll von solchen Ausrücken. Aufrufe zum Boykott der...

  • Lünen
  • 27.01.21
Ratgeber
Zwei Mitarbeiterinnen der VKU zeigen die im Bus erlaubten Masken.

Strengere Corona-Schutzregeln für den ÖPNV
Die richtige Maske für den Bus

Ab Montag gelten strengere Corona-Schutzregeln. Das soll die Ansteckungsgefahr noch weiter verringern. Deshalb sind beim Busfahren keine Stoffmasken mehr erlaubt. Das bedeutet: Busfahren nur noch mit FFP2-Maske oder medizinscher Maske. Die Verkehrsgesellschaft Kreis Unna teilt mit, dass jeder Fahrgast selbst dafür verantwortlich ist, die richtige Maske zu tragen. Es werden keineim Bus ausgegeben. Für Kinder unter 14 Jahren gibt es eine Sonderregelung: Wenn die medizinische Maske zu groß ist,...

  • Unna
  • 22.01.21
Politik
Im Dortmunder Hauptbahnhof muss schon lange eine Maske getragen werden. Ab dem morgigen Samstag gibt die Maskenpflicht auch vor dem Bahnhof. In der Dortmunder Innenstadt muss innerhalb des gesamten Wallrings ein Mund-Nasenschutz getragen werden, sonst drohen 50 Euro Bußgeld.

Dortmund: Maskenpflicht wird ab Samstag in der City, auf dem Nordmarkt und in Fußgängerzonen ausgeweitet
Sie gilt im ganzen Wallring

Nicht nur im Dortmunder Hauptbahnhof, auch draußen auf dem Weg zum Westenhellweg muss ab morgen, 23. Januar, eine Maske zum Schutz vor dem Coronavirus getragen werden. Die Stadt Dortmund weitet die Pflicht zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Raum aus. So sollen weitere Risiken für die Bevölkerung minimiert werden, sich mit dem Covid19-Virus anzustecken. Diese präventive Maßnahme wird trotz einer aktuell in Dortmund im Vergleich zu den letzten Wochen gesunkenen Inzidenz...

  • Dortmund-City
  • 22.01.21
Politik

Bezirksvertreter Torsten Lemmer
Bezirksvertretungen müssen auch unter Corona tagen

Fast alle Bezirksvertretungen haben ihre für die nächsten Wochen geplanten Sitzungen mit einer Corona bedingten Argumentation schon abgesagt. Torsten Lemmer, Bezirksvertreter und Ratsherr der FREIEN WÄHLER: „Diese Scheinheiligkeit ist fast nicht zu überbieten. Die Zahl der in Düsseldorf mit dem Corona Virus infizierten Menschen nimmt ab. Die 7-Tages-Inzidenz liegt mittlerweile wieder unter 100. Es wurden Tagungsräumlichkeiten gefunden, wie beispielsweise das Schützenhaus in Eller, in dem alle...

  • Düsseldorf
  • 20.01.21
Ratgeber
 In Hagen herrscht eine Maskenpflicht überall dort, wo Abstand halten nicht möglich ist, in Geschäften, auf Parkplätzen und in verschiedenen anderen Bereichen. Doch welche Maske ist die richtige und wie wird sie am besten getragen?

Maskentipps
Die richtige Maske zum Schutz: Unterschiede zwischen textilen und FFP2 Masken kennen

 In Hagen herrscht eine Maskenpflicht überall dort, wo Abstand halten nicht möglich ist, in Geschäften, auf Parkplätzen und in verschiedenen anderen Bereichen. Doch welche Maske ist die richtige und wie wird sie am besten getragen? Textile Mund-Nasen-Bedeckungen bestehen meist aus handelsüblichen Stoffen, sind für den privaten Gebrauch bestimmt und stellen eine Alltagsmaske dar. Die Schutzwirkung ist unter anderem abhängig von der Qualität des verwendeten Stoffes und der Anzahl der Lagen. Sie...

  • Hagen
  • 07.01.21
Ratgeber
Alle, die eine Brille tragen, kennen derzeit das Problem: Sobald draußen bei niedrigen Temperaturen die Schutzmaske gegen Corona aufgesetzt ist, beschlagen die Brillengläser.

Warnung vor giftigen Inhaltsstoffen in Antibeschlagmittel für Brillen
Fehlender Durchblick beim Masketragen

Alle, die eine Brille tragen, kennen derzeit das Problem: Sobald draußen bei niedrigen Temperaturen die Schutzmaske gegen Corona aufgesetzt ist, beschlagen die Brillengläser. Mittel gegen den unerwünschten Nebel auf den Gläsern haben derzeit Hochkonjunktur. Sie werden in Optikerfachgeschäften, Drogeriemärkten, Sportgeschäften und im Online-Handel als Spray, Gel, Schaum oder Tuch angeboten. Oft enthalten diese besonders gesundheits- und umweltschädliche Substanzen, die als PFAS bezeichnet...

  • Dinslaken
  • 04.01.21
Blaulicht
Symbolbild.

In Speldorf griff ein Mann eine Frau an
Mann riss Frau Maske herunter und würgte sie

Eine Meldung, die Schrecken und völliges Unverständnis verursacht, kommt von der Polizei: Gestern Nachmittag, am Montag, 21. Dezember, um 15.30 Uhr,  wartete eine 29-jährige Mülheimerin an der Haltestelle Speldorf Bahnhof. Hierwurde sie von einem 27-jährigen Mann angesprochen, der sie aufforderte, ihre  Maske herunterzuziehen. Da sie der Aufforderung nicht nachkam, riss er ihr plötzlich den Mund-Nasen-Schutz vom Gesicht. Die Frau versuchte sich zu wehren, wurde dann aber von dem Mann gewürgt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.12.20
Ratgeber

Corona-Krise
Stadt hebt Maskenpflicht in der City auf

Überraschende Lockerung im Lockdown: Die Stadt Witten hat entschieden, dass die Maskenpflicht im Freien ab sofort in der gesamten City aufgehoben wird. Begründung: Die meisten Geschäfte sind geschlossen und es flanieren deshalb nur noch wenige Menschen durch die Straßen. Daher wurden die Hinweisschilder bereits abmontiert. Es ist aber nicht auszuschließen, dass die Maskenpflicht an belebten Orten nach dem Ende des Lockdowns wieder eingeführt werden muss. Ganz wichtig: „Das Tragen einer Maske in...

  • Witten
  • 22.12.20
Ratgeber
Noch müssen über 60-Jährige und Risikopatienten auch in Dortmund auf die Freigabe durch das Gesundheitsministerium warten. Am 15. Dezember soll die Abgabe der FFP2-Masken in Apotheken beginnen.

3 kostenlose FFP2-Masken verteilen Apotheken an Ältere und Risikopatienten zum Schutz vor dem Corona-Virus
Aktion soll am 15. Dezember starten

Noch vor Weihnachten, voraussichtlich frühestens ab dem 15. Dezember, können sich Ältere und Vorerkrankte in der Apotheke drei kostenlose FFP2-Schutzmasken abholen, so hat es Gesundheitsminister Jens Spahn versprochen. Mit Gutscheinen soll es 2021 weitere 12 Masken zum Schutz vor den Corona-Virus geben. Doch noch müssen sich Patienten gedulden: Eine Verordnung des Ministeriums ist noch nicht in Kraft. Apotheken verteilen frühestens ab dem 15. Dezember jeweils drei kostenlose Schutzmasken an...

  • Dortmund-City
  • 11.12.20
Politik
Die Stadt Dorsten hat gegenüber dem Veranstalter einer Corona-Demonstration in Dorsten am Samstag, 28. November, eine Ordnungsverfügung erlassen, nach der die Kundgebung nicht als Aufzug durch die Innenstadt führen darf.

Corona-Kundgebung und Gegendemo
Stadt Dorsten untersagt mobilen Aufzug von "Querdenkern" durch die Innenstadt

Die Stadt Dorsten hat gegenüber dem Veranstalter einer Corona-Demonstration in Dorsten am Samstag, 28. November, eine Ordnungsverfügung erlassen, nach der die angemeldete Kundgebung nur als ortsfeste Versammlung auf dem Platz der Deutschen Einheit durchgeführt werden darf, nicht aber als Aufzug durch die Innenstadt. Die Stadt Dorsten ist hier nicht zuständig für die grundsätzliche Genehmigung der Kundgebung, sondern für den Infektionsschutz gemäß Infektionsschutzgesetz in Verbindung mit der...

  • Dorsten
  • 27.11.20
  • 1
Kultur
Wie könnte die Maske aussehen? Das Stadtmarketing sucht kreative Ideen für die ultimative Moers-Maske.

Designwettbewerb des Moerser Stadtmarketings
„(D)eine Maske für Moers“

Unter dem Motto „(D)eine Maske für Moers“ lädt das Stadtmarketing alle Interessierten zu einem kleinen Design-Wettbewerb ein. Ziel ist es, die schönste selbstentworfene Mund-Nase-Bedeckung mit Moers-Motiv zu finden. Das Gewinnermotiv wird dann durch die MoersMarketing auf Masken gedruckt und für einen guten Zweck verkauft. „Ob Geleucht, Schloss oder Stadtwappen - wir freuen uns auf viele kreative Ideen der Moerserinnen und Moerser. Wichtig ist beim Entwurf allerdings, dass das Design auch auf...

  • Moers
  • 13.11.20
Kultur
Mit Helm und Maske: Auch das Radfahrtraining, das in diesem Jahr mit einem besonderen Corona-Konzept durchgeführt wurde, absolvierten die Hamminkelner Grundschüler ganz selbstverständlich geschützt.
2 Bilder

Schule und die Maskenpflicht
Grundschüler gehen mit gutem Vorbild voran

Ein Lob an unsere Kinder: Sie tragen ihre Masken sehr gewissenhaft, ganz selbstverständlich. Zumindest ist das die Erfahrung von Andrea Böhm, der Schulleiterin der Grundschule Hamminkeln. Und das hatte sie anfangs gar nicht so vermutet. Für Grundschüler ist die Regelung: Unterricht ohne Maske, aber ansonsten gilt: Maske an – auf dem Schulhof, in der Pause, auf den Fluren, auf dem Weg zum Sportunterricht, in der Umkleide und bis in die Halle und im Klassenraum, wenn sie ihren Platz verlassen. An...

  • Hamminkeln
  • 30.10.20
Ratgeber

Gedenktage in Corona-Zeiten
Kreis empfiehlt Maske beim Friedhofsbesuch

Es ist wieder die Zeit der Gedenktage: Zu Allerheiligen, Allerseelen und am Totensonntag besuchen viele Hinterbliebene die Gräber ihrer Verstorbenen. Der Kreis Recklinghausen empfiehlt nun, auch beim Friedhofsbesuch einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. In einer Videokonferenz haben sich am Donnerstag (29. Oktober) die zehn Städte und der Kreis Recklinghausen mit den neuen Beschlüssen der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie befasst. Die Maßnahmen sollen zum 2. November gelten und...

  • Gladbeck
  • 30.10.20
  • 2
Blaulicht
Beim Schulsport sei das Ansteckungsrisiko zu groß, argumentiert der Kreis Recklinghausen.

Corona-Empfehlung des Kreisgesundheitsamtes
Masken an Grundschulen und Verzicht auf Schulsport

Die Zahlen im Kreisgebiet steigen kontinuierlich weiter an. Aus diesem Grund hat sich der Kreis Recklinghausen dazu entschieden, eine Empfehlung für Schulen auszusprechen, um so weiteren Ansteckungen im Schulkontext vorzubeugen. Das Gesundheitsamt des Kreises empfiehlt, dass auch Schüler, Lehrer und weitere Beschäftigte an Grundschulen eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Das sollte sowohl für den Klassenraum während des Unterrichts, als auch auf dem gesamten Schulgelände gelten, wenn der...

  • Gladbeck
  • 28.10.20
  • 1
Politik
In Teilen von Schwelm Innenstadt gilt seit dem 19. Oktober die Maskenpflicht.

Ende der Herbstferien und Schulbeginn in Schwelm
Stadt weist noch einmal auf Maskenpflicht in Teilen der Innenstadt für Bürger hin

Am 19. Oktober hatte der EN-Kreis im Rahmen der Coronapandemie nach Durchbrechen des Inzidenzwertes von 50 für das Kreisgebiet eine Allgemeinverfügung mit verschärften Vorgaben erlassen. Neu ist dabei auch, dass vier von neun EN-Städten Außenbereiche aufführen, in denen seit dem 20. Oktober Maskenpflicht herrscht, weil dort der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. In Schwelm sind dies die Fußgängerzone von der Nostalgiezone bis zur Drosselstraße einschließlich Bürgerplatz, die...

  • wap
  • 26.10.20
Blaulicht
Hinweise zu den Männern auf dem Foto sucht die Dortmunder Polizei nachdem ein Service-Mitarbeiter im U-Bahnhalt Brunnenstraße angegriffen und verletzt wurde.

Gefährliche Körperverletzung im U-Bahntunnel Brunnenstraße: Dortmunder Polizei sucht drei Angreifer
Täter schlugen Mitarbeiter der Stadt mit Bierflasche auf den Kopf

Er hatte die drei Männer nur angesprochen eine Maske zu tragen, daraufhin setzte es Schläge und Tritte. Mit diesem Foto sucht die Polizei drei Verdächtige, nachdem am Dienstag ein Mitarbeiter der Service- und Präsenzkräfte der Stadt Dortmund im unterirdischen Bereich der Haltestelle Brunnenstraße angegriffen und verletzt wurde.   Die Männer stehen im Verdacht, am Dienstag, 22. September, gegen 20.50 Uhr den städtischen Mitarbeiter verletzt zu haben. Die Polizei ermittelt nun wegen...

  • Dortmund-City
  • 21.10.20
Reisen + Entdecken
Die erste Lanstrop-Tour Anfang September führte natürlich auch am Greveler Wasserturm, pardon: am Lanstroper Ei, vorbei.
2 Bilder

Zweite kostenlose Tour durch Lanstrop am 27. Oktober
Weil es so schön war...

Weil es so schön war... Das Interesse an einer ersten Führung durch Lanstrop war Anfang September derart groß, dass sich Matthias Hüppe und Meinolf Schwering von der örtlichen Siedlergemeinschaft bereit erklärt haben, in Kooperation mit dem Seniorenprojekt "Begegnung VorOrt" und dem AWO-Unterbezirk Dortmund, erneut den Weg vom ehemaligen Adelssitz Haus Wenge durch das alte Dorf bis zum Wasserturm zu machen. Fachkundig erzählen die beiden Männer die Geschichte von und Geschichten aus Lanstrop....

  • Dortmund-Nord
  • 16.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.