kirmes

Beiträge zum Thema kirmes

Kultur
Es ist ein Bild, wie es die Emmericher Jahr für Jahr gewohnt sind. Doch in diesem Jahr werden sie aufgrund der Corona-Pandemie darauf verzichten müssen.
3 Bilder

Bis Ende August sind alle Großveranstaltungen abgesagt - Wir geben Ihnen einen Überblick
Das alles findet erst einmal nicht statt

Auch wenn die Einzelhandelsgeschäfte wieder geöffnet haben und die Schüler der Abschlussklassen aus der häuslichen "SchulQuarantäne" wieder zurück in ihre Klassenräume dürfen, so hält uns die Corona-Pandemie weiterhin in Atem. Denn bis Ende August sind nach wie vor alle Großveranstaltungen abgesagt. Auf was Sie alles verzichten müssen? Wir haben es zusammengefasst. Sportlich geht es im Reigen der Absagen los, denn am 3. Mai hätte der TV Elten eigentlich im Eugen-Reintjes-Stadion das 5....

  • Emmerich am Rhein
  • 30.04.20
Kultur
Fahrvergnügen pur bietet der Jetlag an. Da kommt jeder auf seine Kosten.

Schausteller gastieren vom 5. bis 8. Juli auf dem Geistmarkt Emmerich
"Einsteigen und dabei sein" auf der Emmericher Kirmes

Was waren das doch die letzten Tage für Hitzeschlachten. Temperaturen über 30 Grad, da hilft eigentlich nur noch der Sprung ins kühle Nass. Doch wenn die Schausteller anrücken und ihre Fahrgeschäfte für die traditionelle Kirmes aufbauen, werden Petrus und der Sommer wohl eine Pause einlegen. Und darüber dürften die Betreiber nicht ganz unglücklich sein. Ist es nämlich zu heiß, bleiben die Gäste aus. Bei im Schnitt bisher vorhergesagten knapp 20 Grad mit Sonne dürfte wohl das Kirmesvergnügen vor...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.06.19
Überregionales
Bunt, aufregend und vielseitig. Kirmes ist bei vielen Menschen absolut beliebt!
79 Bilder

Foto der Woche: Sommerzeit ist Kirmeszeit!

Schwindelerregend hohe Fahrgeschäfte, bunte Lichter, fröhliche Musik und aus jeder Ecke kommen verführerische Düfte. Ob Auto-Scooter, Geisterbahnen oder das klassische Kettenkarussell, das Abenteuer-Paradies Kirmes bietet alles, was das Herz begehrt.Wer geht nicht gern auf die Kirmes? Gute Laune, ein rasender Herzschlag und Imbissstände sind fester Bestandteil des allseits geliebten Volksfests. Aber woher kommt die Idee und wie veränderte sich Kirmes im Laufe der Zeit?Von Kirchmess zur...

  • Essen-Nord
  • 25.08.18
  • 15
  • 15
LK-Gemeinschaft
45 Bilder

Volksfest ist ein Fest der Sinne

Vom 6. bis zum 9. Juli verwandelten rund 60 Schausteller mit ihren Fahrgeschäften, Buden und Ständen den Geistmarkt und den Rathausvorplatz in Emmerich in eine Vergnügungsmeile. Neben den Gerüchen von Mandeln, Popcorn oder Bratwurst, dem Nervenkitzel in den schnellen Karussells und dem Spaß beim Büchsenwerfen oder Loseziehen, sind es immer wieder die hunderttausend Lichter, die das Auge faszinieren und mit beginnender Dämmerung ihre volle Wirkung entfalten.

  • Emmerich am Rhein
  • 10.07.18
  • 2
  • 8
Kultur
Viel Spaß gibt es ab dem 23. September wieder für große und kleine Kirmesbesucher. Archiv-Foto: Wachter-Storm

Eine lange Tradition- Kirmes in Rees startet bald

Kleine und große Kirmes-Freunde aus Rees und Umgebung dürfen sich schon jetzt auf vier Tage Kirmes-Spaß vom 23. bis 26. September in Rees freuen. REES. Die Festtage starten mit dem Kirmes-Wochenmarkt am Samstag, 23. September um 8 Uhr, ehe die stellvertretende Bürgermeisterin Mariehilde Henning und die beiden Reeser Ortsvorsteher Manfred Dicker und Waldemar Prust gemeinsam um 15 Uhr mit dem Fassanstich die Kirmes eröffnen. Während sich die Erwachsenen mit dem Fassanstich auf eine Runde...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.09.17
LK-Gemeinschaft
Die Fahrt im Musik Express macht immer wieder Spaß. Archivfoto: Ralf Beyer

Die Kirmes kommt wieder nach Emmerich

"Tradition ist besser als jeder Trend", meinte Dirk Janssen, Vorsitzender vom Schaustellerverein Kleve-Geldern mit Blick auf die am kommenden Freitag beginnende Kirmes in Emmerich. "Kirmes hat Tradition, damit sind wir groß geworden und jetzt die Jugend. Sie gehört einfach dazu", so Bürgermeister Peter Hinze. Er wird es auch sein, der am Freitag um 15 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich die Kirmes eröffnet. "Ich habe schon fünf Fässer zuhause geprobt", schmunzelte der Bürgermeister. Wenn...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.06.16
  • 2
Überregionales
Auf die Kirmes in Emmerich dürfen sich alle vom 1. bis 4. Juli in Emmerich freuen. Archivfoto: WachterStorm

Traditionelle Veranstaltungen in Emmerich

Das Jahr ist gerade einmal sechs Tage alt, und der erste Termin im neuen Jahr ist bereits Geschichte. Dennoch möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über die Veranstaltungen geben, die 2016 in Emmerich stattfinden. Nach dem Neujahrsdrehen am 1. Januar an der Mühle in Elten steht am 14. Januar der traditionelle Neujahrsempfang im PAN kunstforum auf dem Programm. Dabei wird der neue Bürgermeister Peter Hinze die Gäste begrüßen. Närrisch geht es am 7. Februar mit dem Tulpensonntagszug in...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.01.16
  • 2
Überregionales
Die Rummelplatzsaison hat bereits begonnen und findet im Sommer ihre Höhepunkte in Crange (Foto Ortwin Horn) und Düsseldorf. Das Motiv vom Hamburger Schlagermove stammt von Carolin Thiersch. Jens-Uwe Wachter-Storm fing die Polonaise-Party-People ein und Stephan Schütze den argentinischen Tango. Fotos: Lokalkompass.de
95 Bilder

Foto der Woche 12: Eventfotografie - Kirmes, Konzerte, Partypeople...

Raus aus den grauen und nass-kalten Tagen: Steigt bei Euch allen auch mit jedem Sonnenstrahl wieder die Laune und damit die Lust auf Spaß und Action? Dann passt ja der Vorschlag zum Foto der Woche von Christoph Niersmann aus Hilden: "Eventfotografie" lautet das aktuelle Thema. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf...

  • 23.03.15
  • 12
  • 16
Ratgeber
3 Bilder

Alt und aufgebraucht ?

Ist halt alles mal aufgebraucht, nichts ist für die Ewigkeit! Man muss ja auch mal Neues ausprobieren ;-) !!! Ja auch um so etwas ab und auf zubauen braucht man solch ein riesigen Kran ;-)

  • Emmerich am Rhein
  • 05.02.15
  • 7
  • 8
Kultur
Gregor Stevens und Andrea Feldmann vom Gewerbeverein Haldern. Foto: Jörg Terbrüggen

Einfach mal zur Kirmes Platz nehmen

Der Platz unter der Linde zählt in Haldern sicherlich zu den attraktivsten Plätzen. Das plätschernde Wasser am Brunnen gegenüber, die alte Pumpe an der Straße und die wunderschönen Holz-Sitzgelegenheiten sorgen schon für eine außergewöhnliche Atmosphäre an diesem Ort. Hier drehte sich noch im vergangenen Jahr die altehrwürdige Raupe auf der Halderner Kirmes. Die hätte man eigentlich gerne auch in diesem jahr dort gesehen. Doch es gibt niemanden mehr, der sich um den Aufbau dieses...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.08.14
  • 1
LK-Gemeinschaft
37 Bilder

Buntes Treiben auf dem Geistmarkt

Vom 4. - 7. Juli luden 60 Schausteller zur traditionsreichen Kirmes nach Emmerich ein. Egal ob mit modernen Hightech Geräten durch die Luft zu wirbeln, oder in eines der tratitionellen Fahrgeschäften seine Kreise ziehen, es war für jeden Geschmack etwas dabei. Selbst die Jüngsten hatten die Qual der Wahl bei den Karussells. Trotz Fußball WM in diesem Jahr konnte die Kirmes sich behaupten. Das Besucheraufkommen war zwar während der Fußballspiele geringer als sonst, dafür konnte man die...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.07.14
  • 2
  • 9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.