Klever Wochenblatt

Beiträge zum Thema Klever Wochenblatt

Wirtschaft

Abschied
Sage dann mal Tschüss

Mit diesen Zeilen möchte ich mich gerne von Ihnen allen verabschieden. Nach fast 36 Jahren als Redakteur endet jetzt meine Zeit beim Klever Wochenblatt, auf die ich sehr gerne zurückblicke. Vielen von Ihnen bin ich schon viel früher begegnet. Bereits als Schüler habe ich als Freier Mitarbeiter für diese Zeitung gearbeitet. Ich habe die Städte und Gemeinden im Klever Land, ihre Kommunalpolitik, die Kultur und das pulsieremde Stadtgeschehen journalistisch mit viel Engagement und Hingabe...

  • Kleve
  • 18.07.20
  • 7
  • 1
Ratgeber

Im Kreis Kleve
Die Zahl der Corona-Toten steigt auf 15 an

Das Gesundheitsamt des Kreises Kleve meldet am Samstag (18. April 2020) eine weitere verstorbene Person, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurde:  Es handelt es sich um einen 94-jährigen Mann aus Geldern mit Vorerkrankungen. Damit steigt die Zahl der Corona-Toten im Kreis Kleve auf 15 an. Dem Kreisgesundheitsamt liegen nun 475 bestätigte Corona-Infektionen, 35 Personen befinden sich im Krankenhaus und 444 Personen in häuslicher Quarantäne

  • Kleve
  • 18.04.20
LK-Gemeinschaft
Diese Botschaft hat BürgerReporter Jürgen Daum entdeckt.

Wir veröffentlichen Bilder, Fotos und Grußbotschaften
Kinder, grüßt eure Großeltern in der Zeitung!

Corona trennt Familien. Seit nunmehr drei Wochen sind Eltern gehalten, ihre Kinder nicht von den Großeltern betreuen zu lassen. Und dieser Zustand wird mindestens noch ein paar Wochen andauern. Es gibt sogar Experten, die dazu raten, Kinder und Risikogruppen bis in den Herbst hinein zu trennen! Das mag vernünftig sein, aber es ist vor allem eines: schwer. Omas vermissen ihre Enkel, Opas spielen alleine mit der Modelleisenbahn, denn soziale Distanzierung ist das Mittel, um das Virus zu...

  • Kleve
  • 08.04.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Sabine Johannes ist ein Corona-Engel. Die 60-Jährige aus Nütterden zeigt hier eine von ihr genähte Atemschutzmaske. Die Exemplare verschenkt sie an einen Pflegedienst sowie an Freunde und Bekannte.
2 Bilder

Zuhause in Zeiten des Coronavirus
Sabine Johannes aus Nütterden ist ein Corona-Engel

Wie klappt es zuhause in Zeiten des Coronavirus?  Auf die neue Leseraktion des Klever Wochenblatt hat sich spontan Sabine Johannes aus Nütterden gemeldet: "Mein Mann arbeitet zur Zeit im Homeoffice, zusätzlich muss er den ganzen Haushalt erledigen und unsere beiden Border Collies versorgen", schreibt die 60-Jährige, die den ganzen Tag an der Nähmaschine sitzt und Atemschutzmasken für einen Pflegedienst und Freunde näht: "So leisten wir unseren Beitrag, diese schwere Krise zu überwinden." Die...

  • Kranenburg
  • 28.03.20
LK-Gemeinschaft

Leseraktion "Wir kriegen das hin"
Was macht Ihr gerade zuhause?

Schulen und Kitas sind dicht. Und die Eltern sollen ihre Kinder nicht zu den Großeltern bringen. Das Klever Wochenblatt möchte einmal von Euch wissen, was macht Ihr momentan zuhause? Aufräumen? Streichen? Fernsehschauen? Lesen? Macht Ihr Homeoffice? Was ist mit Euren Kindern und den Hausaufgaben? Macht Ihr mit den Kindern tolle Projekte? Es soll eine kleine Ideensammlung entstehen gegen Langeweile. Schreibt uns doch einfach ein paar Zeilen, bitte auch mit Foto an E-Mail:...

  • Kleve
  • 25.03.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Heute werden sie überall abgeholt
Wo landen eigentlich die ausgedienten Weihnachtstannen?

Aus der Baum: Nach dem Fest der Heiligen drei Könige am vergangenen Montag wird in vielen Haushalten der Weihnachtsbaum komplett abgeschmückt und an den Straßenrand gelegt. Viele Vereine und Organisationen haben schließlich angekündigt, am heutigen Samstag die ausgedienten Tannenbäume gegen eine kleine Spende einzusammeln. Aber wo landen die vielen Bäume anschließend? "Die Bäume werden geschreddert und zum Heizen genutzt", teilt Ulrike Stickeln von den Kalkarer Pfadfindern mit. Eine andere...

  • Kleve
  • 11.01.20
Kultur
Die beliebtesten Spielzeuge der Filmgeschichte sind endlich zurück auf der großen Kinoleinwand.

"A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando"
Wieder 4 x 2 Freikarten beim Sommerferien-Kino gewinnen

Das vierte Abenteuer der beliebten Spielzeughelden aus der Pixar-Trickschmiede kommt auf die Leinwand: "A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando". In Kooperation mit den Tichelpark-Cinemas verlosen NRZ und Klever Wochenblatt 4 x 2 Freikarten für die Donnerstags-Vorstellung von "A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando" am 15. August um 17 Uhr. Darum geht's: Mittlerweile ist Andy aus dem Alter raus, in dem er noch mit seinen Spielzeugen spielt. Also hat er den Cowboy Woody und den...

  • Kleve
  • 13.08.19
Kultur
In ihrer ersten Kinoverfilmung müssen die drei Ausrufezeichen (Alexandra Petzschmann, Lilli Lacher, Paula Renzler) ihren ersten Fall im Schul-Theater lösen.

4 x 2 Freikarten beim Sommerferien-Kino gewinnen
Ein neuer Fall für "Die Drei !!!"

In der nächsten Runde unseres Sommerferien-Kinos lösen im Kinderkrimi "Die Drei !!!" drei Hobby-Detektivinnen einen kniffeligen Fall.  In Kooperation mit den Tichelpark-Cinemas verlosen NRZ und Klever Wochenblatt 4 x 2 Freikarten für die Donnerstags-Vorstellung von "Die Drei III"am 8. August um 17 Uhr. Darum geht's: Sportskanone Franzi (Alexandra Petzschmann), Leseratte Kim (Lilli Lacher) und die modebegeisterte Marie (Paula Renzler) sind beste Freundinnen – und Nachwuchs-Detektivinnen....

  • Kleve
  • 06.08.19
Kultur
Der beliebte Elefant hat es endlich ins Kino geschafft!

4 x 2 Freikarten beim Sommerferien-Kino gewinnen
Benjamin Blümchen ist wieder da

Töröö! Seit mehr als 40 Jahren gehört Benjamin Blümchen zur Kindheit vieler Mädchen und Jungen. Der beliebte Elefant hat es endlich ins Kino geschafft! Ihm zur Seite stehen Heike Makatsch, Uwe Ochsenknecht und Dieter Hallervorden In Kooperation mit den Tichelpark-Cinemas verlosen NRZ und Klever Wochenblatt 4 x 2 Freikarten für die Donnerstags-Vorstellung am 1. August um 17 Uhr. Darum geht's: Die Sommerferien stehen vor der Tür und Otto kann es kaum erwarten, die nächsten Wochen mit seinem...

  • Kleve
  • 30.07.19
Kultur
Mit Ach und Krach haben die vier Freunde Musti (Reza Brojerdi), Hannah (Lea van Acken), Yannick (Jerry Hoffmann) und Tom (Lucas Reiber) ihre letzten Prüfungen bestehen. Dann aber, zum Abitur, organisiert dieses Quartett die Party seines Lebens ...

Sommerferien-Kino
4 x 2 Freikarten für «Abikalypse» gewinnen

Klever Wochenblatt und NRZ möchten allen, die in den Ferien zu Hause bleiben, mit dem Sommerferien-Kino die Ferienzeit verschönern: In Kooperation mit den Tichelpark-Cinemas verlosen wir Woche für Woche 4 x 2 Freikarten für Top-Filme, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Die Tickets sind aber jeweils nur für die Donnerstags-Vorstellung um 17 Uhr gültig . In der zweiten Runde des Sommerferien-Kinos von Klever Wochenblatt und NRZ könnt Ihr Freikarten für die deutsche Komödie "Abikalypse"...

  • Kleve
  • 23.07.19
Kultur
18 Bilder

Niederlande .... immer ein Erlebnis. Dazu gehört auch Gennep
Gennep ist auch „Niederlande“ mit …… „immer einem Erlebnis“

Schon nahezu 30 Jahre besuche ich wöchentlich das Städtchen Gennep. In dieser Zeit habe ich diesen Ort sehr gut kennen gelernt und ins Herz geschlossen. Ich lernte mehrere Einwohner, Mitarbeiter des VVVs Gennep (Gennep Info) und Beamten der Gemeinde, die sich mit Tourismus beschäftigen. Seitdem ich BürgerReporter von Lokalkompass bin, berichte ich über interessante Bauten, Ereignisse und Entwicklungen in Gennep. Gennep war ein Teil der Grafschaft und des Herzogtums Kleve und später von...

  • Kranenburg
  • 15.06.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Umfrage der Woche
Gehört der klassische Maibaum zum Maifest dazu?

Am Mittwoch stehen im Kleverland wieder überall schön geschmückte Maibäume. Jeder pflegt diese Tradition anders. Manche verbinden dies mit einem Nachbarschaftsfest, andere feiern mit der Gemeinde auf dem Dorfplatz. Wie steht's bei Euch mit der Tradition Maibaum? Stellt ihr überhaupt einen auf und ist dies mit einem Fest verbunden? Einige Antworten wollen wir gerne mit Namen und Bild im Klever Wochenblatt veröffentlichen.

  • Kleve
  • 30.04.19
Vereine + Ehrenamt
Felipe ist ein menschenbezogener Mischlingsrüde.

Vierbeiner der Woche
"Felipe" ist ein treuer und verspielter Kumpel

Felipe ist ein 5,5 jähriger agiler und menschenbezogener Mischlingsrüde im allerbesten Hundealter. Er liebt lange Spaziergänge und läuft dabei manierlich an der Leine. Menschen gegenüber zeigt er sich aufgeschlossen, immer freudig und interessiert. Mit den meisten seiner Artgenossen kommt er gut klar. Gerne könnte er zu einer lieben Hündin vermittelt werden. Da er allerdings recht stürmisch ist, sollte er nicht zu kleinen Kindern. Bisher hat Felipe in seinem Leben noch nicht so viel...

  • Kranenburg
  • 11.03.19
Kultur
20 Bilder

Tollitäten bei NRZ und Wochenblatt
Das große Miteinander-Treffen

Sie befinden sich im Endspurt, die Karnevalisten im Kleverland. Seit Wochen reisen die Prinzen und Prinzessinnen mit ihrem Gefolge durch die Städte und verbreiten gute Laune. Am Freitag machten die Abordnungen auch einen Zwischenstopp beim traditionellen Prinzentreffen von NRZ, Klever Wochenblatt und Gocher Wochenblatt. Die Redaktionen aus Kleve und Goch luden die Karnevalisten diesmal in den Klapheckenhof des SOS-Kinderdorfes und feierten in gemütlicher Atmosphäre. SOS-Chef Peter...

  • Kleve
  • 24.02.19
  • 1
Sport
Bei einem Lesertreff des Klever Wochenblatts im Jahr 2005 traf Werner Stalder (l.) von der „Aktion Añatuya“ Manager Rudi Assauer.

Aktion Añatuya ++ Der Papst ++ Schalke 04
Das Ehrenwort von Rudi Assauer

Die Familie der Fußball-Legende Rudi Assauer, der am 6. Februar im Alter von 74 Jahren in Herten starb, wird von ihm in aller Stille Abschied nehmen, während die Fans und ehemaligen Wegbegleiter am Freitag bei einem Gottesdienst in Gelsenkirchen seiner gedenken werden. Nach den spektakulären Benefizspielen für das argentinische Bistum Añatuya in Nütterden war es der größte Wunsch des damaligen Beauftragten der „Aktion Añatuya“, Werner Stalder, Fußball-Bundesligist Schalke 04 zu einem Spiel...

  • Kranenburg
  • 12.02.19
Überregionales
158 Bilder

Bilder aus der Wiesn-Selfie-Box: Auf in die Saison

Auch am Samstag Abend wurde wieder ausgelassen im Klever Oktoberfestzelt gefeiert. Hier sind die Bilder aus der Wiesn-Selfie-Box von Samstag Abend.  Und hier gibt es eine weiter Bildergalerie aus der Selfie-Box.

  • Kleve
  • 23.09.18
LK-Gemeinschaft
42 Bilder

Helau! - Die Tollitäten aus Goch, Kleve, Kranenburg und Bedburg-Hau stürmten die Geschäftsstelle des Wochenblattes!

Das große Prinzentreffen von Wochenblatt und NRZ hat allen viel Spaß gemacht. Gochs Prinzenpaar Carsten I. und Christine I. kam mitsamt der Garde und dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr, Kleves Prinz Maarten der Lachende hatte die stattlichen Garde-Männern dabei, Kranenburgs Prinz Markus der Treffende wurde von Funkenmariechen Julii begleitet und die Bedburg-Hauer Prinzessin Lara I. zog mit ihrem Stab ins Pressehaus ein, wo sie bereits von Verkaufsleiter Lutz te Baay, Klaus...

  • Goch
  • 06.02.18
  • 1
Überregionales

Fotoquiz: So sehen die strahlenden Gewinner aus

Kleverland. Bereits seit vielen Jahren erscheint Anfang November das Fotoquiz des Klever Wochenblattes. Nun konnten die glücklichen Gewinner, die das Lösungswort aufgelöst haben, gekürt werden. Über den ersten Platz und somit 500 Euro Preisgeld konnte sich Hildegard Zillig aus Bedburg-Hau freuen. "Den Gewinn teile ich auf. Mit dem einen Teil wird die Urlaubskasse gefüllt und mit den anderen Teil gehe ich mit meinem Mann und der ganzen Familie essen," freut sich Hildegard Zillig. Über den...

  • Kleve
  • 12.12.17
Überregionales
Michelle Schmitz und Florian Klatt

Leser haben entschieden: Das ist das Sommer-Pärchen ...

Die Leser des Klever Wochenblatt und von lokalkompass.de haben entschieden: Michelle Schmitz und Florian Klatt aus Kleve sind das erste "Pärchen des Sommers". Bei der Leseraktion erhielten sie die meisten Stimmen und dürfen sich nun auf ein großes Verwöhnpaket aus der Apotheke im EOC freuen.

  • Kleve
  • 15.09.17
  • 2
Überregionales
7 Bilder

Nachgefragt: Wer erinnert sich noch an die alten Schulzeiten?

Jeansjacken waren in Mode und große Brillen, lange Haare sowieso und dicke Wollpulllover. Der ein oder andere trug einen khakifarbenen Parka und fast alle hatten Converse Chucks an den Füßen. Schulbilder aus den 70er Jahren sind herrlich anzuschauen. Die Jugend wirkt auf den Fotos noch ein bisschen schlunzig, schnöselig gar und weniger zielstrebig als die heutigen 13- bis 17-Jährigen. In der Grundschule gab es liebevolle Erstlesebücher und der Schultornister war noch kein Rucksack. Die...

  • Kleve
  • 02.09.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
Michelle und Florian, Tel. 01378 / 90 48 83 (0,50€/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarif höher)
10 Bilder

Voting endet am Donnerstag: Wer wird das "Pärchen des Sommers?"

Jetzt geht‘s ums Ganze: Sie bestimmen, wer das „Pärchen des Sommers 2017“ in Kleve, Kalkar, Bedburg-Hau und Kranenburg wird! Eine Jury hat aus allen Bewerbungen zehn Finalisten ausgewählt. Nun sind wir schon ganz gespannt, wie die Abstimmung wohl ausgeht. Ihre Stimme ist gefragt! Wer soll das Pärchen des Sommers aus den Kommunen des Verbreitungsgebietes des Klever Wochenblatt werden? So funktioniert die Abstimmung ... >Um abstimmen zu können, müssen Sie in unserer Community angemeldet sein...

  • Kleve
  • 02.09.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
Auf Madeira mit der AIDAsol zum 38.Hochzeitstag am 9.Februar 2017
37 Bilder

31. August ist Einsendeschluss: Wir suchen das "Pärchen des Sommers"

So richtig kann sich der Sommer nicht entscheiden, in welche Richtung es ihn verschlägt. Wir würden uns alle natürlich lieber Sonne satt wünschen, doch das Wetter ist Gott sei Dank kein Wunschkonzert. Vielleicht aber kann das Klever Wochenblatt  ja dem Sommer einen paar Sonnenstrahlen entlocken mit der Aktion "Die Pärchen des Sommers". Sommerzeit gleich Pärchenzeit. So lautet zumindest in diesem Jahr die Devise bei der Aktion "Das Gesicht des Sommers". In diesem Jahr allerdings mit einer...

  • Kleve
  • 28.07.17
  • 1
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.