Knochenbrüche

Beiträge zum Thema Knochenbrüche

Ratgeber

Gesundheits-Ratgeber - Thema der Woche: Osteoporose – Krankheit der Knochen
Wie kann die Elektromuskelstimulation (EMS) bei Osteoporose helfen?

SCHERMBECK - (bb): Eine der häufigsten Krankheiten des menschlichen Skeletts ist die „Osteoporose“. Sie wird im Volksmund auch „Knochenschwund“ genannt, wovon vorwiegend ältere Menschen betroffen sind – das weibliche Geschlecht sogar mehr als doppelt so häufig. Bei Osteoporose wird die Knochensubstanz abgebaut und diese Verminderung der Knochenmasse stellt somit ein erhöhtes Knochenbruchrisiko dar. Mit einer gesunden und vollwertigen Ernährung, einem allgemein gesunden Lebensstil und...

  • Schermbeck
  • 05.07.19
  •  1
Überregionales
Ulrike Westkamp

Wesels Bürgermeisterin Ulrike Westkamp schwer gestürzt beim Besuch des Nikolausmarktes

Die Rathausverwaltung muss wohl für einige Zeit ohne ihre Chefin auskommen. Mittlerweile pfeifen es die Spatzen von den Dächern: Ulrike Westkamp hat sich bei einem Sturz mehrere Knochenbrüche zugezogen und befindet sich im Krankenhaus. Im Nachrichtenportal derwesten.de findet man dazu diese Nachricht: "Nach einem schweren Sturz am Samstag auf dem Nikolausmarkt am Berliner Tor wird Wesels Bürgermeisterin Ulrike Westkamp derzeit stationär im Krankenhaus behandelt. Sie sei so unglücklich...

  • Wesel
  • 06.12.15
  •  9
Überregionales

Bagger überrollt junge Frau

Schwere Verletzungen erlitt eine junge Frau, als sie auf der Altenhöfener Straße von einem Bagger überrollt wurde. Die 18-jährige Mitarbeiterin einer Landschaftsbaufirma begleitete zu Fuß einen Bagger. Am Ausleger hing eine mit Pflastersteinen beladene Palette, die von einem Lagerplatz zu einer Baustelle transportiert werden sollte. Nach bisherigem Ermittlungsstand hielt die im Kreis Borken lebende Auszubildende die Palette fest, um ein Aufschaukeln zu verhindern. Plötzlich kam die Frau ins...

  • Herne
  • 30.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.