Alles zum Thema Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
Die Sängerin Gasandji  aus dem Kongo ist am 11 Mai live zu erleben.
2 Bilder

Die Musik Afrikas zu Gast in Dortmund

Schon zum fünften Mal ist Afrika nicht nur mit seinen musikalischen Facetten Mittelpunkt eines Festivals im Keuning Haus und an anderen Spielorten. Vom 6. April  bis zum 22. Juni dauert das Afro Ruhr Festival, das Highlight ist das Festivalwochenende mit Live-Musik, Party und einem Basar vom 9. bis zum 11. Mai. Erstmalig wird ein großes Afrikafest für die ganze Familie im Dietrich Keuning Haus gastieren. Das erweiterte Rahmenprogramm umfasst Tanztheater, Kino, eine Podiumsdiskussion...

  • Dortmund-City
  • 27.03.14
Überregionales
Geboren 1943 in Utrecht:  Der Gastronom, DJ und Konzertveranstalter Ruud van Laar hat in Dortmund vieles auf die Beine gestellt. Besonders unter den Partygängern der 70er und 80er Jahre ist er ein alter Bekannter
4 Bilder

Ruud rockt Dortmund

Seit mehr als 40 Jahren ist der DJ und Konzertveranstalter Ruud van Laar in Dortmund und Umgegend unterwegs. Mit Anfang 20 kam der gebürtige Niederländer ins Ruhrgebiet - und blieb hier hängen. Speziell in Dortmund ist er so etwas wie eine lebende Legende. „Ich bin aber auch umstritten in Dortmund, das weiß ich“, sagt er. Seit den späten 60ern hat er hier aufgelegt, hat Clubs und Kneipen auf- und wegen Geldmangel wieder zugemacht - rund hundert Mal. „Ich hab mich immer bemüht zu arbeiten...

  • Dortmund-City
  • 25.03.14
Kultur
Das Micro-Festival zum Ende der Sommerferien ist wie immer ein Kultur-Highlight und bringt Musik, Straßentheater und Comedy auf den Friedensplatz.

Film, Musik, Kultur: Das Kulturbüro hat viel vor

Geplant sind 20 Veranstaltungsprogramme mit 366 Einzelveranstaltungen und 25 Förderprogramme. Den Auftakt macht ein Konzert des Quartetts Uwaga am 23. Februar im domicil mit einem abenteuerlichen Streifzug durch Jazz, Punkrock, Balkanklänge und Klassik. Ein visuelles wie musikalisches Highlight plant das Kulturbüro für den 13. Mai im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern II/IV: Dort wird der restaurierte Stummfilm „Schlagende Wetter“ von Karl Grune aus dem Jahr 1923 mit musikalischer...

  • Dortmund-City
  • 20.03.14
Kultur
Vor dreizehn Jahren trafen sich Tommi Eckart und Inga Humpe - und damit war der Grundstein für die Gründung des Pop-Duos „2raumwohnung“ gelegt.
2 Bilder

2raumwohnung am 20. März live im FZW

Singles wie „Ich und Elaine“, „2 von Millionen von Sternen“ oder „36grad“ (in Zusammenarbeit mit „Rosenstolz“) liegen einem noch im Ohr, kein Wunder, schließlich platziert das Pop-Duo „2raumwohnung“ seit Jahren Album für Album vorn in den Charts. Mit dem neuen Album „Achtung fertig“ kehren Inga Humpe und Andreas Dorau zurück zu ihrem rein elektronischen Ursprung und verzichten zuletzt eingesetzte Gitarren oder akustische Instrumente. Was dabei entstanden ist, gibt es am Donnerstag, 20. März,...

  • Dortmund-City
  • 14.03.14
Kultur
Frida Gold im FZW. Fotos: Sara Holz
13 Bilder

Frida Gold in Dortmund

Alina Süggeler fackelt nicht lang: Schon mit Beginn der Show kommt die Frida Gold-Frontfrau in BH auf die Bühne und weiß ihren Körper lasziv in Szene zu setzen. Dem Publikum im Dortmunder FZW gefiel jedenfalls, was es am gestrigen Abend unter dem Motto "Liebe ist meine Rebellion" zu sehen und eben auch zu hören bekam. Die Band fühlt sich wieder zuhause angekommen, stammen die Mitglieder doch ursprünglich nicht direkt aus Dortmund, aber immerhin aus dem Ruhrgebiet. Deshalb ist die Liebe, die...

  • Dortmund-City
  • 14.03.14
  •  2
Kultur
Tim Fischer (r.) kommt ins Dortmunder Konzetthaus.

Tim Fischer singt "Geliebte Lieder" im Konzerthaus

Live zu erleben ist Tim, Fischer am Samstag, 15. März, im Konzerthaus mit seinem Bühnenprogramm „Geliebte Lieder“. Im Gepäck hat der Entertainer das gleichnamige Studioalbum, das vor wenigen Monaten anlässlich seines 25-jährigen Bühnenjubiläums erschienen ist. „Geliebte Lieder“ verspricht große Momente zwischen leiser Melancholie und einem lässigen Augenzwinkern. Wie Sie Freikarten für das Konzert in Dortmund gewinnen können, lesen Sie am Mittsoch, 5. März, im Dortmunder...

  • Dortmund-City
  • 05.03.14
Kultur
Kasche Kartner bringt am Samstag Gäste mit auf die Bühne im Henßler-Haus.

„Kasche“ Kartner und Gäste

Deutsche und englischsprachige Popsongs, BVB-Hymnen und Ausflüge in das Unplugged Genre – all das bietet die Veranstaltung „Matthias Kartner & Friends“ am Samstag, 8. März, im Fritz-Henßler-Haus an der Geschwister-Scholl-Straße. . Gastgeber „Kasche“ Kartner wird an der Stätte seiner musikalischen Wurzeln nicht nur seine Songs präsentieren, sondern hat sich auch viele Gäste eingeladen. Als erster Haupt-Act hat sich „Saskia Schulte“ Newcomerin von der Band „Song For Latoya“ mit einem Mix aus...

  • Dortmund-City
  • 05.03.14
Kultur
20 Bilder

Fotos: Die Bollock Brothers live in Dortmund

Never mind the... Sex Pistols, denn die sind dead and gone. The Bollock Brothers hingegen tummeln sich immer noch auf den Bühnen Europas. Im Dortmunder FZW gaben die britischen Elektro-Punker ein Gastspiel und füllten den Club des FZW bis an die Grenze. "Ausverkauft" hieß es sehr schnell, ein Umzug in die größere Halle wäre jedoch zu viel gewesen. So schwitzen und tanzten die rund 300 Fans zu Klängen von Songs wie "Count Dracula" oder "Harley Davidson" und nahmen der Band die rund...

  • Herten
  • 01.03.14
  •  1
Kultur
Ein Dauergast in der Westfalenhalle: Peter Maffay.

Peter Maffay gibt Konzert in Dortmund

Direkt von Null auf die Eins schoss Peter Maffays neues Album „Wenn das so ist". Im nächsten Jahr geht Maffay mit seiner Band auf Tour und macht am 16. Januar 2015 Station in Dortmund. Dann ist es in der großen Westfalenhalle "Zeit für Rock'n'Roll", sagt der Altmeister. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

  • Dortmund-City
  • 26.02.14
Kultur
Das Blasorchester Do Ton probt für das Konzert im Keuning-Haus.

Brass und Vocals im Keuninghaus

Bereits zum zweiten Mal empfängt das sinfonische Blasorchester Do-Ton unter der Leitung von Michael Frey den Schüler-Eltern-Lehrer-Chor und die Bigband WindAction, beide Ensembles des Lünener Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. Erklingen wird am Samstag, 15. März, um 19 Uhr im moderne sinfonische Blasorchestermusik mit großem Schlagwerk, Swing, Rock und Pop. Bei den gemeinsamen Konzerten der letzten zwei Jahre hielt es die Zuhörer kaum auf den Stühlen, und auch diesmal präsentieren Do-Ton &...

  • Dortmund-City
  • 26.02.14
Kultur
Die Preisträger von "Jugend musiziert" gaben ein Konzert in der Sparkasse und erhielten ihre Urkunden.

Jugend musiziert: Die Besten geben Konzert

Viele Kinder und Jugendliche haben beim Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ einen Preis abgeräumt - als Solist, im Ensemble, manche sogar mehrfach. 162 junge Musiker konnten Publikum und Jury überzeugen: Unter anderem in den Kategorien Klavier, Gesang, Drum-Set, Gitarre, als Bläser-oder Streicherensemble und mehr. 114 Mal gab es für die Schüler der Musikschule einen ersten Platz, 49 Kinder landeten auf zweiten Plätzen, 59 kommen eine Runde weiter und dürfen beim Landeswettbewerb...

  • Dortmund-City
  • 21.02.14
Kultur
Stolz präsentierten die "Jugend musiziert"-Gewinner ihre Urkunden.

Jugend musiziert"-Preisträger gaben Konzert

Viel Beifall belohnte die Auftritte der 42 Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ am Sonntagmorgen in der Sparkasse. Der große musikalische Wettbewerb wurde am letzten Januarwochenende in der Musikschule ausgetragen. 162 junge Musikern haben als Solisten oder im Ensemble, einige sogar in zwei oder drei Kategorien, ihr musikalisches Können präsentiert und Jurys und Publikum überzeugt und begeistert. In den Kategorien Klavier, Gesang, Drum-Set (Pop) und Gitarre (Pop) als Solowertung...

  • Dortmund-City
  • 10.02.14
Kultur
Setzen Standards für neue Intelligenztests: Die Band Knorkator mit ihrem neuen Album „We Want Mohr".
3 Bilder

Karten für Knorkator-Konzert gewinnen

„Wer kann am Größten?" - diese Frage der Band Knorkator ist nur die logische Konsequenz aus ihrem letzten Album „We Want Mohr", das gerade frisch erschienen ist. Bei ihrer Tour durch die Republik, auf der sie auch am Sonntag, 2. Februar, um 19 Uhr im FZW Station machen, will Berlins schrägster Kulturexport mittels eines neuen Verfahrens auf der Bühne Dimensionen von mehreren Kilometern erlangen. Doch nicht nur das: Auch die Musiker und das Publikum werden zu Giganten. Wer das miterleben...

  • Dortmund-City
  • 28.01.14
Kultur
Die Geschichte der Big Bands spielt das Glenn Miller Orchestra im Konzerthaus nach.

Big Band Sound im Konzerthaus

"The History of Big Bands" ist der Titel der neuen Show, mit der das Glenn Miller Orchestra auf Europa-Tour unterwegs ist. Gleichzeitig erscheint die neue CD, die Bestandteil des aktuellen Programms ist. Am Donnerstag, 13. Februar, ist das Orchester unter der Leitung von Wil Salden im Konzerthaus zu sehen. Karten für das Konzert um 20 Uhr gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen.

  • Dortmund-City
  • 28.01.14
LK-Gemeinschaft

Synje Norland verzaubert

Wäre das Leben ein Film, Synje Norlands Musik wäre der Soundtrack. Sie lieh schon namhaften Regisseuren ihre Songs. Zu hören ist Norland am Samstag (1.2.) um 20 Uhr in der Pauluskirche.

  • Dortmund-Nord
  • 28.01.14
Kultur
Die Ruhrpott Ska-Explosion  war schon im letzten Jahr ein voller Erfolg. Jetzt geht es mit  Jugde Dread Memorial  und anderen in die zweite Runde.

Von Ska bis Rudelsingen

Das Keuning Haus bietet im wieder ein breit gefächertes Programm an. Dazu gehören einige besondere kulturelle Veranstaltungen und manche Premieren. Los geht es am 18. Januar mit der „Ruhrpott SKA Explosion 2014“. Nach der großartigen Premiere im letzten Jahr mit 1 200 Gästen freuen sich schon jetzt die Ska-Fans aus ganz Deutschland auf die zweite Auflage der Erfolgsveranstaltung. Eine Premiere folgt Anfang Mai, wenn das „Afro Ruhr Festival“ erstmals im DKH stattfindet und hier die...

  • Dortmund-City
  • 14.01.14
  •  1
Kultur
27 Bilder

Konzert "The Gentlemen of Groove" im Werkhof Hohenlimburg

Auftaktkonzert vom 10. Januar im Kulturzentrum "Werkhof" in Hohenlimburg Die Gentlemen hatten in der Besetzung Paddy Boy (Gitarren) Raoul Walton (Bass) Shaby Pelzer (keyboards) Charly T. (drums) Michael Grimm (Gesang) Rob Collins (Gesang) ihren ersten gemeinsamen Auftritt 2014. Die Besetzung spricht schon Bände. Alle 6 sind gesetzte Grössen in der Musikszene, haben mit Westernhagen, Wallenstein, Extrabreit, Stefan Raab, The Lords etc. gespielt und beherrschen ihr musikalisches...

  • Hagen
  • 11.01.14
Kultur
Die Formation "Oregon"

DEW macht Kultur

Im ersten Quartal des Jahres können sich Kulturfreunde wieder über ein spannendes und breitgefächertes Veranstaltungsprogramm von DEW21 freuen. Dabei führt das heimische Energieunternehmen alle Veranstaltungen in Kooperation mit kulturellen Einrichtungen und Kreativen aus der Region durch, um sie so bestmöglich unterstützen zu können – von musikalischen Highlights im domicil über den Petra-Meurer-Theaterpreis im Depot bis hin zum DEW21-Bandwettbewerb „Dortmund Calling“. Das Programm im...

  • Dortmund-City
  • 09.01.14
Kultur
Auch die Nighthawks lassen von sich hören.

Uni lädt zum Jazz-Festival

Zum beliebten Jazzfestival lädt die Technische Universitat Dortmund am Samstag, 18. Januar, in Kooperation mit dem Fritz-Henßler-Haus auf den drei Bühnen des FHH, an die Geschwister-Scholl-Straße 33 – 37 ein. Auch in diesem Jahr gibt es eine Genre-Vielseitigkeit, die sich sehen lassen kann: Von Nu-Jazz über Vokalimprovisation und Gitarrentrio über Singer- Songwriter-Pop, Balkan Beats und Reggae ist alles dabei. In der aktuellen Auflage sind die die Nu-Jazz-Band „Nighthawks“, die Band „We...

  • Dortmund-City
  • 07.01.14
Kultur
Kulturveranstaltungen vor Industriekulissen wie der Zeche Zollern : In diesem Jahr wird  die 14. Extraschicht wieder viele Besucher anlocken.

Dortmunder Highlights

Von der "You-Messe" über die Extraschicht, den Day of Song bis zum Mikro-Festival: Dortmund hat auch in diesem Jahr wieder viele Veranstaltungen zu bieten. Das Spektrum der Messeangebote in der Westfalenhalle reicht von Publikumsmessen bis zu Special-Interest- und Fachmessen internationaler Prägung: So gibt es wieder die "Creativa", Europas größte Messe für kreatives Gestalten vom 19. bis zum 23. März, die Verbrauchermesse "Boulevard.Dortmunder Herbst", 1. bis 5. Oktober sowie die...

  • Dortmund-City
  • 02.01.14
  •  1
  •  1
Kultur

Clazzic Singers live in der Kirche

„Serenade to Christmas“ heißt das Programm des besonderen Weihnachtskonzertes der „Clazzic Singers“ am Sonntag (14.) in der Pauluskirche. Ab 19.30 Uhr spielt an der Schützenstraße 35 auch das Sinfonischen Blasorchester „Brass & Wind“ mit. Der 2010 von Christian Dürich gegründete Kammerchor singt alles, was Spaß macht, von alter und moderner Klassik bis Jazz-Rock-Pop. Von einst 16 Sängern ist der Chor auf 40 Sängern gewachsen und konzertiert in Kirche bis Kneipe, und das a capella, mit Band...

  • Dortmund-City
  • 13.12.13
Kultur

A Cappella trifft auf Comedy

Erstklassige Hits, wie man sie noch nie gehört hat - Begeisterungsstürme erntet diese A Cappella Formation überall dort, wo sie auf der Bühne steht: Vocal Recall ist eine Boygroup mit Frau, eine A-Cappella-Gruppe mit Cappella, eine Coverband mit eigenen Songs. Da trifft Bushido auf Domingo, Britney hat kein Problem mit Houston, und Rihanna will Smith im Winehouse. Vocal Recall lassen eine Revue passieren, die ein Schmaus für Ohren, Auge und Lachmuskulatur ist. Vier begnadete junge...

  • Dortmund-City
  • 12.12.13
Kultur
Die Sängerin Sevgi Kahraman ist mit ihrer Band  beim Familientag im Depot zu hören

Familientag feiert auf Türkisch

Zum DEW21 Familientag sind alle Dortmunder von der DEW21 und der Auslandsgesellschasft NRW herzlich eingeladen in den Kulturort Depot. Mit kulturellen Köstlichkeiten geht es dieses Mal die Türkei, das Traumland am Bospurus. Im Depot an der Immermannstraße gibt es am Sonntag, 15. Dezember eine interkulturelle Freundschaft der besonderen Art. Das Bühnenprogramm beginnt um14.15 mit dem Kinderprogramm "Komm‘ doch mit nach Istanbul": Eine musikalische Reise in die Türkei für Kinder ab fünf...

  • Dortmund-City
  • 09.12.13
Kultur

Konzert: Weihnachten weltweit

Der A Cappella-Frauenchor Vocal Crew veranstaltet am 22. Dezember m 17 Uhr in der Kirche der Paul-Gerhardt-Gemeinde ein Benefiz-Konzert. Dort sind Lieder zum Fest aus unterschiedlichsten Kulturen und Ländern zu hören. Gesungen wird natürlich A Cappella im Chor, aber auch in kleineren Ensembles aus Chormitgliedern und zu Klavierbegleitung. Von alten Klassikern über moderne Popstücke bis hin zu traditionellen Volksliedern aus Afrika, Südamerika und Europa ist für jeden etwas dabei. Karten...

  • Dortmund-City
  • 05.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.