Kosterstraße

Beiträge zum Thema Kosterstraße

Blaulicht
Die Polizei wurde zu einem Unfall auf der Kosterstraße gerufen. Es entstand ein hoher Sachschaden, drei Personen trugen leichte Verletzungen davon.

Unfall auf der Kosterstraße in Bochum
Drei Verletzte, 37.000 Euro Sachschaden

Bei einem Unfall in Bochum-Haar am Dienstagnachmittag, 4. Februar, sind drei Menschen verletzt worden. Es entstand hoher Sachschaden. Ein 23-jähriger Autofahrer aus Bochum war auf der Kosterstraße in Richtung Hattingen unterwegs. Gegen 17.30 Uhr des 4. Februar fuhr er auf regennasser Fahrbahn einem 30-jährigen Autofahrer aus Witten auf, der gerade in Höhe der Hausnummer 119 nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte. Durch den Aufprall geriet der Wagen des Witteners in den...

  • Bochum
  • 05.02.20
Politik
3 Bilder

5 Jahre Dauerbaustelle Kosterstraße L705 zwischen Bochum und Hattingen

Seit November 2011 wird gebuddelt. Ende 2013 war als Fertigstellung geplant. Jetzt wurde die voraussichtliche Fertigstellung auf den 28.10.2016 verschoben. Knapp 13.000 Autofahrer pro Tag stehen vor der roten Ampel auf der Kosterstraße L705. Interessant wäre zu wissen, ob das Budget von 8,3 Millionen Euro eingehalten werden kann. Dazu schreibt Straßenbau NRW im Frühjahr 2016: "Die Stadt Bochum ist in der Baumaßnahme eingebunden und mit ca. 650.000,- € an den Baukosten beteiligt." Den Flyer zur...

  • Hattingen
  • 02.05.16
  • 2
Politik

Baustelle Kosterstraße noch mindestens bis Oktober 2015

Heute hat auf der Webseite von Abgeordnetenwatch die Landtagsabgeordnete von Bochum Stiepl auf eine Frage zur Baustelle der Kosterstraße geantwortet. Beindruckend ist die sehr schnelle, freundliche und informative Antwort von Carina Gödecke von der SPD im Landtag NRW auf die Frage zur Baustelle . Als Bürger fühlt man sich in die Lage versetzt Einfluss auf die "große" Politik nehmen zu können. In diesem Fall ist die große Politik die Verwaltung von Strassen.NRW. Strassen.NRW erweitert die...

  • Bochum
  • 27.08.14
  • 2
  • 2
Ratgeber

Lebensgefährlich! Mit 163 über die Kosterstraße

Auf der Kosterstraße zwischen Stiepel und Hattingen führten Polizeibeamte der Bereitschaftspolizei in den Nachmittagsstunden des 14. Juli eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Auf der abschüssigen Straße gilt ein Tempolimit von 70 km/h. Bei dem Blick in das Lasergerät traute ein Beamter plötzlich seinen Augen nicht, raste doch ein BMW mit 163 km/h auf ihn zu. Sofort beendeten die Polizisten die lebensgefährliche Fahrt und hielten den Wagen in Höhe der Brockhauser Straße an. Der junge Autofahrer...

  • Wattenscheid
  • 15.07.14
  • 1
Politik

Projekt Kosterstraße: Bergauf kommen noch im Januar zwei Fahrspuren

„Jetzt geht es mit dem Ausbau der Kosterstraße bergauf, nachdem der Kreisverkehr schon rund läuft“, erklärten jetzt der Hattinger SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Bovermann und sein Bochumer Kollege Thomas Eiskirch. Trotz der angespannten Haushaltslage wird unter den landesweit 24 Projekten im Landesstraßenbauprogramm 2013 auch der weitere Ausbau der Kosterstraße, der Verbindung von Hattingen und Bochum, enthalten sein. Für den zweiten Bauabschnitt vom „Rastplatz“ an der Brockhauser Straße bis...

  • Bochum
  • 15.01.13
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Kompanien Dorf, Haar II und Mailand trainieren auf der neuen Anlage in der Ziegenbockstation. Drei 10-Meter-Stände sind an der Kosterstraße 82.

Schützenfest in Stiepel: Hauptvorstand, Ehrentitel und Kompanieadressen

Vorstand 1. Vorsitzender Karl-Heinz Witthüser; 2. Vorsitzender Michael Gisselmann; 1. Geschäftsführer Burkhard Schmidt; 2. Geschäftsführer Udo Hüggenberg; 1. Kassierer Andreas Marx; 2. Kassierer Friedhelm Maaß Batallion 1. Bataillonsschießwart Werner Schöpe; 2. Bataillonsschießwart Dieter Wefelscheid; Bataillonsadjutanten Friedhelm Pieper, Herbert Frost; Bataillonskommandeur Friedhelm Thierhoff Ehrentitel Ehrenoberst und Ehrenvorsitzender Hans Wilhelm Wegermann/ Kompanie Dorf...

  • Bochum
  • 07.09.12
Politik
Was lange währt...: Donnerstag griffen Politiker und Repräsentanten der beteiligten Städte Bochum und Hattingen zum Spaten, um den Beginn der Erweiterungsarbeiten an der L705 (Kosterstraße) in Stiepel zu symbolisieren. Nach 40 Jahren Planung folgt jetzt die Realisierung.
2 Bilder

Baustart in Stiepel nach 40 Jahren Planung

Ein lange diskutiertes Großprojekt wurde am Donnerstag auf den Weg gebracht: Der erste Spatenstich für den Ausbau der L705 zwischen der Kosterbrücke und der Kreuzung Königsallee/Haarstraße ist erfolgt. Inklusive der Kosten für den Grunderwerb in Höhe von 2,2 Millionen Euro werden vom Land Nordrhein-Westfalen rund 8,3 Millionen Euro investiert. Auf 1,83 Kilometern erfolgt bis Ende 2013 in drei Bauabschnitten der Lückenschluss auf dieser wichtigen Verbindung zwischen Bochum und Hattingen. Rund...

  • Bochum
  • 04.11.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.