Lalok Libre

Beiträge zum Thema Lalok Libre

Kultur
24 Bilder

40 Jahre Lalok Librè in Gelsenkirchen-Schalke
40 Jahre Lalok Librè in Gelsenkirchen-Schalke

Heute 15.08.2021 hatten wir allen Grund zu Feiern. 40 Jahre Lalok Librè in Gelsenkirchen- Schalke. Aufgrund der aktuellen Coronalage, konnten wir nur ein kleines Gartenfest mit geladenen Gästen feiern. Bei einer Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen konnten die Gäste schöne und besondere Ereignisse der Vergangenheit gemeinsam Revue passieren lassen. Text: Lalok Librè Doris Harontzas

  • Gelsenkirchen
  • 15.08.21
Kultur
7 Bilder

Lalok Libre Kultur Garten
Wenn wir nicht nach Spanien kommen, holen wir Spanien zu uns nach Gelsenkirchen

Wenn Spanien als Urlaubziel wegfällt, holen wir uns den spanischen Flair einfach in den Lalok Libre Kultur Garten. So geschehen am 31.7.2021 im Stadtteil Schalke auf der Schlosserstrasse.  Nachdem die Mädels des Lalok Libre ihre spanischen Tanzkünste auf der Bühne unter Beweis stellten, betrat Rafael de Alcada die Bühne. Der aus Madrid stammende und in Kaarst wohnende Musiker, bescherte den zahlreich anwesenden Gästen am Samstagabend sein bunt gemischtes Programm.  Der sympathische Gastkünstler...

  • Gelsenkirchen
  • 03.08.21
Kultur
24 Bilder

Summertime 2021. Lalok Libre Kultur-Garten an der Schlosserstr
Rafael de Alcala

Am gestrigen Abend konnte man der spanischen Gitarre von Rafael de Alcala und der Taconeo der Tanzgruppe aus dem Lalok libre wieder lauschen. Denn Laloks Kulturgarten entführte diesmal nach Spanien. Bei einer leckeren Cerveza und einer gekühlten Sangria freuten sich die Zuschauer über etwas Urlaubsfeeling mitten in Gelsenkirchen. Die Stimmung war gut, es wurde auch getanzt und auch mitgesungen. Am 14.08.2021 entführt der Kulturgarten dann nach Griechenland. Text: Doris Harontzas

  • Gelsenkirchen
  • 01.08.21
Kultur
17 Bilder

Summertime 2021. Lalok Libre Kultur-Garten an der Schlosserstr
Bandonion Freunde Essen

Das Orchester Bandonion-Freunde-Essen das letzte seiner Art im Ruhrgebiet, wurde im Jahr 1991 gegründet. Es setzt sich aus Laienspielern zusammen, die sich das Musizieren zur Freizeitbeschäftigung auserkoren haben. Ihr Genre ist die Volksmusik, bestehend aus Walzer, Slowfox, Märschen, Polka, Rumba, Liedweisen und vor allem Tangos. www.bandonion-freunde.de

  • Gelsenkirchen
  • 19.07.21
  • 1
Kultur
19 Bilder

Lalok Libre Kultur-Garten. Sprachcamp
Lalok Libre Kultur-Garten an der Schlosserstr. Gelsenkirchen

15.07.2021 Heute war das ZDF zu Besuch in unserem Kulturgarten. Für die Fernsehsendung Länderspiegel wurde ein Beitrag gedreht, in dem es um den Stadtteil Schalke geht. Wir sind sehr erfreut und fühlen uns geehrt Teil der Sendung zu sein. Gedreht wurde etwa eine Stunde. Ein Kameramann, eine Tonfrau und eine Reporterin begleiteten das Geschehen am heutigen Tag. Frau Harontzas, unsere ehrenamtliche Geschäftsführerin, wurde zu ihren Motiven warum sie das alles macht, zum Leitbild und zur...

  • Gelsenkirchen
  • 15.07.21
Vereine + Ehrenamt
Das sieht nach Ferienspaß und Sommerzeit aus und gehört ebenso zum Angebot des Ferienprogramm wie vieles andere mehr.
3 Bilder

"Summertime 21" - ein offenes Mitmachprogramm des Lalok Libre für Kinder und Jugendliche
Endlich Ferien- endlich Garten!

Der Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in Schalke, das Lalok Libre, freut sich, in diesem Jahr ein offenes Ferienangebot für Kinder im vereinseigenen Kulturgarten an der Schlosserstraße anbieten zu können. Unter dem Motto "Summertime 21" startet das kostenlose Programm am Montag, 5. Juli. Ab dem 5. Juli beginnt jeder Tag mit einem gemeinsamen Frühstück, bei dem auch die Planung für den Tag besprochen wird. Den Tag über arbeiten die Kinder dann an verschiedenen Projekten, ehe sie...

  • Gelsenkirchen
  • 30.06.21
Kultur
So bunt wie die Welt sind auch die Künstler im Kulturgarten. Foto: Plakat

Ab Samstag, 26. Juni, Musik im Garten an der Schlosserstraße
Einmal um die Welt imLalok Libre-Kulturgarten

Im Kulturgarten des Lalok Libre an der Schlosserstraße wird es diesen Sommer wieder musikalisch. Denn auch in diesem Jahr wird eine musikalische und kulinarische Reise rund um die Welt angeboten. Gemeinsam mit den Gästen möchte das Lalok Libre-Team weitere Länder von der Bucketlist erkunden und schöne Wochenenden mit ihnen verbringen. Wie auch im letzten Jahr sollen aber auch altbekannte Länder bereist und in Erinnerungen geschwelgt werden. Die Reise startet am Samstag, 26. Juni, mit den...

  • Gelsenkirchen
  • 22.06.21
  • 1
Ratgeber
 Der Spaß durfte nicht zu kurz kommen, dafür sorgte das Drehen von kurzen TikTok-Videos unter Anleitung der Filmemacherin Ulrike Korbach.
4 Bilder

Das Lalok Libre konnte wieder ein Ferienangebot der anderen Art machen
Zwei Wochen Spaß und Wissen

Auch in den diesjährigen Osterferien wurde die Betreuung von 20 Kindern im Jugendzentrum Lalok Libre in Schalke ermöglicht. Diesmal musste das Programm jedoch in Corona-tauglichen Gruppen von fünf Teilnehmern stattfinden. Unter der Anleitung der professionellen Filmemacherin Ulrike Korbach lernten die Kinder den Umgang mit digitalen Medien kennen und produzierten mehrere kindergerechte Kurzfilme für die Online-Plattform TikTok. Der Kompetenzerwerb in diesem Bereich liegt den Betreuern besonders...

  • Gelsenkirchen
  • 21.04.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die jungen Flamenco-Tänzer des Lalok Libre hoffen, dass sie in diesem Jahr mal wieder vor einem großen Publikum auftreten dürfen, so wie auf dem Foto bei GEspana. Archiv-Foto: Gerd Kaemper

Gelsenkirchen zieht positive Bilanz für Kulturrucksack NRW 2020
Ein Rucksack voll Kunst & Kultur

Auch 2020 hat das Landesprogramm Kulturrucksack NRW viele Kinder und Jugendliche in Gelsenkirchen für Kunst und Kultur begeistert. Rund 550 Teilnehmer zwischen zehn und 14 Jahren nahmen an den 18 Projekten teil, vor Ort, Corona-bedingt erstmals auch online oder durch Angebote wie die KulturCare-Pakete, die Kreativsein zuhause ermöglichen. Die Angebote reichten quer durch alle Sparten, von A wie Airbrush bis Z wie Zirkuskunst, von klassischen Formaten wie Theaterworkshops und Zeichenkursen bis...

  • Gelsenkirchen
  • 23.01.21
  • 1
Ratgeber
Die Kinder und Jugendlichen waren bei dem Projekt in allen Belangen des Filmdrehs miteingespannt. Natürlich auch corona-konform.
2 Bilder

Im talentCAMPus Gelsenkirchen entstehen drei filmische Visionen des Jahres 2030
Blicke in die Zukunft

Wo stehe ich in zehn Jahren? Wie sieht mein Stadtteil aus? Wie lebe ich? Mit Fragen wie diesen waren in der ersten Herbstferienwoche rund 20 Kinder und Jugendliche des sozialen Treffpunkts Lalok Libre in Schalke konfrontiert. Im Rahmen einer sogenannten „talentCAMPus“-Projektwoche der Volkshochschule sowie des Medienzentrums der Stadtbibliothek Gelsenkirchen waren sie eingeladen, sich unter der Anleitung dreier erfahrener Medienpädagogen und Videokünstler mit ihrer Zukunft auseinanderzusetzen....

  • Gelsenkirchen
  • 31.10.20
Vereine + Ehrenamt
Die mit Erfolg erzielten Ergebnisse haben die Kinder am Ende der zwei Wochen im Garten des Lalok Libre ihren Eltern präsentiert. Bei einem gemütlichen Beisammensein konnten die Kinder mit ihren Eltern essen und trinken und die gemeinsame Zeit genießen.
3 Bilder

Das Sprachcamp 2020 im Lalok Libre endet mit einer Theateraufführung unter freiem Himmel
„Das kleine Ich bin ich“

Zwei Wochen lang veranstaltete das Lalok Libre in den Ferien ein Sprachcamp, an dem 30 Kinder und Jugendliche verschiedener Nationalitäten teilnahmen und eine spannende Zeit erlebten. Den Kindern wurde in den zwei Wochen die Möglichkeit geboten, der deutschen Grammatik spielerisch näherzukommen. Hauptthema des "Deutsch als Zweitsprache (DaZ)-Unterrichts" waren Adjektive, Personalpronomen und bestimmte und unbestimmte Artikel. Hört sich nicht nach spannenden und schönen Sommerferien an, aber...

  • Gelsenkirchen
  • 01.08.20
Kultur
18 Bilder

The Colins Company. Garten Lalok Libre
The Colins Company Kultur-Garten des Lalok Libre an der Schlosserstr. Gelsenkirchen

The Colins Company Kultur-Garten des Lalok Libre an der Schlosserstr. Gelsenkirchen Ein gemütlicher Folk-Abend mit Stockbrot und Gitarre beim Laderfeuer. "The Colins Company" ist eine Formation rund um den Gelsenkirchener Singer-/Song-writer Rüdiger Jagsteit. Gespilt wird ein frischer, akustischer Mix aus Folk, Country und Songwritemusik.

  • Gelsenkirchen
  • 12.07.20
Vereine + Ehrenamt
Da durfte natürlich auch der Nikolaus nicht fehlen und das Lalok hatte den Rotgewandeten extra eingeladen, dabei zu sein, wenn der Truck vor fährt. Im Hintergrund sieht man am Truck auch die Leinwand, auf die weihnachtliche Motive projiziert wurden.
3 Bilder

Til-Schweiger-Foundation macht Weihnachten in GE schöner
Ein Truck voller Geschenke

Mehr als 1.000 Geschenke wurden in dieser Woche mit einem echten amerikanischen Truck nach Gelsenkirchen gekarrt, um Kindern zum Fest ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Der richtig große Truck machte sich von Hamburg aus auf den Weg nach Schalke und steuerte das Lalok Libre an, das bekannt dafür ist, dass dort viele Kinder aus vielen in Gelsenkirchen ansässigen Nationen anzutreffen sind. Weiterer Nutznießer des Geschenkeregens ist die Tafel. Kinder, die zur Begrüßung des Trucks vor Ort waren,...

  • Gelsenkirchen
  • 14.12.19
Kultur
Die Tänzer treten natürlich in farbenfrohen spanischen Kostümen auf. Foto: Privat

Einblicke in die spanische Weihnacht in der Bleckkirche
Zambomba Flamenco

Ein besonderes Weihnachtskonzert mit spanischen Weihnachtsliedern, den sogenannten Villancicos, erwartet die Besucher am Samstag, 7. Dezember, um 19 Uhr in der Bleckkirche am Zoom. Für die Musik, den Gesang und Tanz sorgen Luca Arango mit der Gitarre, Elena la Grulla/Klaudia Karapanou mit Tanz, Yota Baron mit Gesang und Claudia Kortmann mit Coro und Tamburin. Der Flamenco-Nachwuchs des Lalok Libre zeigt eine Choreographie des sevillanischen Tänzers Marco Jimenez. Das im deutschen Sprachraum als...

  • Gelsenkirchen
  • 04.12.19
  • 1
Ratgeber
Die entstandenen Kunstwerke wurden der Öffentlichkeit bei einer Vernissage präsentiert und sind bis Jahresende im Kunstmuseum Gelsenkirchen an der Horster Straße 5-7 zu sehen. Foto: Gerd Kaemper

Workshopwoche von VHS und Kunstmuseum für Kinder des Vereins Lalok Libre
In der Welt der Farbe

Eine Woche im Zeichen der Farbe erlebten Kinder und Jugendliche des Lalok Libre in der zweiten Herbstferienwoche auf Initiative von Volkshochschule und Kunstmuseum Gelsenkirchen.  In einem „talentCAMPus“ mit dem Titel „Die Welt der Farbe“ tauchten die Neun- bis 14-Jährigen in die bildende Kunst ein. In den Räumlichkeiten des Kunstmuseums entdeckten sie während dieser Woche täglich, was ein Museum ist, welche Techniken und Stile in unterschiedlichen Werken verwendet wurden und mit welchen...

  • Gelsenkirchen
  • 30.10.19
Ratgeber
Auf der Bühne des Musikpavillons zeigten die kleinen Tänzer ihr Können einem großen Publikum, denn der Familientag war wieder einmal sehr gut besucht. Foto: Gerd Kaemper
7 Bilder

Die Familienförderung der Stadt bat zum 14. Gelsenkirchener Familientag
Ein Tag für die ganze Familie

Bewegung, Geschicklichkeit, Basteln, Musik und Tanzeinlagen, das alles hatte der Familientag im Stadtgarten rund um den Musikpavillon zu bieten. Der Tag für die ganze Familie lockt angesichts des vielfältigen Programms und der Spielmöglichkeiten für die Kinder jedes Jahr aufs Neue viele Bürger in den Stadtgarten. Und wenn dann wie an diesem Sonntag noch das Wetter mitspielt, ist dem Spaß für kleine und große Leute keine Grenze gesetzt. Über 60 Stände waren vor Ort, um zum Spielen, Basteln und...

  • Gelsenkirchen
  • 28.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt das Organisationsteam (v. l.) mit  Manfred Beck (Anno 1904), Christiane Rother (Pfarrei St. Joseph), Markus Mau (Schalker Fanprojekt), Nicola Kammering (Schalker Fan-Initiative), Olivier Kruschinski (Stiftung Schalker Markt), Helmut Köster (Pfarrei St. Joseph), Klaus-Dieter Seiffert und Martina Lilla-Oblong (Anno 1904). Foto: Gerd Kaemper

10. August: „Meilenstein“ für die Entwicklung im Quartier
Nachbarschaftsfest in Schalke-Nord

Unter dem Titel „Meilenstein 2019“ findet am Samstag, 10. August, von 11 bis 18 Uhr auf dem Gelände der Glückauf-Kampfbahn, Ernst-Kuzorra-Platz, ein Nachbarschaftsfest statt. Auf Initiative des Vereins Anno 1904 haben sich die schalkenahen Organisationen auf der Schalker Meile, wie die Gaststätte Bosch am Ernst-Kuzorra-Platz und die katholische Kirchengemeinde St. Joseph, zusammengetan, um ein Sommerfest zu organisieren. Gemeinsames Ziel ist es, die beteiligten Organisationen mit der...

  • Gelsenkirchen
  • 07.08.19
  • 1
  • 1
Kultur
Rund um den Doppelstreb-Förderturm der ehemaligen Zeche Consolidation werden zu Pfingsten wieder Drachen zu sehen sein. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Das 13. Drachenfest auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Consolidation steigt zu Pfingsten
Drachen über Bismarck gesichtet

Bunte Drachen, die den Himmel über Consol schmücken und dazu ein umfassendes Familien- und Kulturprogramm – das diesjährige Drachenfest auf Consol am Pfingstwochenende verspricht erneut ein abwechslungsreiches Wochenende für die ganze Familie. Drei Tage lang, von Freitag, 7., bis Sonntag, 9. Juni, ist das kulturgebiet.Consol wieder Treffpunkt für Drachenfans aus aller Welt. Ob kunstvoller Lenkdrache oder liebevoll gebastelter Kinderdrachen: Hier darf am Pfingstwochenende fliegen, was immer der...

  • Gelsenkirchen
  • 05.06.19
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.