Landschaftsverband Rheinland

Beiträge zum Thema Landschaftsverband Rheinland

Ratgeber
Für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gilt: Für unter Quarantäne gestellte Arbeitnehmer müssen Arbeitgeber im Regelfall im Rahmen der Entgeltfortzahlung für maximal sechs Wochen in Vorleistung gehen.

Coronavirus
Landschaftsverbände entschädigen Verdienstausfälle, wenn Quarantäne angeordnet worden ist

Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, können die zuständigen Behörden Personen vorsorglich unter Quarantäne (Absonderung) stellen. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Selbstständige können dadurch einen Verdienstausfall erleiden. In Nordrhein-Westfalen entschädigen die Landschaftsverbände Rheinland (LVR) und Westfalen-Lippe (LWL) auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes. Die Zuständigkeit der Landschaftsverbände richtet sich nach dem Sitz der Betriebsstätte. Wichtig:...

  • Duisburg
  • 10.03.20
Politik

Geld zurück vom Landschaftsverband

Stadt Duisburg bekommt 15,6 Millionen Euro von Landschaftsverband Rheinland zurück Die Mehrheitsfraktionen in der Landschaftsversammlung des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) haben heute in einer Pressemitteilung angekündigt, die von ihren Mitgliedsstädten zu viel gezahlten Mittel in Höhe von 275 Mio. Euro an die Städte und Kreise zurückzahlen. Nach ersten Berechnungen geht die Stadt Duisburg von einer Rückzahlung in Höhe von rund 15,8 Mio. Euro aus. Oberbürgermeister Sören Link, der sich...

  • Duisburg
  • 05.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.