Landschulheim

Beiträge zum Thema Landschulheim

Reisen + Entdecken
Ferien im Schullandheim auf Norderney: Waren Sie auch schon einmal dort?Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis
2 Bilder

Stadtspiegel-Aktion zum Jubiläum: Wir veröffentlichen Ihr schönstes Ferienerlebnis
Wer war früher im Schullandheim Norderney?

Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht: Das Schullandheim des Märkischen Kreises auf Norderney feiert 100-jähriges Bestehen. Waren Sie als Kind schon einmal da, vielleicht auf Klassenfahrt oder zur Kur? Unzählige Erinnerungen, heitere und spannende Geschichten sind mit dem Beherbergungsgebäude des Märkischen Kreises auf der Nordseeinsel Norderney verbunden. Der Stadtspiegel veröffentlicht die ganz persönlichen Abenteuergeschichten seiner Leser. Kramen Sie in alten Fotokisten und reisen Sie in...

  • Menden (Region)
  • 18.11.21
Kultur
12 Bilder

Schullandheim Langenaubach

Wer kennt es nicht? Das Landschulheim Langenaubach in Hessen! Eröffnet am 1.09.1961 , geschlossen 1998 Lange Jahre befand sich das Landschulheim Langenaubach im Besitz der Stadt Witten! Dadurch kamen viele Schulklassen aus Witten in den Genuss, Ihre Klassenfahrten dorthin zu machen! Nach einem Brand durch Brandstiftung im Jahre 2001 ist es gänzlich unbewohnbar und mittlerweile Abbruchreif! Im Jahre 2011 sollte das Anwesen versteigert werden, was sich aber wohl zerschlagen hat, da keiner der...

  • Witten
  • 27.07.14
  • 7
  • 2
Politik

Kein Asylbewerberheim in Heisingen

Die Tageszeitung mutmaßte am 31. August, dass die Stadt Essen möglicherweise die Errichtung eines Asylbewerberheims im ehemaligen Landschulheim, Heisinger Aue 4, plant. Laut Tageszeitung hatten am 29. August Anwohner eine Art Begehung in dem Gebäude beobachtet und waren misstrauisch geworden. Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung VIII (Ruhrhalbinsel) hat umgehend die Verwaltung nach dieser Planung befragt. „Der Antrag lautete: Die Verwaltung wird aufgefordert, umgehend den Mitgliedern der...

  • Essen-Ruhr
  • 05.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.