Landwirte

Beiträge zum Thema Landwirte

Natur + Garten
Bunte Blütenpracht: Der Dümptener Bauernhof lädt zum Selbstpflücken geradezu ein.
2 Bilder

Flut - Landwirte aus dem Ruhrgebiet helfen

Schon wenige Tage nach dem Hochwasser hat sich die Situation in Mülheim weiter entspannt. Deshalb hat die Mülheimer Feuerwehr auch freie Kapazitäten, um in anderen Regionen zu helfen. Bereits am Samstag, 17 Juli, sind Einsatzkräfte nach Eschweiler, einer der besonders stark in Mitleidenschaft gezogenen Städte, ausgerückt. Strom und Wasser sind in Eschweiler ausgefallen. Seit dem Wochenende stehen dank des Einsatzes der Mülheimer Feuerwehr drei Tanks mit insgesamt 45.000 Litern Wasser für die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.07.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Friedrich von der Bey vom Dieckerhof hat den Traktor noch nicht abgeschmückt, der ist weithin abends von der Danziger Straße / Zechenbahn zu sehen.

Aktion der Landwirte zu Nikolaus

Da es in diesem Jahr keine Weihnachtsmärkte gibt, ist einer des Vereins „Land schafft Verbindung“ (LsV) auf die Idee gekommen, mit geschmückten Traktoren durch Innenstädte in NRW zu fahren und Kindereinrichtungen zu beschenken. Friedrich von der Bey: „Das war eine absolut neue Aktion, die allen beteiligten Spaß gemacht hat.“ Spektakulär muss die Aktion an der Leverkusen-Arena gewesen sein, so von der Bey. Spontan wiederholten einige Landwirte die Aktion „Ein Funken Hoffnung“ noch über den 5....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.12.20
LK-Gemeinschaft
Christiane in der Beeck-Bolten ist WiK-Mitglied - hier vor ihrem Hofladen in Dümpten an der Bonnemannstraße.

Landwirte brachten Geschenke für kranke Kinder
Ein Funken Hoffnung kam mit Traktoren

„Land schafft Verbindung“ (LsV) ist eine neue Vereinigung von Landwirten, um gemeinsam Ziele besser umsetzen zu können. Um Aktionen und Demos schlagkräftig und organisiert durchführen zu können, hat sich im Juni diesen Jahres in NRW der Verein LsV NRW gegründet. Die landesweite Aktion am 5. Dezember „Ein Funken Hoffnung“ war spektakulär und als Demo angemeldet. An die 4.000 Landwirte in NRW hatten sich organisiert, 32 Traktoren mit Fahrern und Beifahrern allein am Startpunkt in Essen....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.12.20
Wirtschaft
Landwirte und Politik versammelten sich zum Gruppenfoto vor dem Anhänger: Hendrik und Hermann Terjung, Nikolas Weber, Joachim vom Berg, Margarete Wietelmann, Hanno Terjung und Monika Griefahn (v.l.).

Land schafft Verbindung
"Danke" der Landwirte: Wunschliste der Bauern bleibt dennoch lang

Ein Anhänger geht auf große Fahrt. Mit einer deutschlandweiten Aktion wollen sich Landwirte dafür bedanken, dass in Zeiten der Corona-Pandemie zunehmend mehr regionale Produkte gekauft werden. Am Mittwoch machte der Wagen in Mülheim Station. Dabei wurde aber auch klar: Die Anliegenliste der Bauern bleibt lang. „Vielen Dank für Ihre Unterstützung“, steht auf dem siebeneinhalb Meter langen Anhänger, der seit dem 4. Mai von Traktoren quer durch die Republik gezogen wird. Noch am Mittwochmorgen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.