Landwirtschaft

Beiträge zum Thema Landwirtschaft

Politik
Gegenstand der Gespräche war auch die Situation der Landwirtschaft insgesamt.

FDP im Dialog
Austausch mit der Kreisbauernschaft in Huisberden

Der FDP-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Stephan Haupt traf sich gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden der FDP im Kreistag Prof. Ralf Klapdor, FDP-Kreistagsmitglied Jan Wellem Neuhaus und FDP-Bundestagskandidat Georg Cluse auf Einladung der Kreisbauernschaft mit deren neuen Vorsitzenden Michael Seegers, Geschäftsführer David Steffen, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Kreisbauernschaft Geldern Michael Wolters und weiteren Landwirten aus dem gesamten Kreis Kleve zu einem Austausch...

  • Kleve
  • 25.05.21
LK-Gemeinschaft
Der Traktor ist das Symbol für die Landwirtschaft. Foto: Norbert Lange / lokalkompass.de
70 Bilder

Foto der Woche: Landwirtschaft

Er ist einer der ältesten Wirtschaftszweige der Welt: die Landwirtschaft. Kein Wunder, geht es doch um die Produktion von Nahrungsmitteln. Aktuell ernten die Bauern die Gerste, wobei die unterschiedlichen Wetterlagen im Norden und Süden Deutschlands Ernteausfälle zur Folge hatten. Als nächstes fahren die Landwirte dann den Weizen ein. Einen Bericht dazu findet ihr hier. Neben den Ackerflächen, die weltweit übrigens fast 10 Prozent der Böden ausmachen, steht die Nutztierhaltung im Vordergrund...

  • Velbert
  • 07.07.18
  • 31
  • 19
Politik
Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Friedhelm Haagen, Johannes Schlaghecken, Manfred Opgenorth, Silke Gorißen, Ulrich Baumann, Jürgen Graven und Martin Plessow.

Insektenschutz: CDU Bedburg-Hau mit Landwirten im Gespräch

Unterstützung aus der Landwirtschaft erhält die CDU-Fraktion für ihren Antrag, Insekten- und Vogelschutzmaßnahmen im Gebiet der Gemeinde Bedburg-Hau durchzuführen. Gemeinsam mit Johannes Schlaghecken, Ansprechpartner der Ortsbauernschaft Huisberden und Vorstandsmitglied der Kreisbauernschaft Kleve, sowie Ulrich Baumann, Landwirt aus Huisberden, wurde in Huisberden über Möglichkeiten gesprochen, welchen Beitrag Landwirte zum Insekten- und Vogelschutz leisten können. Silke Gorißen, Vorsitzende...

  • Bedburg-Hau
  • 21.01.18
  • 1
  • 1
Überregionales
14 Bilder

Bedburg-Hau: Feuerwehr übt Brand in der Landwirtschaft

20 Brandbekämpfer der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau aus Louisendorf und Schneppenbaum trainieren ihre Zusammenarbeit für den Ernstfall. Mit Blaulicht rasen mehrere Löschfahrzeuge die Straße entlang. Den Einsatzort zu finden ist nicht einfach. Es ist später am Abend. Die Bauernhöfe in Louisendorf liegen im Dunkeln, nicht immer ist eine Hausnummer erkennbar. Am Einsatzort angekommen springen Feuerwehrleute aus ihren Fahrzeugen, stellen sich auf und erwarten die Anweisungen des...

  • Bedburg-Hau
  • 13.10.15
  • 1
Ratgeber
Diese Woche sind wir "voll öko".

BÜCHERKOMPASS: Biologisch, ökologisch, vegetarisch

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es um nachhaltige Landwirtschaft und gesunde Ernährung. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Vincent Klink: Voll ins Gemüse mit Vincent Klink Der...

  • 11.08.15
  • 8
  • 7
Politik

Aufbruch zum Bauerntag!

Deutscher Bauerntag in Bad Dürkheim steht unter dem Motto „Wir leben Verantwortung“ Die ehrenamtlich aktiven Landwirte stehen in den Startlöchern: Unter dem Motto „Wir leben Verantwortung“ werden sie heute nach Bad Dürkheim zum Deutscher Bauerntag aufbrechen. Hier treffen sie auf rund 600 ehrenamtlich aktive Bauern aus ganz Deutschland und diskutieren mit ihnen über die Zukunft der Tierhaltung, die EU-Agrarpolitik und die familienbetriebene Landwirtschaft. „Verantwortung tragen heißt in der...

  • Wesel
  • 25.06.14
  • 2
  • 1
Überregionales
3 Bilder

"Vom Guten das Beste"

Nordrhein-Westfalen ist reich an kulinarischen Köstlichkeiten. Mit einer Auswahl der Extraklasse präsentiert die Messe „NRW – vom Guten das Beste“ vom 8. bis 11. November 2012 in der Messe Essen interessierten Verbrauchern zum zweiten Mal in Folge einen bunten Strauß regionaler Produkte aus der Landwirtschaft, dem Handwerk und der Ernährungswirtschaft. Aussteller und Teilnehmer geben Auskunft zu Anbau, Haltung, Erzeugung oder Herstellung ihrer Waren. Schirmherr der Ausstellung ist erneut...

  • Essen-Süd
  • 06.11.12
Natur + Garten
Bio, konventioneller Anbau oder Gentechnik - was essen Sie am liebsten?
3 Bilder

Was kommt bei Ihnen auf den Tisch?

Gentechnik in der Landwirtschaft - Segen oder Fluch? Die Ruhruniversität Bochum führt zu den Themen Umwelt, Natur, Ernährung und Umgang mit der Schöpfung eine Umfrage durch, an der auch Sie teilnehmen können. Die Studenten Nadine Döring, Sandra Drescher und Jan Schwering haben im Rahmen ihres Master-Studiums einen Fragebogen zusammengestellt und bitten Sie über diesen Weg, an einer anonymen Studie teilzunehmen. Da solche statistischen Erhebungen nur aussagekräftig sind, wenn möglichst viele...

  • Bedburg-Hau
  • 18.02.11
Natur + Garten

Ihre Meinung ist gefragt - Was sind gesunde Lebensmittel?

Gentechnik in der Landwirtschaft - Segen oder Fluch? Die Ruhruniversität Bochum führt zu den Themen Umwelt, Natur, Ernährung und Umgang mit der Schöpfung eine Umfrage durch, an der auch Sie teilnehmen können. Die Studenten Nadine Döring, Sandra Drescher und Jan Schwering haben im Rahmen ihres Master-Studiums einen Fragebogen zusammengestellt und bitten Sie über diesen Weg, an einer anonymen Studie teilzunehmen. Da solche statistischen Erhebungen nur aussagekräftig sind, wenn möglichst viele...

  • Bedburg-Hau
  • 06.02.11
  • 2
Überregionales
Riswicks Leiter Dr. Wilhelm Wehren, ließ es sich nicht nehmen, selber die Quiz Vorlagen zu verteilen.  Alle Fotos: Heinz Holzbach
11 Bilder

10. Riswicker Familientag

Bei strahlender Herbstsonne hatten tausende Besucher den Weg nach Riswick gefunden. Mit Betriebsführungen, Besichtigung des neuen Milchversuchstalles und einem Riswick Quiz mit tollen Preisen wurden die Wünsche der Besucher erfüllt, mehr von der Lehre um die Landwirtschaft erfahren zu können. Aber Familie war ja angesagt, die kleinen und nicht mehr so ganz kleinen hatten viel zu tun, um alles ausprobiern zu können. Kasperle fülle die Zeit zwischen dem Kuhfladenroulette, Fahrrad und...

  • Kleve
  • 10.10.10
Vereine + Ehrenamt

Kein Nachwuchs in Sicht

Michael Brams leitet die Geflügelzuchausstellung, die auch heute von 10 bis 17 Uhr auf dem Gelände von Haus Riswick ihre Türen öffnet. Michael Brams ist begeisterter Geflügelzüchter - Ernst Neulen, Vorsitzender des Geflügelzuchtvereins steht ihm da in nichts nach. Beide kennen die Besonderheiten, die die verschiedenen Hühnerrassen mitbringen. Und Ernst Neuen scheut sich nicht, eine Henne, die zur Rasse der „Bergischen Kräher“ gehört, auf den Arm zu nehmen und mit dem Tier freundlich in die...

  • Kleve
  • 09.10.10
Überregionales
Foto: Heinz Holzbach
3 Bilder

Landwirtschaft stellt sich vor

Glück gehabt - das Wetter spielte zumindest halbwegs mit. Gut für Aussteller, Landwirte und die vielen Besucher, die sich gestern auf dem weitläufigen Gelände von Haus Riswick umsahen. Für sie gab es jede Menge zu sehen und zu erleben: Landwirtschaftliches Gerät in jeder Größe, Schweine, Schafe, Kühe, Pferde - hier musste es keinem Besucher langweilig werden. Die schönste Kuh, das schönste Kalb wurden gekürt. Die waren zuvor auf Hochglanz gebracht worden und die meisten ließen sich willig von...

  • Kleve
  • 28.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.