Laufen in Witten

Beiträge zum Thema Laufen in Witten

Sport

Vier FunVorRun-Läufer starteten bei virtuellem Volkslauf

Wie tausende Läufer im Lande hatten sich auch viele Aktive aus der Laufgruppe „FunVorRun Witten“ bei Wind und Wetter auf die großen Halbmarathonläufe in Venlo, Berlin und Hamburg vorbereitet. Kein Weltuntergang, aber trotzdem bedauerlich, dass die Laufveranstaltungen – in Berlin wären 34.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern an den Start gegangen – wegen der Corona-Krise ausfallen müssen. Alles wie immer – nur anders Das Internet bewies aber wieder mal Kreativität und schuf unter ...

  • Witten
  • 30.03.20
Sport

FunVorRun Witten:
Bemalte Steine zeigen: einzeln laufen und sich verbunden fühlen

Zwar wissen die Läufer von ‚FunVorRun Witten‘, dass Sport in der Gruppe besonders großen Spaß macht, aber natürlich halten sich alle auch an die auferlegten Einschränkungen aufgrund der Corona-Krise. Ein besonderer Lichtblick: Kleine, handbemalte Steine sorgen trotzdem für ein Zeichen der Verbundenheit! Die Lauftreffs sind ausgesetzt, jeder läuft allein oder allenfalls zu zweit über die bekannten Wege über den Hohenstein und Ruhrradweg oder die Hardenstein-Runde. Doch eine der Läuferinnen...

  • Witten
  • 29.03.20
  •  1
Sport
2 Bilder

Petra Ortwein bringt FunVorRun-Trikot nach Florida

Eingebettet in einen tollen Urlaub in Florida hatte Petra Ortwein von 'FunVorRun Witten' auch einen Start beim 13.1 Marathon in Miami Beach. Da die Tagestemperaturen um 28 Grad liegen, hatte der Veranstalter den Start auf 6 Uhr in der Früh - bei 22 Grad - festgelegt. 3.000 Läuferinnen und Läufer aus aller Welt - sogar aus Witten - fanden den Weg zur Startlinie entlang des Ocean Drive. Die Kulisse: traumhaft. Auf ihrem 21,1 km langen Weg blicken die Teilnehmer auf die Küsten von Miami und...

  • Witten
  • 01.03.20
Sport

Laufen auf Rosenmontag in Witten
'FunVorRun Witten' trainierte närrisch

Keine Frage, wenn der Lauftreff schon auf Rosenmontag fällt, wollten sich die Läufer von ‚FunVorRun Witten‘ diesem närrischen Tag nicht entziehen. Der Treffpunkt auf dem Parkplatz Lohmann an der Lakebrücke wurde extra auf 18 Uhr gelegt, damit die gerade gestartete Anfängergruppe und die Stammläufer gemeinsam eine Runde drehen konnten. Ein gemeinsames Büfett mit mitgebrachten Berliner Ballen, Kuchen und Getränken rundete den sportlichen Teil ab. „Die Funktionalität der Laufkleidung wurde dem...

  • Witten
  • 25.02.20
Sport
2 Bilder

FunVorRun Witten startet Anfängerlaufkurs mit 40 Teilnehmern

Voll wurde es im Foyer vom Sportzentrum TuS Bommern, als die FunVorRun-Mentoren Brigitte Meinshausen und Thomas Hoeper rund 40 Lauf-Anfänger und einige Stammläufer zum ersten Laufkurs begrüssten. Weg und Ziel liegen klar vor den Augen: „Wir fangen an mit fünfmal eine Minute laufen und drei Minuten Gehpause. Im wahrsten Sinne des Wortes bekommen die Teilnehmer ‚schrittchenweise‘ Laufgefühl und Kondition“, versprechen die beiden erfahrenen Mentoren der Laufgruppe ‚FunVorRun Witten‘. "Ist...

  • Witten
  • 18.02.20
Sport

FunVorRun Witten:
Neuer Anfänger-Laufkurs in Witten startet am 17. Februar

Wer hat nicht davon geträumt, durch die Wälder und Felder zu joggen – ohne zu schnaufen und ohne Seitenstechen? Wie leicht es auch für absolute Laufeinsteiger mit dem richtigen Training geht, nach drei Monaten bereits eine halbe Stunde zu laufen, zeigen Brigitte Meinshausen und Thomas Höper in einem Anfänger-Laufkurs. „Wir fangen an mit einer Minute Laufen und drei Minuten Gehpause. Im wahrsten Sinne des Wortes bekommen die Teilnehmer ‚schrittchenweise‘ Laufgefühl und Kondition“,...

  • Witten
  • 08.02.20
Sport
3 Bilder

'Fun' in FunVorRun Witten wurde wieder groß geschrieben
Läufer wandern im Fackelschein zur Burgruine Hardenstein

Laufdress und Laufschuhe blieben am ersten Februar-Freitag im Schrank, stattdessen versammelten sich rund 50 Läufer/innen von FunVorRun Witten 'in Zivil' am Parkplatz Nachtigallstraße zur Fackelwanderung. Das Wetter war schlichtweg Klasse - kalte Luft und ein sternklarer Himmel begleiteten die fröhlichen Freizeitsportler an diesem Abend. Für Beleuchtung und warme Atmosphäre sorgten Fackeln, an deren Licht nicht nur die Erwachsenen, sondern auch viele Kinder der Aktiven ihre Freude...

  • Witten
  • 08.02.20
Sport

FunVorRun Witten:
Anke Retzlik läuft in Bönen "Rund um den Förderturm"

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr schnürte Anke Retzlik ihre Laufschuhe für einen Volkslauf. War es am 5. Januar der Neujahrslauf am Phoenix-See in Dortmund, stand die Läuferin von „FunVorRun Witten“ bereits eine Woche später in Bönen beim „Lauf un den Förderturm“ wieder am Start. Die Laufstrecke betrug 10 km rund um den namensgebenden Förderturm. „Sehr schöner Lauf am Kanal entlang und durch die Felder. Die Organisatoren haben alles liebevoll vorbereitet und die Teilnehmer sehr gut...

  • Witten
  • 20.01.20
Sport

FunVorRun Witten:
Mit großer Mannschaft beim Neujahrslauf Dortmund

Nur einige wenige Tage musste das Neue Jahr ohne Volkslauf auskommen. In Dortmund dauerte diese Zeit bis zum 5. Januar, dann konnten 1.800 Laufbegeisterte beim ausgebuchten Neujahrslauf am Phoenixsee ihre ersten Runden mit einer Startnummer vor der Brust drehen. Mit 16 Teilnehmern ging auch „FunVorRun“ als große Gruppe an den Start und legte insgesamt 165 km zurück. The same procedure as last year? Yes! Jeder Teilnehmer bestimmte nach Lust und Laune selbst, wieviel Runden á 3,25 km er...

  • Dortmund
  • 05.01.20
Sport

FunVorRun Witten:
Marco Schönefeld finisht ersten Marathon des Jahres und überhaupt

Gleich zwei Premieren trafen beim ‚Hülskens Marathon‘ in Wesel für Marco Schönefeld zusammen: nicht nur einer der ersten Marathonläufe des Jahres 2020, sondern gleich den ersten Marathon seines Lebens finishte der Wittener in der 60.000 Einwohner großen Hansestadt am unteren Niederrhein. Der begeisterte Läufer von ‚FunVorRun Witten‘ finishte die 42,195 km lange Strecke in einer Zeit von 4:44:18 Std. Die Strecke führte Marco Schönefeld im Uhrzeigersinn um den Auesee. Da eine Runde bei dem...

  • Wesel
  • 05.01.20
Sport

29 km über die Hügel von Lengerich
24. Teutolauf bei Regen und Matsch

Gesamt 116 km nahm ein Quartett von "FunVorRun Witten" beim bekannten Teutolauf unter ihre Laufschuhe. Beim Start der 24. Auflage schien noch die Sonne, doch dann kam der angekündigte Regen - der 29 km lange Laufweg inklusive 560 Höhenmeter nahm stellenweise die Form einer matschigen Rutschbahn an. Highlight des Teutolaufs mit neuer Streckenführung: der Baumwipfelpfad in Bad Iburg mit einer Gesamtlänge von ca. 0,5 km in einer Höhe bis zu 26 m. Hinzu kamen über 200 Treppenstufen für Auf- und...

  • Witten
  • 21.10.19
Sport

Neue Laufgruppe "FunVorRun Witten" stellt sich vor

Ihren Spaß am Laufen in der freien Natur bündelt jetzt eine Gruppe von über 70 Läuferinnen und Läufer unter dem Namen "FunVorRun Witten". Für die Läufer aus Witten und Umgebung, die sich bereits seit vielen Jahren den Sommer über u. a. am Hammerteich zum Laufen treffen, steht der Spaß im Vordergrund. "Nach einem Arbeitstag möchte ich eine Stunde einfach nur durch den Wald laufen, um den Kopf wieder frei zu bekommen", bringt es Beate Kroll-Beyer aus Hattingen auf den Punkt. Das schließt aber...

  • Witten
  • 14.10.19
Sport

Nach Müritzlauf über 76 km:
Andreas Giersberg läuft eine Woche danach im 24-Stundenrennen Bottrop über 120 km

Nur eine Woche Regeneration nach der 76 km langen Müritzumrundung reichte Andreas Giersberg. Mit dem Bottroper 24 Stunden-Lauf stand für den Ultraläufer vom PV-Triathlon Witten da bereits schon die nächste Herausforderung auf dem Programm. Gelaufen wurde im Batenbrockpark unterhalb des Tetraeder auf einer 1.258 m langen Runde. Auch in Bottrop meinte es allerdings der Wettergott zu gut: Beim Startschuss zeigte das Thermometer schon 30 Grad. "Ich liebe ja die Sonne, aber das war selbst mir zu...

  • Bottrop
  • 27.08.19
Sport

Andreas Giersberg (PV) finisht Müritz-Lauf über 76 km

Gleiche Stelle, gleicher Lauf, nur eine Auflage mehr: an diesem Wochenende stand PV-Ultraläufer Andreas Giersberg beim 19. Müritzlauf in Mecklenburg-Vorpommern an der Startlinie. Bereits zum 9. Mal ging es für den Ausdauerathleten auf eine Strecke von 76 km rund um die Müritz, dem größten Binnensee Deutschlands. Der Weg führte die Teilnehmer durch Sumpf- und Wiesenlandschaften, unterbrochen von kleinen Dörfern mit alten Kirchen und Herrenhäusern auf kleinen Forst- und Wirtschaftswegen durch...

  • 20.08.19
Sport

Andreas Giersberg (PV) finisht Müritz-Lauf über 76 km

Gleiche Stelle, gleicher Lauf, nur eine Auflage mehr: an diesem Wochenende stand PV-Ultraläufer Andreas Giersberg beim 19. Müritzlauf in Mecklenburg-Vorpommern an der Startlinie. Bereits zum 9. Mal ging es für den Ausdauerathleten auf eine Strecke von 76 km rund um die Müritz, dem größten Binnensee Deutschlands. Der Weg führte die Teilnehmer durch Sumpf- und Wiesenlandschaften, unterbrochen von kleinen Dörfern mit alten Kirchen und Herrenhäusern auf kleinen Forst- und Wirtschaftswegen durch...

  • 20.08.19
Sport
2 Bilder

Andreas Giersberg bezwingt Zugspitz-Ultratrail

Nachdem Andreas Giersberg gerade zwei Wochen zuvor einen Marathon unterhalb der Elbe absolviert hatte, zog es den Ausdauerläufer vom PV-Triathlon Witten am Wochenende in die Alpen zum größten Trail Running Festival. Es galt, das Wettersteingebirge mit der Zugspitze, deutschlands höchsten Berg, auf 100 km mit 5500 Höhenmeter umrunden. Trotz traumhaften Wetters bei der Anreise war die Wetterprognose nicht gerade vielversprechend. Alle Läufer waren deshalb auf das letzte briefing am Vorabend...

  • Witten
  • 18.06.19
Sport

Campuslauf Dortmund: Till Schaefer (PV) simply the best

Beim Campuslauf der Uni Dortmund nutzte Till Schaefer die 5 km-Distanz zum Koppeltraining und gewann den Lauf mit einer Zeit von 16:31 min. Dieter Pawellek wird 3. M55 in 27:16 min. Lina Kawalek gewinnt als 3. Frau die U20 in 21:53 min. und siegt in der WU20. Zwillingsschwester Anne Kawalek holt sich als 6. gesamt den 2. Platz in der WU20.

  • Dortmund
  • 24.05.19
Sport
2 Bilder

7. Vivawest-Marathon litt unter der Hitze - große Erfolge für PV-Triathlon Witten

Laufen wurde am Wochenende in und um Gelsenkirchen wieder besonders groß geschrieben. Rund 9.000 Läufer waren der Einladung gefolgt und gingen an den Start des 7. Vivawest-Marathon, Halbmarathon und 10 km-Laufes. Darunter befand sich auch eine große Läufergruppe mit 20 Aktiven vom PV-Triathlon Witten, die über 10 km, den Halbmarathon und den kompletten Marathon ihre Runden durch das Ruhrgebiet drehten. Während sich Marathon und Halbmarathon zum Start und Ziel am Musikthteater in...

  • Gelsenkirchen
  • 21.05.19
Sport

Andreas Giersberg (PV) finisht Rennsteiglauf (73,9 km) zum neunten Mal

Der Weg führte PV-Athlet Andreas Giersberg am letzten Wochenende wieder über viele Kilometer - sowohl in der Anreise wie im eigentlichen Wettkampf. In Eisenach im Thüringer Wald stand der Ultraläufer vom PV-Triathlon Witten bereits neunten Mal am Start des bekannten Rennsteiglaufes. Pünktlich um 6:00 Uhr am Morgen ging es für die etwas über 2.000 Teilnehmer auf den Weg zum laut Veranstalter schönsten Ziel der Welt - Schmiedefeld. Perfektes Laufwetter unterstütze die Läufer, so dass auch...

  • 21.05.19
Sport
2 Bilder

PV-Triathlon mit großer Mannschaft am Start
Brustkrebslauf Bochum: "Lache-Lebe-Laufe"

Zum bereits neunten Mal fand am diesjährigen Muttertag der Solidaritätslauf „Aktiv gegen Brustkrebs“ statt. Bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen reihten sich auch 20 PV-Läuferinnen ein und liefen gemeinsam zwei Runden durch den Bochumer Stadtpark, der neben schattigen Waldwegen auch einige Anhöhen bot. Die insgesamt 5 km lange Strecke führte zweimal durch den Start- und Zielbereich am Bismarckturm vorbei, so dass sich alle Teilnehmerinnen ausreichend von den begeisterten Zuschauern...

  • Bochum
  • 15.05.19
  •  1
  •  1
Sport

Drei Athleten auf der Insel:
Birgit Schönherr-Hölscher gewinnt Helgoland-Marathon

Bekannt ist die Insel Helgoland ja landauf und landab, aber nicht groß genug für einen Marathonlauf über 42,195 km. "Daran soll es nicht scheitern", dachten sich einige Sportbegeisterte auf der Insel und boten als Veranstalter VFL Fosite Helgoland von 1893 e.V." den Helgoland-Marathon über fünf Runden á 8,4 km an. Eine Erfolgsstory, in diesem Jahr startete bereits die 22. Auflage, die wiederum Teilnehmer von nah und fern anzog. Der Anziehung widerstehen konnten sogar gleich drei Athleten vom...

  • 15.05.19
Sport
2 Bilder

Neue persönliche Bestzeit über 10 km
Till Schaefer wiederholt Sieg beim Kemnader Seelauf

Nur wenige Tage nach seinem kräftezehrenden Ultra-Radrennen auf Mallorca über 312 km schnürte Till Schaefer schon wieder beim Kemnader Seelauf seine Laufschuhe. Der Athlet vom PV-Triathlon Witten ging als Vorjahressieger über 10 km an den Start und bestätigte in diesem Jahr eindrucksvoll mit einem Start-Ziel-Sieg seine Hochform. Insgesamt waren rund 400 Läufer am Kemnader Stausee gestartet.    Bei kühlen und leicht windigen, aber insgesamt guten Bedingungen lief der PV-Athlet die ersten fünf...

  • Witten
  • 05.05.19
Sport

100 km per Rad oder Laufschuh - Yvonne Schreiber und Christian Vorberg finishen WHEW100

Großen Zuspruch fand auch die diesjährige Auflage des WHEW100. Bei diesem Ultralauf folgt der Weg von Wuppertal Elberfeld der Nordbahntrasse durch Wülfrath, Velbert und Heiligenhausbis zum Ruhrradweg in Essen Kettwig. Ruhraufwärts geht es knapp 30 Kilometer lang über Hattingen und Sprockhövel zurück zum Start in Elberfeld. Neben Ultraläufern bietet der Veranstaltern auch Zweier-Teams, die sich aus einem Radfahrer und einem Läufer zusammensetzen, die Möglichkeit, die 100 km individuell...

  • 05.05.19
Sport
3 Bilder

Von 5 km bis Halbmarathon
PVler liefen in Dortmund und Düsseldorf

Fußball war kein Thema mehr, als eine Gruppe PV-Läufer beim AWO Lauf in Dortmund bzw. beim Halbmarathon in Düsseldorf an den Start ging. Im Dortmunder Stadtteil Asseln führte eine flache Strecke durch die Freiräume im Nord-Osten bis in die Nachbargemeinde Kamen, die ausgebuchte Veranstaltung hatte Distanzen von 5 km bis zum Halbmarathon im Angebot. Frisch von der Nachtschicht war Michael Brzuska an den Start des 5 km-Laufes gegangen und finishte die Strecke 'unausgeschlafen' als 4. M50 in...

  • Dortmund-Ost
  • 28.04.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.