Laurastraße

Beiträge zum Thema Laurastraße

Politik
An der Kreuzung am neuen Aldi in Burgaltendorf leiden Verkehrsfluss und Verkehrssicherheit schon seit Jahren. Eine Verbesserung der Situation durch einen Kreisverkehr wird bereits seit Langem gefordert.  Foto: Janz

Burgaltendorf: Kreisverkehr beschlossen

Am heutigen Donnerstag hat der zuständige Bau- und Verkehrsausschuss die auf Initiative von CDU-Ratsfrau Walburga Isenmann eingebrachte Planung und Kostenaufstellung des Kreisverkehrs in der Ortsmitte von Burgaltendorf (Alte Hauptstraße/Laurastraße/Deipenbecktal/Mölleneystraße) einstimmig beschlossen. Kostenaufstellung Im zweiten Quartal 2014 will die Verwaltung diesen Auftrag erledigt haben, damit diese Planungen in die Haushaltsberatungen und -planungen 2015 und der folgenden Jahre...

  • Essen-Ruhr
  • 12.12.13
Überregionales

Burgaltendorf: Firma hat den Stahlzaun selbst abmontiert!

Wie wir bereits am 28. Februar berichteten, verschwand an Burgaltendorfs größter Straßenkreuzung an der baustelle eines Discounters am vorletzten Wochenende (22. bis 25. Februar) ein kompletter stählerner Bauzaun. Zahlreiche Zeugen haben sich inzwischen bei der Polizei gemeldet und dem zuständigen Ermittler entscheidende Hinweise gegeben. Der Beamte stellte fest, dass die Firma, die den Zaun dort errichtete, diesen an besagtem Wochenende wieder abgebaut und anschließend abtransportiert...

  • Essen-Ruhr
  • 04.03.13
Überregionales

Burgaltendorf: Diebe stahlen kompletten Stahlzaun - Polizei fahndet nach LKW

An Burgaltendorfs größter Straßenkreuzung wurde am vergangenen Wochenende (Freitag, 22. Februar, 14 Uhr, bis Montag, 25. Februar, 8 Uhr) ein kompletter stählerner Bauzaun gestohlen. Offenbar mit einem LKW müssen die Diebe an das Baugrundstück herangefahren sein. An der Kreuzung Alte Hauptstraße, Laurastraße/ Deipenbecktal baut zur Zeit ein großer Lebensmitteldiscounter ein neues Geschäft. Etwa 60 Zaunelemente, jedes 3 x 2 Meter groß, mit schweren Betonbefestigungen wurden durch...

  • Essen-Ruhr
  • 28.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.