lebenshilfe

Beiträge zum Thema lebenshilfe

Ratgeber
Für den Puzzle-Verkauf im ehemaligen Gerry-Weber-Shop am Altstadtmarkt werben (v.r.) Bürgermeister Christoph Tesche, Stefan Wilms Kuballa (Geschäftsführer Lebenshilfe), „Gladiator“ Ralf Möller, Manfed Withus (Stiftung Lebenshilfe) und Georg Gabriel (Abteilungsleiter Stadtmarketing).

Lebenshilfe verkauft 400 Puzzles beim Aktionstag in der „Guten Stube“ in Recklinghausen
„Schönstes Rathaus in NRW“

Zur Stützung von Handel und Gastronomie in der Altstadt findet am Samstag, 12. September, der dritte Aktionstag statt. Die Stadt setzt auch weiter auf das Konzept, das bereits am 11. Juli und 8. August für eine merkliche Belebung in der „Guten Stube“ sorgte. Außerdem wird die Lebenshilfe im ehemaligen Gerry-Weber-Ladenlokal am Altstadtmarkt weitere 400 Puzzles der Sonderedition zum Preis von 20,20 Euro verkaufen, die die Stadt vom Heimatministerium NRW anlässlich des Gewinns des Titels...

  • Recklinghausen
  • 10.09.20
Vereine + Ehrenamt
Für den Puzzle-Verkauf im ehemaligen Gerry-Weber-Shop am Altstadtmarkt werben (v. l.) Bürgermeister Christoph Tesche, Altstadt-Manager Jochen Sandkühler, Elke Fleckhaus (Kinderhospizdienst), Georg Gabriel (Abteilungsleiter Stadtmarketing) und Stefan Wilms Kuballa (Lebenshilfe).

Aktionstage in Recklinghausen
"Schönstes Rathaus"-Puzzle wird für den guten Zweck verkauft

Zur Stützung von Handel und Gastronomie in der Recklinghäuser Altstadt finden am Samstag, 8. August, und Samstag, 12. September, zwei weitere Aktionstage statt. Es bleibt beim Konzept, das am 11. Juli bereits für eine deutliche Belebung der Innenstadt gesorgt hatte. Und: Der Kinderhospizdienst (im August) und die Lebenshilfe (im September) werden im ehemaligen Gerry-Weber-Ladenlokal am Altstadtmarkt die Sonderedition der Puzzles verkaufen, die die Stadt vom Heimatministerium anlässlich des...

  • Recklinghausen
  • 07.08.20
Kultur
Der ehemalige Intendant der Ruhrfestspiele Hansgünther Heyme hat Alois Banneyer, Theaterpädagoge bei den Ruhrfestspielen, den Otto-Burrmeister-Ring übergeben.

Ruhrfestspiele
Inklusives Theaterprojekt mit Hansgünther Heyme

Es wird ein garantiert außergewöhnliches Theaterereignis: Hansgünther Heyme hat gemeinsam mit 24 Lebenskünstlern eine inklusive Produktion einstudiert. "Fetzen aus dem Traum des William S." feiert am Sonntag (12. Ma) um 20 Uhr seine Uraufführung in der Weißkaue auf Sacht 7 des ehemaligen Bergwerks General Blumenthal am Westcharweg 101 in Recklinghausen. Heyme geht sehr frei mit Shakespeares "Sommernachtstraum" um und 24 Mitspieler helfen ihm dabei. Es geht darum, auf heitere Weise das Leben zu...

  • Recklinghausen
  • 10.05.19
Natur + Garten
Die Auszubildenden haben sich ehrenamtlich engagiert.

Recklinghausen: Azubis helfen mit

Auszubildende der Stadtverwaltung haben sich nach einem Austausch mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband, der von Bürgermeister Christoph Tesche angeregt wurde, entschlossen, sich in der Stadt gemeinsam ehrenamtlich zu engagieren. Elf Nachwuchskräfte aus Reihen der Verwaltung und der Kommunalen Servicebetriebe trafen sich am Standort der Lebenshilfe, am Milchpfad 66, um dort gemeinsam die Außenanlage in Ordnung zu bringen. „Es ist schön zu sehen, dass sich diese jungen Menschen so engagiert...

  • Recklinghausen
  • 18.11.18
Überregionales

Spende für die Lebenshilfe

Einen Scheck über 3.500 Euro konnte jetzt der Verein „Lebenshilfe“ entgegen nehmen. Das Geld stammt aus der Ausgabe der Bestecksets bei „Zu Gast in Recklinghausen“. Diese wurden von der Volksbank zur Verfügung gestellt und von den „Lebenshilflern“ selbst in Handarbeit verpackt. Ausgegeben wurde das Besteck dann jeweils für einen Euro, der mit Rückgabe des Bestecks automatisch gespendet wurde. Nun fließt der Erlös an die „Lebenshilfe“, die das Geld gut gebrauchen kann - aktuell entsteht ein...

  • Recklinghausen
  • 28.10.14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.