Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Ratgeber
Prof. Dr. Martin Büsing mit einer Schere seines ehemaligen Chefs aus Bochum – heute ein Talisman für ihn.

35 Jahre Chirurgie
Prof. Dr. Martin Büsing blickt auf bewegte Zeiten zurück

„Ein guter Chirurg weiß, wie man operiert. Ein besserer Chirurg weiß, wann man operiert. Ein exzellenter Chirurg weiß, wie man eine Operation verhindert.“ Genau das hat Prof. Dr. Martin Büsing in all den Jahren als Chirurg gelernt – jetzt im November blickt er auf sein 35-jähriges Jubiläum und auf bewegte Zeiten zurück. An die ersten Tage direkt nach seiner Approbation erinnert er sich noch genau. Damals musste er an Nikolaus sofort einen Notarztwagen fahren. Einen Monat nach der Approbation...

  • Recklinghausen
  • 11.11.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
32 Jugendliche haben in der vergangenen Woche ihren einjährigen berufsvorbereitenden Kurs in der Jugendwerkstatt Quellberg begonnen.

Recklinghausen: Jugendwerkstatt Quellberg feiert 20-jähriges Bestehen

"20 Jahre Jugendwerkstatt Quellberg - das ist ein toller Meilenstein und ein guter Grund, zu feiern", so Bürgermeister Christoph Tesche. "Die Arbeit, die hier geleistet wird, kann gar nicht genug wertgeschätzt werden und ich hoffe, wir werden noch viele Jubiläen feiern." Am 13. August 1999 bezog die Jugendwerkstatt des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie ihre Räumlichkeiten an der Amelandstraße 2. Das 20-jährige Bestehen am Quellberg wurde nun mit Ehemaligen, Freunden und Unterstützern der...

  • Recklinghausen
  • 30.08.19
Vereine + Ehrenamt
70-jähriges Bestehen des Kleingartenvereins Hochlarmark.

Recklinghausen: Kleingärtner feiern

Sein 70-jähriges Bestehen feiert der Kleingärtnerverein Hochlarmark, Westfalenstraße 103, am Samstag, 31. August, mit einem großen Fest. Vereinsvorsitzende Elisabeth Kirchner und der Festausschuss sind seit Wochen mit den Vorbereitungen beschäftigt. Geboten wird ein buntes Programm. Pünktlich um 11 Uhr startet in der Gaststätte "Grüne Insel" das Fest mit einem Glas Sekt. Das Kinderprogramm beginnt um 14 Uhr. Auf die Jungen und Mädchen warten die Einweihung eines Insektenhotels, eine...

  • Recklinghausen
  • 17.08.19
Politik
Henriette Nienhaus war vor 25 Jahren die erste Vorsitzende des Seniorenbeirates. Sie wurde bei der Feierstunde im Rathaus von Bürgermeister Christoph Tesche, Festredner Franz Müntefering, dem aktuellen Vorsitzenden Rudolf Koncet und Jürgen Jentsch, Vorsitzender der Landesseniorenvertretung NRW, geehrt.

Recklinghausen: 25 Jahre Seniorenbeirat: Bürgermeister lobt Engagement

Ein munteres Programm, ein prominenter Festredner und jede Menge Lob für ein engagiertes Gremium. Das waren die Zutaten, die die Feierstunde zum 25-jährigen Bestehen des Seniorenbeirates im Großen Sitzungssaal des Rathauses zu einer runden Sache werden ließen. "Der Seniorenbeirat hat seit seiner Gründung ohne Frage dafür gesorgt, dass die Belange der älteren Menschen in unserer Stadt stärker wahrgenommen und berücksichtigt werden", sagte Bürgermeister Christoph Tesche in seiner Rede. Die...

  • Recklinghausen
  • 03.08.19
Vereine + Ehrenamt
Bärbel Bettenworth, ehemalige Leiterin, Susanne Schildknecht, aktuelle Leiterin, Claudia Graf, Regionalbeauftragte der UNICEF aus Köln, Ingeborg Schöberl, Begründerin der Gruppe, Bürgermeister Tesche.

Im Einsatz für die Rechte der Kinder - UNICEF Recklinghausen feiert Jubiläum

Die Recklinghäuser Arbeitsgruppe des Kinderhilfswerkes der Vereinten Nationen (UNICEF) feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass empfing Bürgermeister Christoph Tesche Vertreterinnen und Vertreter der AG im Rathaus. Auch zahlreiche Gäste aus Verwaltung und Politik und Förderer waren gekommen, um das Jubiläum zu feiern. "Dieser Empfang ist mir auch persönlich eine große Freude, um Ihre Arbeit wertzuschätzen und danke zu sagen. Sie haben sich über lange Zeit ehrenamtlich...

  • Recklinghausen
  • 28.07.19
Vereine + Ehrenamt
NRW-Minister Karl-Josef Laumann und Bürgermeister Christoph Tesche würdigten das Engagement der Seniorenbeiräte. Über das Lob freuten sich die scheidende Landesvorsitzende Gaby Schnell und der Recklinghäuser Vorsitzende Rudolf Koncet (v.l.).

Recklinghäuser Seniorenbeirat feiert 25-jähriges Jubiläum

"Ihr ehrenamtliches Engagement kann nicht genügend wertgeschätzt werden", sagte Bürgermeister Christoph Tesche in seinem Grußwort zum 25-jährigen Bestehen des Seniorenbeirates Recklinghausen. "Die Aktivitäten des Seniorenbeirates in unserer Stadt werden von Politik und Verwaltung gleichermaßen als echte Bereicherung anerkannt." Passend zum Jubiläum fand die Mitgliederversammlung der Landesseniorenvertretung Nordrhein-Westfalen e.V. mit 300 Delegierten im Bürgerhaus Süd statt. Bereits zum...

  • Recklinghausen
  • 04.05.19
LK-Gemeinschaft
Mit einer Modenschau endet die Festwoche im Second-Hand-Shop.

Recklinghausen: Modenschau im Second-Hand-Shop

Zum 20. Bestehen hat der Second-Hand-Shop des Gasthauses, Dortmunder Straße 122 a, in der Woche von Montag, 18., bis Freitag, 22. Februar, von 10 bis 18 Uhr mit einem bunten Programm geöffnet. Mit einer Modenschau am Freitag um 15 Uhr endet die Festwoche. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

  • Recklinghausen
  • 16.02.19
LK-Gemeinschaft
Stellten die Themenschwerpunkte vor (v.l.): Jürgen Pohl, Leiter der Volkshochschule, Sandra Hilse, VHS-Studienleiterin, der Erste Beigeordnete Georg Möllers und Martin Gohrke, Fachbereichsleiter Bildung und Sport.

Recklinghäuser Volkshochschule startet ins Jubiläumsjahr 2019

2019 ist das Jubiläumsjahr aller Volkshochschulen - auch in Recklinghausen. Im neuen VHS-Programm stehen das 100-jährige Jubiläum sowie das "Jahr der Demokratie 2019" im Fokus. "Die Demokratie ist der Garant für die Freiheitsrechte unserer Bürger. Die VHS selbst ist ein Kind der Demokratie, die für die Bevölkerung als Ganze steht, mit der Idee, Bildung zu vermitteln und die Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. 1919 ist das Gründungsjahr der VHS, aus diesem Grund feiern wir in diesem...

  • Recklinghausen
  • 09.02.19
LK-Gemeinschaft
UNPERFEKTHAUS in Essen - TREFFPUNKT für WORKSHOP - Bild von Fotograf LUKAS
42 Bilder

Vor über zwei Jahre in Essen - Als alle dachten, es wird noch besser...
Mein schönstes Lokalkompass-Erlebnis - Kleine Ergänzung - Das hier, war für mich auch ein tolles, schönes Erlebnis! - Workshop im Unperfekthaus

* Nachdem ich gestern über meine vielen, vielen schönsten Erlebnisse berichtet hatte, werde ich heute ein weiteres "Schönstes Erlebnis" hervorheben! Ausführlich berichtet habe ich schon davon und hier ist auch alles darüber ganz genau nachzulesen! So schreibe ich hier nur, warum das Treffen im Unperfekthaus für mich auch eines der SCHÖNSTEN ERLEBNISSE war! Gemeinsam über Verbesserungen reden... das war das Thema dieses Workshops am Mittwoch, 22. November 2017...

  • Essen
  • 10.10.18
  • 11
  • 9
Ratgeber
Das BIP feierte sein 20-jähriges Jubiläum. Foto: privat

BIP feierten 20-Jähriges mit tollem Fest

Die Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) feierten ihr 20-jähriges Bestehen im Kreis Recklinghausen. Mit einer gelungenen Eröffnung, bei der die Berater auch ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellten, startete der Tag im Kreishaus mit vielen Vorträgen und Aktionen. An verschiedenen Infoständen, wie zum Beispiel von BIP, dem Netzwerk "Zuhause leben im Alter", der Alzheimer Gesellschaft Vest oder der Betreuungsstelle, konnten sich die Besucher informieren und beraten lassen. Viele...

  • Recklinghausen
  • 08.06.17
Überregionales

"Chuchi Club" feiert 50. Jubiläum

In diesem Jahr feiert der Club kochender Männer, der "Chuchi Club Vest Recklinghausen", seinen 50. Jahrestag. Bei der Entwicklung der Bruderschaft haben die beiden Gründungsmitglieder Klaus Jeromin und Dr. Harro Tietz einen großen Anteil. Aus dem kulinarischen Hobby wurde eine erfolgreiche Gemeinschaft von Kochbrüdern, die auf über 600 Kochabende, gemeinsame Reisen und enge Freundschaften auch jenseits der Kochabende zurückblicken können. Die Liebe zu gutem Essen, der Genuss guter Getränke...

  • Recklinghausen
  • 08.06.17
Überregionales
36 Feuerwehrleute freuten sich über das Jubiläum. Foto: Stadt

36 Feuerwehrleute feiern Jubiläum

Die diesjährige Feuerwehrehrung mit Bürgermeister Christoph Tesche (vorne l.) hat im Gemeindesaal Hochlar in Recklinghausen stattgefunden. Insgesamt 36 Feuerwehrmänner und -frauen wurden für ihren langjährigen Einsatz geehrt: Mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre aktiven Dienst wurden sechs Feuerwehrleute bedacht, mit dem goldenen für 35 Jahre drei. Die Kreisehrung für 40 Jahre Zugehörigkeit ging an vier, für 50 Jahre an sieben und für 60 Jahre Zugehörigkeit zur Feuerwehr an...

  • Recklinghausen
  • 08.12.16
Kultur
Vertreter der Stadtverwaltung und der Gilde der Stadtführer bei der Vorstellung des Programms, mit dem im kommenden Jahre 1.000 Recklinghausen gefeiert wird.

Voller Stolz und mit „Hurz“: Recklinghausen feiert 2017 seine tausendjährige Geschichte

1.000 Köstlichkeiten, 1.000 Pils, 1.000 Gesichter, 1.000 Gebete, 1.000 Schritte: Um die Zahl 1.000 werden im kommenden Jahr weder Recklinghäuser noch Besucher herum kommen. Denn denn dann feiert die Stadt unter dem Motto „Blick zurück nach vorn“ vom Frühling bis zum Weihnachtsfest mit vielen Veranstaltungen 1.000 Jahre Recklinghausen. „Die Stadt ist nicht 1.000 Jahre alt, sondern die erste urkundliche Erwähnung war vor 1.000 Jahren“, betont Bürgermeister Christoph Tesche. 1017 tauchte der...

  • Recklinghausen
  • 16.11.16
Ratgeber
Elke Lübbermann-Landscheidt verabschiedete sich mit einer Rede in den Vorruhestand.
2 Bilder

Gute Tipps seit 60 Jahren: Erziehungsberatung Vest feierte Jubiläum

Eine der ältesten Erziehungsberatungen in Deutschland ist die Erziehungsberatung Vest. 1956, vor 60 Jahren, wurde sie gegründet. Dieses Jubiläum wurde jetzt mit einem Festakt im Kreishaus gefeiert, bei dem zugleich Elke Lübbermann-Landscheidt, die die Beratungsstelle seit 1989 leitete, in den Vorruhestand verabschiedet wurde. Mit zwei Mitarbeitern ohne eigene Räume sei die Erziehungsberatung gestartet, erinnerte Landrat Cay Süberkrüb in seiner Begrüßungsrede vor zahlreichen Gästen sowie...

  • Recklinghausen
  • 05.10.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Caritas feiert großes Familienfest zum 100-Jährigen

Der Caritasverband für die Stadt Recklinghausen lädt am 10. September ab 12 Uhr zum Familienfest „Bürger feiern Caritas“ auf den Platz vor der Kirche St. Peter ein. Alle Einrichtungen der Caritas waren an der Planung und der Gestaltung beteiligt: von den Familienzentren über den Jugendtreff Hillerheide und die Raphael-Schule bis hin zu den Seniorenheimen. Belebt wird der Platz für Kinder und Erwachsene jeden Alters: Für die ganz Kleinen wird es Wahrnehmungs- und Feinmotorikspiele geben. Clown...

  • Recklinghausen
  • 31.08.16
  • 1
Politik

Glückwünsche zum Dienstjubiläum

Bürgermeister Christoph Tesche (vorne) und Vertreter der Stadtverwaltung beglückwünschten bei einem kleinen Empfang im Recklinghäuser Rathaus 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu ihrem Dienstjubiläum. Acht von ihnen sind seit 40 Jahren bei der Stadt und 27 arbeiten seit 25 Jahren in der Verwaltung. Zeitgleich wurden langjährige Mitarbeiter feierlich verabschiedet - drei gehen in Altersteilzeit, 23 wurden in den Ruhestand entlassen.

  • Recklinghausen
  • 13.07.16
  • 1
Kultur

Bürgermeister Tesche beim Picknick im Hain

Der Hain der Menschenrechte hat mit einem Picknick seinen vierten Geburtstag gefeiert. Mit dabei waren auch Bürgermeister Christoph Tesche und der Erste Beigeordnete der Stadt Recklinghausen Georg Möllers. Der Hain der Menschenrechte im Recklinghäuser Stadtteil Hillerheide wurde auf Initiative von der Amnesty International Gruppe im Kreis Recklinghausen in Kooperation mit der lokalen Agenda 21 am 22. Juni 2012 im Neubaugebiet Maybacher Heide eröffnet. Er besteht aus dreißig Bäumen aus...

  • Recklinghausen
  • 27.06.16
Überregionales
Der wiedergewählte Vorstand: Ursula Brauer, Michael Hörl, Florian Sendler, Finn Märtin und Stefan Kerkeling

Förderverein plant 25 Jahre Schulbauernhof

Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Schulbauern- und Naturschutzhof Recklinghausen e. V. am 15. März wurde nach der Entlastung des Vorstands bei der Neuwahl auf Kontinuität gesetzt. Stefan Kerkeling wurde wieder zum 1. Vorsitzenden gewählt. Als 2. Vorsitzender wurde Finn Märtin bestätigt. Michael Hörl ist weiterhin als Kassierer tätig. Für das Schriftliche kümmert sich Florian Sendler. Komplettiert wird der Vorstand durch Ursula Brauer als Beisitzerin. In diesem Jahr feiert der...

  • Recklinghausen
  • 15.03.16
Überregionales
Die geehrten Jubilare v. l. n. r.: Michael Riering (25 Jahre Mitglied), Matthias Claeßen (25 Jahre), Horst Brüggemann (50 Jahre), Rita Kubinski (25 Jahre), Petra Reichardt (Vorsitzende des RV), Monika Fischer (25 Jahre), Peter Waterwiese (50 Jahre), Franz Pölking (60 Jahre), Stephan Lingner (stv. Vorsitzender des RV), Jürgen Stockmann (Schriftführer des RV),Willi Stranghöner (50 Jahre) und Bernd Sawadzki (25 Jahre).

GdS-Regionalverband Bottrop / Gelsenkirchen / Recklinghausen ehrt 17 Mitglieder für insgesamt 620 Jahre Treue zur GdS

Der GdS-Regionalverband Bottrop / Gelsenkirchen / Recklinghausen ehrte am 22.01.2016 seine Jubilare der letzten 2 Jahre in der Hausbrauerei Boente in Recklinghausen für ihre 60-, 50-, 40- und 25-jährige Gewerkschaftszugehörigkeit. Petra Reichardt führte durch das Programm, gratulierte den Jubilaren und überreichte Urkunde, Ehrennadel sowie ein Präsent des Regionalverbandes. Das schöne Ambiente und ein tolles Büffet rundeten diese gelungene Feier ab. Eine besondere Freude war es für sie, den...

  • Recklinghausen
  • 08.02.16
  • 1
Überregionales

Grüne Damen: 25 Jahre Besucherdienst Im Knappschaftskrankenhaus

Mit Sektempfang und Spargelessen feierte die Gruppe des Ehrenamtlichen Besuchsdienstes (Grüne Damen und Herren) am Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen ihr 25jähriges Bestehen. In fröhlicher Runde begrüßte Verwaltungsdirektor Andreas Schlüter die heute aktiven 14 Mitglieder und einige ehemalige Grüne Damen. Als besonderer Ehrengast nahm die Gründerin des Besuchsdienstes und damalige Pflegedirektorin Sabine Matthias an der Jubiläumsveranstaltung teil. Viele Erinnerungen wurden...

  • Recklinghausen
  • 26.05.15
Überregionales
Unglaublich, aber wahr: den Lokalkompass gibt es jetzt auch in Form von Schokolade (limitierte Auflage, nur für Community-Mitglieder).

Der Lokalkompass feiert seinen fünften Geburtstag: Rückblick und Ausblick

WVW/ORA ist nicht nur Deutschlands größter Anzeigenblattverlag (73 Zeitungstitel, 5,4 Mio Auflage), sondern betreibt mit dem Lokalkompass seit 2010 auch die größte Community-Plattform für BürgerReporter im Erscheinungsgebiet. Grund genug für einen Rückblick auf die Entwicklung unseres Mitmach-Portals, Grund genug zu feiern! Hiermit laden wir Euch herzlich ein, in den kommenden Wochen und Monaten an diversen Aktionen teilzunehmen, mit denen wir dem Lokalkompass Tribut zollen - und bei denen man...

  • 16.04.15
  • 29
  • 56
Kultur
22 Bilder

Fotos: Doro feiert ihr 30-Jähriges mit Klassikabend

30 Jahre ist Metal-Queen Doro nun auf Tour, Grund genug, dieses Jubiläum mit zwei Konzerten in ihrer Heimatstadt Düsseldorf zu feiern. Am Freitag gab es im etwas kruden Messe-Ambiente der CCD-Stadthalle den ersten Teil mit einem Classic meets Rock-Abend. Neben Gästen wie Ex-Iron Maiden-Sänger Blaze Bayley war ein komplettes Orchester auf der Bühne und veredelte Rockhits wie Schmusenummern. Die Düsseldorferin stiftete dabei einen Teil der Konzerteinnahmen an das Kinderhospiz Regenbogenland....

  • Herten
  • 02.05.14
  • 3
  • 5
Vereine + Ehrenamt
Hans Werner Reckmann (Bund Ruhrkarneval) überreichte eine Erinnerungfahne an Präsident Reinhard Lackmann. Foto: Krusebild
12 Bilder

66 Jahre Poahlbürger Recklinghausen - Fotostrecke

Schon die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft sagt in ihrem Vorwort "Mit 66 Jahren ist noch lange nicht Schluss". So soll es sein meinte Präsident Reinhard Lackmann beim Empfang im Bistro des Ruhrfestspielhauses. Karnevalsgesellschaften mit Rang und Namen aus ganz NRW gratulierten. Auch der Vizepräsident Hans Werner Reckmann brachte eine Erinnerungsfahne mit.

  • Recklinghausen
  • 19.01.14
Überregionales
Berit Brauksiepe erhält die Begrüßungs-Geschenke von Redaktionsleiter Thomas Knackert.

Die 50.000ste Bürger-Reporterin: Berit Brauksiepe aus Essen-Ruhr

Berit Brauksiepe staunte nicht schlecht, als kurz nach ihrer Registrierung bei lokalkompass.de das Telefon klingelte: Als exakt 50.000ste Bürger-Reporterin hatte sie ein Überraschungs-Paket gewonnen und wurde ins Essener Verlagshaus der WVW/ORA eingeladen - in die Zentrale des Verlags, der den Lokalkompass betreibt! Eigentlich wollte die 17jährige aus Essen nur einen Beitrag über ihren Schwimmverein SV Horst 1919 einstellen, weil ihr Trainer ihr die Öffentlichkeitsarbeit anvertraut hat und...

  • Essen-Süd
  • 07.01.14
  • 11
  • 10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.