Lernen

Beiträge zum Thema Lernen

Politik
Ab 20. April nehmen die Schulen wieder den Betrieb auf, nach drei Tagen Vorlaufzeit sollen erste Schüler kommen. Das verkündete  NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer am Donnerstag im Schulausschuss des Landtages. Foto: Land NRW

Corona-Krise: NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer hat Plan für Schul-Öffnungen vorgestellt
Ab 23. April sollen erste Schüler wieder in die Klassen gehen

Die Schulen in NRW nehmen am 20. April wieder den Betrieb auf, drei Tage später sollen auch die ersten Schüler wieder in den Klassenräumen sitzen. Am Donnerstag stellte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) den Plan zur Wiederaufnahme des Unterrichtes vor. Für Schulleitungen, Lehrer und sonstiges Schulpersonal geht es direkt nach den Osterferien am Montag nächster Woche los. Drei Tage lang haben sie Zeit um die notwendigen Schutzmaßnahmen umzusetzen, unter den Unterricht stattfinden darf. Ab...

  • Essen-Süd
  • 16.04.20
  • 11
Kultur
Defizite aufarbeiten oder sich einfach nur ein bisschen vorbereiten ... die Motive fürs Lernen in den Ferien sind unterschiedlich.

Lernstart am Ende der Ferien

Wenn jetzt die Schule – in den ersten Tagen noch recht entspannt – wieder losgeht, und man sich langsam wieder ans Lernen gewöhnen muss, sind einige Schüler schon wieder richtig drin. Diejenigen nämlich, die sich eventuell auf eine Nachprüfung vorbereiten mussten, weil sie sonst nicht versetzt worden wären. Aber, so ist die Erfahrung von Hildegard Görtz, die in Rees die Schülerhilfe leitet, die Zahl derjenigen, die zur Nachprüfung antreten wollen, ist rückläufig: „Zunehmend mehr Eltern wollen...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.