Letzte Ehre

Beiträge zum Thema Letzte Ehre

Vereine + Ehrenamt
Bergkamen trauert um Helmut Günster. Foto: Magalski

Über sechszig Jahre als Retter im Ehrenamt
Feuerwehr Bergkamen trauert um Helmut Günster

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bergkamen trauert um ihr langjähriges Mitglied Helmut Günster. Er verstarb am 08.07.2019 im Alter von 80 Jahren. Helmut Günster trat am 01. Januar 1958 als Feuerwehrmannanwärter in die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bergkamen ein und erwarb bis zu seinem Übertritt in die Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bergkamen am 05.02.1999 den Dienstgrad eines Oberfeuerwehrmannes. In den Jahren 1983 und 1993 erhielt er sowohl das...

  • Kamen
  • 15.07.19
Überregionales

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Josef Verfürth

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Alterskameraden Oberfeuerwehrmann Josef Verfürth, der im Alter von 87 Jahren verstarb. Josef Verfürth war 61 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Er trat 1956 freiwillig im Alter von 26 Jahren in die Einheit Schneppenbaum der Feuerwehr ein. 1963 erfolgte seine Beförderung zum Oberfeuerwehrmann. Er hat sich während seiner langjährigen aktiven Dienstzeit stets zum Schutz und Wohle der Allgemeinheit eingesetzt. Für...

  • Bedburg-Hau
  • 05.07.17
Überregionales

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Anton Peters

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Alterskameraden Brandmeister Anton Peters, der im Alter von 76 Jahren verstarb. Anton Peters war 58 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr. Er trat 1958 freiwillig im Alter von 18 Jahren zunächst in die Freiwillige Feuerwehr Goch ein. Und wurde über die Freiwillige Feuerwehr Kleve, 1973 Mitglied der Einheit Hasselt der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. 1963 erfolgte seine Beförderung zum Brandmeister. Er hat sich während...

  • Bedburg-Hau
  • 06.08.16
Überregionales

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Friedhelm van de Loo

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Alterskameraden Oberbrandmeister Friedhelm van de Loo, der am Sonntag, 22. Mai, im Alter von 79 Jahren verstarb. Friedhelm van de Loo war über 66 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr. 1950 trat er freiwillig im Alter von 14 Jahren in die Feuerwehr Wanzleben im Kreis Magdeburg ein. 1956 wurde er Mitglied Löschgruppe Schneppenbaum der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau ein. 1969 erfolgte seine Beförderung zum Oberbrandmeister und...

  • Bedburg-Hau
  • 28.05.16
Überregionales

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Heinz Imig

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Alterskameraden Oberfeuerwehrmann Heinz Imig, der im Alter von 68 Jahren verstarb. Heinz Imig war fast 50 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Er trat 1966 freiwillig im Alter von 18 Jahren in die Einheit Louisendorf der Feuerwehr ein. 1976 erfolgte seine Beförderung zum Oberfeuerwehrmann. Er hat sich während seiner langjährigen aktiven Dienstzeit stets zum Schutz und Wohle der Allgemeinheit eingesetzt. Für seine...

  • Bedburg-Hau
  • 08.04.16
Überregionales

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Ernst Rocker

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Alterskameraden Oberfeuerwehrmann Ernst Rocker, der im Alter von 88 Jahren verstarb. Ernst Rocker war fast 75 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. In Kriegszeiten trat er 1941 freiwillig im Alter von 14 Jahren in die Löschgruppe Louisendorf der Feuerwehr ein. 1948 erfolgte seine Beförderung zum Oberfeuerwehrmann. Er hat sich während seiner langjährigen aktiven Dienstzeit stets zum Schutz und Wohle der...

  • Bedburg-Hau
  • 26.01.16
  •  1
Überregionales

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Karl-Heinz Johann.

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Alterskameraden Oberfeuerwehrmann Karl-Heinz Johann, der am Freitag, 25. Dezember, im Alter von 74 Jahren verstarb. Karl-Heinz Johann war über 50 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. 1959 trat er freiwillig im Alter von 18 Jahren in die Löschgruppe Schneppenbaum der Freiwilligen Feuerwehr ein. 1965 erfolgte seine Beförderung zum Oberfeuerwehrmann. Er hat sich während seiner langjährigen aktiven Dienstzeit stets...

  • Bedburg-Hau
  • 29.12.15
  •  1
Überregionales

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Werner Keteler.

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Alterskameraden Oberfeuerwehrmann Werner Keteler, der am Samstag, 31. Oktober, im Alter von 86 Jahren verstarb. Werner Keteler war über 50 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. 1964 trat er freiwillig im Alter von 35 Jahren in die Feuerwehr des damaligen Amtes Till ein. 1973 erfolgte seine Beförderung zum Oberfeuerwehrmann. Noch im vergangenen Jahr wurde er vom Kreisfeuerwehrverband für seine 50 Jahre dauernde...

  • Bedburg-Hau
  • 10.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.