lindenhof

Beiträge zum Thema lindenhof

Vereine + Ehrenamt
"Pfarrer Heinrich von und zu Suffenberg" alias Jörg Bojanowski baute die närrische Trauergemeinde mit salbungsvollen Worten wieder auf.
3 Bilder

Am Aschermittwoch ist alles vorbei...
KG Rot-Gold Wickede beerdigte den Bacchus erstmals im "Lindenhof"

In diesem Jahr spielten sich die traditionellen traurigen Szenen am Aschermittwoch zum ersten Mal im Wickeder "Lindenhof" ab. Die rot-goldenen Wickeder Jecken ertränkten ihren Kummer zum unwiderruflichen Ende des Karnevals in Pils und Schabau. Die Witwe, diesmal von Fabian Winkelmann gespielt, dem jüngsten Mitglied des Männerballetts "Mäuseriche", war untröstlich. Doch auch tröstende Getränke vermochten keinen wirklichen Trost zu spenden: Es war Schluss mit lustig und die Session am Ende....

  • Dortmund-Ost
  • 28.02.20
Vereine + Ehrenamt
Traditionell tragen die Rot-Gold-Jecken Trauerkleidung bei der Bacchus-Beerdigung. Hier im vergangenen Jahr.

KG Rot-Gold Wickede beerdigt den Bacchus an Aschermittwoch
Das Ende der tollen Tage

Während der Festausschuss Dortmunder Karneval bereits am Mittwochvormittag (26.2.) im Goldsaal der Westfalenhalle mit der Bacchusbeerdigung die Karnevalssession 2019/2020 beendet, gönnen sich die Jecken und Anhänger der Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Wickede noch (fast) einen ganzen tollen Tag mehr. Erst am Abend des Aschermittwochs ist für Sie Schluss! Beim Fischessen (ab 19 Uhr, mit Anmeldung) und der anschließenden Bacchusbeerdigung ab 20 Uhr im Restaurant "Lindenhof", Wickeder Hellweg...

  • Dortmund-Ost
  • 24.02.20
Vereine + Ehrenamt
Das Vereins-Logo.

Zur Vorbereitung auf die Sportfischerei-Prüfung
Lehrgang beim ASV Brackel im "Lindenhof" in Wickede

Der Angelsportverein (ASV) Brackel 1969 führt ab dem 10. September wieder einen Lehrgang zur Sportfischerei-Prüfung durch. Die Übungstermine mit den beiden Ausbildern finden im Wickeder Restaurant "Lindenhof", Wickeder Hellweg 22, statt. Geplante Termine sind vom 10. September bis zum 31. Oktober immer dienstags und donnerstags von 19 bis 22 Uhr. Die Kosten betragen inklusive Lernmaterial für Erwachsene 65 Euro und für Jugendliche 45 Euro, zuzüglich 12 Euro für die Erkundung des...

  • Dortmund-Ost
  • 19.08.19
Kultur
182 Bilder

Prinzengarde Duisburg zog durch die Säle der Stadt
"Altweiber Tour" war wieder ein schönes Erlebnis

Wie auch im vergangenen Jahr war der Altweibertag wieder ein ganz besonderer. Der Vorstand der Prinzengarde hatte mir angeboten, die Garde wieder auf einer kleinen "Tingeltour" durch die Säle und Hallen der Stadt zu begleiten. Nach einem ausgiebigen „Gardefrühstück“ in der Gaststätte „Zur Laterne“ von Gardeoffizier Dimitrios Kampas in der Altstadt, wo sich das Offizierskorps und der Regiments Spielmannzug trafen, ging es mit klingendem Spiel zum Duisburger Rathaus, wo OB Sören Link abgeholt...

  • Duisburg
  • 11.03.19
Wirtschaft
2 Bilder

Inventarverkauf Lindenhof
„Die Geschichte des Lindenhofs geht zu Ende"

Sythen. Es war ein trauriges Wochenende für Peter und Maria Booken. 30 Jahre lang führten sie das Sythener Traditionsrestaurant Lindenhof. Vor kurzem schloss das Restaurant seine Türen. Am Wochenende fand ein großer Inventarverkauf statt. Alles stand zum Verkauf. „Die großen Gastronomie-Geräte aus unserer Küche haben sich zuvor schon Kollegen angeschaut und gekauft“, sagt Peter Booken. „Heute und morgen verkaufen wir viele Kleinigkeiten, die besonders für Privatleute interessant sind.“...

  • Dorsten
  • 21.01.19
Politik
Dortmunds stellvertretender SPD-Vorsitzender Thomas Westphal (l.) ehrte die Wickeder SPD-Jubilare, allen voran Brackels langjährigen Bezirksvorsteher Walter Mielke (2.vl.), seit 55 Jahren in der SPD. Mit im Bild (v.r.n.l.): Wickedes SPD-Ortsvereinsvorsitzender Stefan Vorbau, Anna Spaenhoff, Rosemarie Peppmöller, Klaus Nakken, Ruth Theilke und Ratsvertreter Friedhelm Sohn.
2 Bilder

SPD Wickede ehrt Jubilare
Ehemaliger Bezirksvorsteher Walter Mielke für 55-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet

Zur Ehrung ihrer langjährigen Mitglieder hatte die SPD Wickede in die Gaststätte „Lindenhof“ zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Nach der Begrüßung durch den Ortsvereins-Vorsitzenden Stefan Vorbau gab der stellvertretende Dortmunder SPD-Unterbezirksvorsitzende Thomas Westphal einen kurzen Rückblick auf die Lage der Partei im Bund und in Dortmund. Im Anschluss ehrte Dortmunds oberster Wirtschaftsförderer gemeinsam mit Stefan Vorbau und dem Wickeder Ratsvertreter und Vorbau-Stellvertreter Friedhelm...

  • Dortmund-Ost
  • 06.11.18
Überregionales
Mit dem Pflanzen einer Linde wurde die Übergabe gefeiert. Foto: Kariger

Quartier "Lindenhof" in Gladbeck-Ost: 32 neue Wohnungen an die Mieter übergeben

Gladbeck. Das neue Quartier am Lindenhof ist fertig: Die Gladbecker Wohnungsgesellschaft (GWG) hat nun 32 öffentlich geförderte und barrierearme Wohnungen übergeben. Die Übergabe wurde mit dem Pflanzen einer Linde gefeiert. Bis auf abschließende Arbeiten an der Außenanlage und kleinere Arbeiten in den Wohnungen ist die Baumaßnahme damit abgeschlossen. Die ersten der Zwei- bis Vier-Raumwohnungen sind bereits an die neuen Mieter übergeben worden, so dass jetzt „Leben“ in das neue Quartier...

  • Gladbeck
  • 21.05.18
Überregionales
13 Bilder

Neu im Lindenhof in Kranenburg-Mehr: Nachmittagstee

In einem Garten, den die Inhaberin des Gästehauses und Hofcafes, „ein Wildnis mit System“ nach dem Vorbild englischer Gärten, steht das denkmalgeschützte Gästehaus und Hofcafe, in dem nun auch jeden Samstag von Oktober bis April einen Nachmittagstee angeboten wird. Die Gäste können in dieser Ambiente ein Kännchen Tee aus einer Vielzahl edelster Teesorten wählen en bekommen dabei eine Selektion hausgemachter herzhafter und süßer Begleiter, in Anlehnung an einen klassischen englischen High Tee....

  • Kranenburg
  • 22.11.14
  • 1
LK-Gemeinschaft
Idylle pur
7 Bilder

Mehr, idyllisches Hofcafe

Aus der hauseigenen Broschüre übernommen: Das denkmalgeschütztes Gästehaus und Hofcafe sind der perfekte Ort für eine Auszeit. Auf einem Hektar erstreckt sich der Hof in Mehr, umgeben von einer Wildnis mit System, nach dem Vorbild englischer Gärten. Noch immer zeugt der Lindenhof von der Tatkraft des berühmten Gartenbuchautors Jürgen Dahl, der hier lebte und voller Zuneigung und Liebe zum Detail die Gärten rund um das Anwesen schuf.

  • Kranenburg
  • 03.07.14
  • 4
Kultur

1.Advent 2012 – Weihnachten im Gothaer Best-Western Hotel „Der Lindenhof“

(mit Videos) Es war auch in diesem Jahr wieder eine Augenweide, welche Ausstrahlung der kleine liebevoll gestaltete Weihnachtsmarkt dieses Hotels hatte! Am 01. Dezember (15 Uhr) wurde er eröffnet. Samstag und Sonntag (1.Advent) waren Hotelgäste wie Gothaer und Besucher eingeladen, sich den Markt im Hotelinnenhof wie auch die weihnachtliche Gestaltung des Foyers und nicht zuletzt die unterschiedlich geschmückten Weihnachtsbäume im Gang zum Bettenhaus anzusehen, vielleicht auch etwas zu...

  • Alpen
  • 02.12.12
Überregionales
5 Bilder

Guido vom Hasenhof auf dem Büchermarkt in Kleve

Guido Burmann hat noch mehr Adelstitel: Guido von Sparbuch, Guido von Leselust. "Sparbuch" war der kleine Buchladen in der Großen Straße in Kleve, den er durch die Konkurrenz einer Buchkette hat schließen müssen. Dafür gibt es jetzt an der Dorfstraße, Ecke Hoffmannallee den Buchladen namens "Leselust". Er ist im gleichen Raum wie die Post. Guido Burmann ist der rührigste Buchhändler den ich kenne. Er gab mir zweimal die Gelegenheit in seinem Laden "Sparbuch" eine Aktion zu Gunsten der...

  • Bedburg-Hau
  • 03.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.