Ludwig-Erhard-Allee

Beiträge zum Thema Ludwig-Erhard-Allee

Blaulicht

Recklinghausen: Jugendliche angefahren und schwer verletzt - Unfallflucht

Mit schweren Verletzungen nach einem Verkehrsunfall musste eine 17-Jährige Fußgängerin aus Oer-Erkenschwick in einem Krankenhaus behandelt werden. Als am Dienstag, 8. Oktober, die Jugendliche um 7.50 Uhr die Ludwig-Erhard-Allee überqueren wollte, wurde sie dabei von einem schwarzen, rückwärtsfahrenden Auto erfasst und verletzt. Der Fahrer setzt anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um die 17-Jährige zu kümmern. Weitere Angaben zum Fahrer, oder zu dem Auto liegen nicht vor. Hinweise...

  • Recklinghausen
  • 10.10.19
Ratgeber

Recklinghausen: Ludwig-Erhard-Allee wird teilweise gesperrt

Die Ludwig-Erhard-Allee wird im Kreuzungsbereich zur Breslauer Straße von Mittwoch, 12. Dezember, bis voraussichtlich Freitag, 21. Dezember, in zwei Abschnitten teilweise gesperrt. Der Verkehr wird mittels Baustellenampel geregelt. Grund für die Sperrung sind Kampfmittelüberprüfungen des Baugrundes mittels Bohrlochsondierungsverfahren als Vorgriff auf die später folgenden Kanalbauarbeiten. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 11.12.18
Ratgeber
Großeinsatz der Ordnungskräfte nach Bombenfund auf der Ludwig-Erhard-Allee. Foto: Polizei

Bombenfund - Sprengkörper konnte abtransportiert werden

An der Ludwig-Erhard-Allee wurde am Donnerstag, 6. Juni, gegen16 Uhr, eine Bombe (150 Kilo) aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Etwas später, gegen 17.30 Uhr, konnten die angerückten Ordnungskräfte allerdings Entwarnung geben. Die gefundene Bombe musste und konnte nicht an Ort und Stelle an der Ludwig-Erhard-Allee gesprengt werden. Grund: Die Bombe war deformiert und am Zünder fehlt ein Teil am Aufschlagteller. Der Kampfmittelräumdienst hat die Bombe abtransportiert. Sie wird in ein...

  • Recklinghausen
  • 07.06.13
Politik
Geldsegen. Foto: Michael Staudinger/ pixelio.de

Geldsegen aus Münster

Die Bezirksregierung Münster hat der Stadt Recklinghausen jetzt für den zweiten Bauabschnitt der Osttangente 4.100.900 Euro bewilligt. Mit dem Geld aus dem Programm für Kommunalen Straßenbau des Landes NRW wird die Kommune die Osttangente bis zur Dortmunder Straße ausbauen. Der erste Bauabschnitt der Osttangente, vom Oerweg bis zur Breslauer Straße, wurde bereits 2008 gebaut und für den Verkehr freigegeben. Die Länge des zweiten Bauabschnittes beträgt 650 Meter. Ist der zweite Bauabschnitt...

  • Recklinghausen
  • 18.12.12
Politik
Übersichtsplan. Abbildung: Stadt Recklinghausen

Recklinghäuser Hauptbahnhof: Durchbruch zur Oststadt

Wer den Recklinghäuser Hauptbahnhof durchquert, dort den Tunnel - vorbei an den Gleisaufgängen - passiert, läuft direkt vor eine Wand. Aber nicht mehr lang. Denn im Zuge der Neugestaltung des Bereichs rund um den Hauptbahnhof - erfolgt sind bereits die Errichtung des neuen zentralen Omnibusbahnhofs und eines Bus-Warteplatzes, es sind neue Fahrradabstellplätze hinzugekommen sowie die Bike-and-Ride-Station (137 Stellplätze) und das Straßennetz wurde ausgebaut - soll nunmehr auch eine Anbindung...

  • Recklinghausen
  • 24.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.