LVR Rheinland

Beiträge zum Thema LVR Rheinland

Kultur
Beim Jugendfestival Courage verbindet die SEIN-Show Hip-Hop, Artistik, Trommelbeats und Musik.

Sei, wie Du bist
Courage-Fans erleben „SEIN – Die Show der Begegnung“

Hip-Hop trifft auf Artistik, rhythmische Trommelbeats verschmelzen mit Pop-Musik! Beim Jugendfestival Courage des Kreises Kleve können die jungen und junggebliebenen Fans eine Profi-Show sehen, die nicht nur verschiedene Genres, sondern auch sehr unterschiedliche Menschen auf der Bühne zusammenbringt. Ihre Botschaft: Sei, wie du bist! „SEIN – Die Show der Begegnung“ wird vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) auf die Bühnen der Region gebracht. Sie vermittelt den Menschen, so zu sein, wie sie...

  • Bedburg-Hau
  • 22.04.19
  • 1
Politik
Bei der Abstimmung in der Landschaftsversammlung.

LVR-Landschaftsversammlung: Resolution für die Stillegung der Atomkraftwerke Tihange und Doel

Die Landschaftsversammlung des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) hat heute eine Resolution zu den belgischen Atomkraftwerken Tihange 2 und Doel 3 einstimmig beschlossen. Darin fordert das höchste politische Gremium des rheinischen Kommunalverbandes die belgische Regierung auf, beide Atomkraftwerke endgültig stillzulegen. Die Resolution im Wortlaut: „Ende Dezember 2015 hat die belgische föderale Nuklearaufsichtsbehörde AFCN das Hochfahren der AKW-Blöcke Doel 3 (bei Antwerpen) und Tihange 2...

  • Wesel
  • 16.03.16
Natur + Garten

Römisches Militärlager entdeckt

Archäologen des Landschaftsverbandes Rheinland und der Ruhr-Universität Bochum sind in der Gemeinde Bedburg-Hau auf ein besonders stark gesichertes Militärlager der Römer gestoßen. Das 16 Hektar große, von mindestens einer Legion genutzte Lager war laut LVR von besonderer militärischer Bedeutung: Es weist eine Anordnung von drei parallel verlaufenden Spitzgräben auf. Das Lager wird in die Antragsliste für das Unesco-Welterbe „Niedergermanischer Limes“ aufgenommen. Der LVR wird weitere...

  • Kleve
  • 24.11.15
  • 3
  • 5
Überregionales
Jürgen Wilhelm, Vorsitzender der Landschaftsversammlung Rheinland, überreichte den LVR-Ehrenpreis für soziales Engagement an den Cellisten Thomas Beckmann. Wie Peter Ries, ist Beckmann ebenfalls Mitglied im Heimatverein Düsseldorfer Jonges e.V.
2 Bilder

Ehrenpreis für soziales Engagement an zwei Düsseldorfer

Für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz hat der Landschaftsverband Rheinland (LVR) zehn Persönlichkeiten aus dem Rheinland mit dem LVR-Ehrenpreis für soziales Engagement ausgezeichnet - zwei von ihnen sind Düsseldorfer: Der international erfolgreiche Cellist Thomas Beckmann setzt sein musikalisches Talent für die Hilfe für Menschen ohne festen Wohnsitz ein. 1996 gründete er den Verein „Gemeinsam gegen Kälte e.V.“ - als Reaktion auf den Kältetod zweier obdachloser Frauen in Düsseldorf und...

  • Düsseldorf
  • 07.03.13
Vereine + Ehrenamt

AWO Ortsverein Goch - Weeze mit erweiterter Mannschaft

Im Januar 2013 wurde auf der Jahreshauptversammlung des AWO Ortsvereins Goch – Weeze eine Veränderung und Erweiterung des Vorstands beschlossen. Zum neuen Vorsitzenden wurde Hans – Gerd (Hansi) Colter gewählt, als sein Stellvertreter Detlef Schneider. Neue Kassiererin des Ortsvereins ist nun Claudia Dierkes, bisher kommissarisch im Einsatz. Weitere Mitglieder des Gocher Vorstands sind : Lothar Dierkes (Geschäftsführer/PR), Marie - Luise Paufler, Joanna Versienti und Bettina Trenckmann als...

  • Goch
  • 23.01.13
Überregionales
Ralf Schönwälder, Martina Hoffmann-Badache (LVR), Renate Schönwälder, Georg Cramer (Handwerkskammer)

Ralf Schönwälder als behindertenfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

Der Düsseldorfer Handwerksunternehmer Ralf Schönwälder hat vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) das Prädikat "Behindertenfreundlicher Arbeitgeber" erhalten. Der LVR ehrt mit dieser Auszeichnung Betriebe, die Menschen mit Handicap in vorbildlicher Weise beschäftigen. Die Firma Schönwälder Orthopädie-Schuhtechnik beschäftigt bei insgesamt sechs Mitarbeitern zwei Menschen mit Behinderung. Das Beispiel von Ralf Schönwälder kann daher vielen Unternehmen zum Vorbild dienen. "Unternehmen wie die...

  • Düsseldorf
  • 05.12.12
Politik
Freie Wähler fordern Umsetzung der Inklusion

FREIE WÄHLER fordern Umsetzung der Inklusiven Bildung

Die 2009 im Bundesrat verabschiedete UN-Behindertenrechtskonvention ist geltendes deutsches Recht. Eine politische Umsetzung ist bis heute allerdings nicht erfolgt. Bereits im Dezember 2010 hatte der Landtag das Schulministerium (MSW) aufgefordert, einen Inklusionsplan und eine Schulgesetzänderung vorzulegen. Mehrfach angekündigte Termine wurden immer wieder verschoben. Der von dem Ministerium eingerichtete Gesprächskreis Inklusion scheint wohl mehr dem Vertrösten der Teilnehmer zu dienen. Die...

  • Düsseldorf
  • 24.02.12
Vereine + Ehrenamt
Der Zimmermann wünscht dem Haus Gottes Segen.
3 Bilder

Bald ein Dach über dem Kopf.

Lebenshilfe feierte Richtfest für Apartmenthaus. Langenfeld. Strahlendes Wetter hatte sich die Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann ausgesucht, um ein fröhliches und wunderschönes Richtfest für ihr neues Apartmenthaus an der Talstr. 155 in Langenfeld zu feiern. „Den sechs Einzelapartments und einem Doppelapartment fiebern die acht künftigen Bewohner, die jetzt noch im Wohnheim der Lebenshilfe am Auguste-Piccard-Weg 21 untergebracht sind, schon heute entgegen. Im Wohnheim sollen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.