Mädchen angefahren

Beiträge zum Thema Mädchen angefahren

Blaulicht
  2 Bilder

Wesel - Zwölfjährige verletzt
Verkehrskommissariat ermittelt gegen 56-jährigen Weseler, der vermutlich bei "Rot" fuhr

Heute morgen überquerte eine zwölfjährige Fußgängerin aus Wesel um 7.25 Uhr die Reeser Landstraße in Höhe der Alte Delog Straße. Dort wurde sie laut Polizeimeldung vom Pkw eines 56-jährigen Weselers erfasst, der die Reeser Landstraße in Richtung Hansaring befuhr. Hierbei erlitt das Mädchen schwere Verletzungen, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden mussten. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte der Autofahrer das Rotlicht einer Ampel missachtet haben. Die Ermittlungen des...

  • Wesel
  • 21.01.20
  •  1
Blaulicht

Pkw-Fahrerin aus Marl fährt 12-Jähriges Mädchen an

Herten: 12-Jährige auf dem Weg zur Schule angefahren.  Am Dienstagmorgen, gegen 07:40 Uhr, befuhr eine 31-jährige Pkw-Fahrerin aus Marl die Feldstraße. In Höhe der Bushaltestelle Weddingstraße trat eine 12-Jährige aus Herten auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß zwischen der Fußgängerin und dem Pkw. Die 12-Jährige wurde verletzt. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 600 Euro.

  • Marl
  • 02.07.19
Blaulicht

14-jähriges Mädchen in Marl-Drewer verletzt, als Auto über den Gehweg fuhr

Die Polizei sucht den Fahrer, die Fahrerin eines weißen Kleinwagens, der oder die am Dienstag in einen Unfall verwickelt gewesen sein soll. Eine 14-jährige Marlerin war gegen 16.35 Uhr mit ihrem Hund auf dem Gehweg der Kriemhildestraße unterwegs. Zur gleichen Zeit befuhr ein weißer Kleinwagen die Straße in westlicher Richtung. Aufgrund einer Fahrbahnverengung soll der Fahrer, die Fahrerin ein Stück auf den Gehweg gefahren sein, um einem entgegenkommenden Auto das Passieren zu ermöglichen und...

  • Marl
  • 10.04.19
Blaulicht
  3 Bilder

Wienbecke gesperrt
Mädchen angefahren und schwer verletzt

Hervest. Am Mittwochabend (28. November) kam es in Hervest Dorsten zu einem schweren Verkehrsunfall und langen Staus. Gegen 18.15 Uhr wollte ein 14-jähriges Mädchen aus Dorsten die Straße An der Wienbecke über einen Fußgängerüberweg und bei grüner Ampel überqueren. Gleichzeitig wollte eine 39-jährige Pkw Fahrerin von der Bismarkstraße in die Wienbecke abbiegen. Dabei übersah die Pkw Fahrerin aus Haltern am See nach ersten Erkenntnissen der Polizei das Mädchen und erfasste es mit dem...

  • Dorsten
  • 29.11.18
Blaulicht

Recklinghausen: Mädchen nach Aussteigen aus Bus angefahren und verletzt

Am Montag, 5. November, ist gegen 16.45 Uhr auf der Haraldstraße, ein 9-jähriges Mädchen aus Recklinghausen angefahren und verletzt worden. Das Mädchen war gerade aus einem Linienbus ausgestiegen - der Bus hielt noch mit Warnblinklicht am Straßenrand. Die 9-Jährige ging direkt nach dem Aussteigen vor dem Bus über die Straße. Dabei wurde sie von einer 22-jährigen Autofahrerin aus Recklinghausen erfasst, die gerade am Bus vorbeifuhr. Das Mädchen stürzte und wurde leicht verletzt. Sie kam...

  • Recklinghausen
  • 06.11.18
Überregionales

Henrichenburger Straße: Mädchen angefahren und schwer verletzt

Ein 12-jähriges Mädchen aus Castrop-Rauxel wurde am Montag (22. Oktober) auf der Henrichenburger Straße angefahren. Laut Polizeiangaben war sie gegen 19.15 Uhr aus einem Bus ausgestiegen und auf die Straße gelaufen. Dort wurde sie von dem Pkw eines 23-jährigen Castrop-Rauxelers erfasst. Das Mädchen wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der 23-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

  • Castrop-Rauxel
  • 23.10.18
Überregionales
Arno Bachert/ pixelio.de

Oer-Erkenschwick: Mädchen angefahren und verletzt

An der Kreuzung Stimbergstraße/Klein-Erkenschwicker-Straße ist am Donnerstag, 26. Juli, gegen 18 Uhr ein 6-jähriges Mädchen aus Oer-Erkenschwick angefahren worden. Das Kind wollte zu Fuß die Stimbergstraße überqueren. Ein 61-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick übersah das Mädchen beim Abbiegen und es kam zum Unfall. Die 6-Jährige wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Sachschaden entstand nicht.

  • Datteln
  • 23.07.18
Überregionales

Mädchen in Mehrhoog angefahren: Polizei sucht etwa 40-jährigen Täter mit hellem Wagen

Die Polizei in Hamminkeln sucht einen Autofahrer, der eine Zwölfjährige angefahren hat.   Das Mädchen und ihre Zwillingsschwester waren mit Fahrrädern auf dem linken Radweg der Rheinstraße unterwegs. An der Einmündung zur Straße Im Mühlenbusch stieß ein Autofahrer mit dem Fahrrad der 12-Jährigen zusammen. Das Mädchen stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer stieg aus, sah sich das Fahrrad an, fuhr aber anschließend weiter, ohne seine persönlichen Daten zu...

  • Hamminkeln
  • 04.06.18
Überregionales
Foto: Symbolbild

Friedrichstadt: Zehnjährige von Pkw angefahren

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstag (13. März 2018) gegen 7.45 Uhr auf dem Fürstenwall/Fürstenplatz sucht die Polizei nicht nur nach der Pkw-Fahrerin, sondern bittet auch die beiden Zeugen sich zu melden. Ein zehnjähriges Mädchen war zur Unfallzeit auf dem Weg zur Schule und ging in Höhe des Fürstenplatzes über den dortigen Fußgängerüberweg. Dabei wurde sie von einem schwarzen Wagen mit abgedunkelten Scheiben (hinten) angefahren. Sowohl die Pkw-Fahrerin, als auch ein Mann und eine Frau...

  • Düsseldorf
  • 16.03.18
Ratgeber

Mädchen in Buer angefahren - Zeugen gesucht

Am Montag, 11. Dezember, gegen 12.50 Uhr, überquerte ein zwölfjähriges Mädchen zu Fuß bei Grünlicht zeigender Ampel eine Straße im Kreuzungsbereich Nordring/ Mühlenstraße. Ein heller Wagen erfasste sie von hinten, sie stürzte und verletzte sich leicht. Das Auto blieb kurz stehen, setzte dann aber seine Fahrt fort, ohne dass die Fahrzeugführerin/ der Fahrzeugführer sich um die Verletzte kümmerte. Die Polizei bittet die Fahrerin/ den Fahrer dieses Wagens sich bei der Polizei zu melden, um den...

  • Gelsenkirchen
  • 12.12.17
Überregionales

Auf die Straße gelaufen: Mädchen (6) in Recklinghausen schwer verletzt

Ein sechs Jahre alte Kind wurde am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf dem Birkenweg in Recklinghausen schwer verletzt. Das Mädchen war um 15.42 Uhr zwischen mehreren geparkten Autos plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen und wurde hier von dem Fahrzeug Auto eines 77-jährigen Recklinghäusers erfasst. Die Sechsjährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro, heißt es abschließend im Bericht des...

  • Recklinghausen
  • 30.09.16
Überregionales

Mädchen angefahren - Fahrerflucht

Gestern (22.08.2016) überquerte gegen 16.50 Uhr eine 26-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrer dreijährigen Tochter die Liebfrauenstraße in Höhe Hausnummer 63. Ein schwarzer Wagen, der auf der Liebfrauenstraße in Richtung Grillostraße fuhr, erfasste das Kind in der Mitte der Fahrbahn. Das Mädchen stürzte und verletzte sich. Der schwarze Wagen setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Die Polizei bittet den Fahrzeugführer/die Fahrzeugführerin des schwarzen Pkw sich zu melden,...

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.16
Überregionales

Schülerin von Auto angefahren - Erziehungsberechtigte bitte melden

Bereits am Freitag, 1. Februar, erfasste gegen 7.05 Uhr die Fahrerin eines grauen Audi A6 beim Anfahren auf der Straße Bahnhofplatz in Schwelm eine Schülerin. Durch den Aufprall stürzte das Mädchen zu Boden und stand anschließend selbstständig wieder auf. Als die Autofahrerin das Kind ansprach, erwiderte es, dass nichts passiert sei. Anschließend stieg das Mädchen in einen wartenden Verkehrsbus der Linie 568 ein und fuhr davon. Laut Zeugenaussagen hat das Mädchen ein südländisches Aussehen,...

  • Schwelm
  • 08.02.13
Überregionales
  3 Bilder

Mädchen angefahren und schwer verletzt

Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es heute um 18.14 Uhr gekommen. Nach ersten Angaben der Polizei ist ein Mädchen in der Iserlohner Altstadt angefahren worden. Sie habe sich laut Polizei so schwere Verletzungen zugezogen, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankehaus gebracht werden musste. Die Unfallstelle blieb während der Dauer des Einsatzes für den Verkehr gesperrt.

  • Hemer
  • 08.09.12
  •  2
Ratgeber

Von Transporter angefahren: Mädchen musste ins Krankenhaus

Am Beginn der Frillendorfer Straße, Nähe Elisenplatz wurde Donnerstagmorgen (6.September) ein junges Mädchen angefahren und schwer verletzt. Kurz nach 8 Uhr soll die 15-Jährige an der dortigen Fußgängerampel über die Straße zu einem wartenden Schulbus gelaufen sein. Dabei achtete sie vermutlich nicht auf das rote Fußgängersignal. Ein 54- jähriger Mann konnte trotz Vollbremsung seines Ford-Transit den Aufprall nicht mehr verhindern. Notarzt und Sanitäter versorgten die Schwerverletzte am...

  • Essen-Nord
  • 07.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.