Maria Magdalena-Kirche

Beiträge zum Thema Maria Magdalena-Kirche

Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Das Friedenslicht überwindet Grenzen
Friedenslicht 2020 - Frieden überwindet Grenzen

Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder vom Stamm Edelweiss Goch der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), werden im Rahmen des Gottesdienstes am Samstagabend vor dem 4. Advent, das Friedenslicht an alle „Menschen guten Willens“ weitergeben. Der Gottesdienst findet am 19.12.2020 um 17:00 Uhr in der St. Maria Magdalena-Kirche in Goch statt. Alle die das Friedenslicht mit nach Hause nehmen möchten, werden gebeten eine Laterne mit Kerze mitzubringen. Das Friedenslicht ist eine Initiative des...

  • Goch
  • 07.12.20
Kultur
Die Evangelische Kirchengemeinde feiert ihren 450. Jahrestag mit einem Festgottesdienst in der katholischen Maria Magdalena-Kirche in Goch.

Evangelische Kirche in Goch feiert ihr 450-jähriges Bestehen - In der Maria-Magdalena-Kirche
Immer wieder erneuert

„450 Jahre Gemeindegeschichte ist ein Grund dankbar zu sein,“ so Pfarrerin Rahel Schaller von der Evangelischen Kirchengemeinde Goch. Fast ein halbes Jahrhundert des Bestehens sind aber nicht nur ein guter Anlas für ein positives gefühl, sondern auch um zu feiern, trotz Corona: Am kommenden Sonntag, 4. Oktober, 11 Uhr, findet darum der diesem Anlass entsprechende Festgottesdienst in der Maria-Magdalena-Kirche statt. GOCH. So mancher Gläubige wird sich nun am Kopf kratzen: Der Festgottesdienst...

  • Goch
  • 25.09.20
Blaulicht

Versuchte Brandstiftung in Gocher Kirche
Eine Frau und ein Mann wollten Feuer legen

Die Polizei Goch meldete soeben einen Fall von versuchter Brandstiftung: Am Dienstag versuchten demnach unbekannte Täter zwischen 14.20 Uhr und 16 Uhr an drei Stellen in der Maria-Magdalena-Kirche am Kirchhof einen Brand zu entfachen. Nach erster Sichtung der Aufnahmen einer Überwachungskamera handelt es sich bei den Tätern um eine weibliche und eine männliche Person im Alter von 16-20 Jahren. In der kleinen Kapelle versuchten sie an einem Kerzenständer einen Brand herbeizuführen. Im...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.03.20
Blaulicht

Diebe rissen Rohr aus der Wand der Maria Magdalena-Kirche

In der Nacht von Mittwoch und Donnerstag stahlen unbekannte Täter ein zirka 3 Meter langes Teilstück von einem Kupferfallrohr an einer Kirche an der Straße Kirchhof. Sie rissen das Rohr gewaltsam aus der Verankerung und flüchteten mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

  • Gocher Wochenblatt
  • 12.09.19
Ratgeber

Wer ist der "Kapuzenmann"? Unbekannter überfällt eine Weezerin an der Gocher Kirche

Am vergangenen Mittwoch Abend gegen 21. 30 Uhr war eine 27-jährige Frau aus Weeze zu Fuß auf dem Kirchplatz unterwegs. Ein unbekannter Mann näherte sich ihr und riss an ihrer Handtasche. Dabei fiel die 27-Jährige zu Boden. Der Täter entriss ihre Handtasche und flüchtete zu Fuß in Richtung Kevelaerer Straße. Das Opfer blieb unverletzt. Der Täter war etwa 1,75m groß und hatte eine normale Figur. Er trug einen dunklen Kapuzenpulli. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Wer sachdienliche...

  • Goch
  • 29.09.17
Überregionales

Es darf gelacht werden!" - Wolfgang Nowak hat ein Musical geschrieben - Thema: Jugend, Smartphones und Kirche

Smartphones und das Internet haben das Leben radikal verändert. Vor allem das von von Kindern und Jugendlichen die pausenlos erreichbar sein wollen um nicht out zu sein. Auf der anderen Seite steht die Kirche, die von der Entwicklung überrollt und bei immer weniger Jugendlichen ein Thema zu sein scheint, obwohl sie, wie sie sagt, genügend Alternativen bietet. Wolfgang Nowak hat diesen Zwiespalt ein seinem neuen Musical "Offline - Steh auf zum Leben! verarbeitet. VON FRANZ GEIB Goch."Die Idee,...

  • Goch
  • 11.09.17
Überregionales
Diakon Werner Kühle geht in den Ruhestand.

Diakon Kühle im Ruhestand

GOCH. Die Pfarrgemeinde St. Arnold Janssen verabschiedet ihren Diakon Werner Kühle in den wohlverdienten Ruhestand. 1976 trat Kühle in den Kirchendienst ein und arbeitete die ersten Jahre als Pastoralreferent. Seit 1981 verrichtete er seinen Dienst in Goch, wo sein erstes Arbeitsgebiet die Pfarrgemeinde Liebfrauen war. Am 29. Oktober 1989 empfing er im Hohen Dom zu Münster die Diakonweihe. Ab 2004, nach der Fusion zur Gemeinde St. Georg und ab 2007 nach der Fusion zur St....

  • Goch
  • 07.09.17
  • 1
  • 1
Überregionales
67 Bilder

Arnold-Janssen-Reisemobilwallfahrt in Goch: Unsere Bilderstrecke

Die Arnold-Janssen-Reisemobilwallfahrt in Goch ist mit dem Festgottesdienst an der Nierswelle der Prozession der Reisemobile zu Ende gegangen. Es bleiben viele, viele Erinnerungen an Gemeinschaft, Spiritualität und Kurzweil. Wir haben für Sie alle Bilder, angefangen mit der After-Work-Party des Werbering über den Country-Abend bis zur Prozession hier zusammengestellt.

  • Goch
  • 26.07.17
Überregionales
21 Bilder

Eine Ehe, so ewig wie ein Diamant - Familie Lenz feierte, wir waren dabei!

Als Klara van Eickels und Hubert Lenz sich vor über 60 Jahren erstmals sahen, wussten sie zwar, dass sie füreinander bestimmt sind, doch dass die Ehe so festen Bestand haben wird, stand noch in den Sternen. Und gestern feierten beide ihre Diamantene Hochzeit in der Maria Magdalena-Kirche in Goch.Den bericht dazu lesen Sie im Gocher Wochenblatt am Sonntag! Aber wer zu den Gratulanten gehörte, zeigen wir Ihnen schon jetzt! Bitte sehr! Erkennen Sie jemanden wieder?

  • Goch
  • 25.02.12
Überregionales
9 Bilder

Unser Puzzle von Goch! - Die ersten Bilder sind da! - Tolle Motive unserer Leser!

Hallo, liebe Leser und Lokalkompass-Nutzer: Die ersten Goch-Fotos für unser Puzzle sind in der Redaktion Gocher Wochenblatt eingetroffen! Toll, was Sie mit Ihrer Kamera eingefangen haben! Ein paar Beispiele: Yvonne Kampe aus Goch hatte mal für eine Stadt-Rallye verschiedene Aufnahmen ihrer Stadt gemacht. Achim Zanders hat ein schönes Gegenlicht-Foto der Maria Magdalena-Kirche produziert. Manfred Geurts Foto zeigt die Maria Magdalena Kirche aus den Anfängen der siebziger Jahre. Haben Sie auch...

  • Goch
  • 08.02.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.