Puzzle

Beiträge zum Thema Puzzle

LK-Gemeinschaft
Puzzeln macht Spaß und ist ein tolles Freizeitvergnügen.

Moerserin Ingrid Oeckenpöhler möchte WhatsApp-Tauschbörse für Puzzlefans gründen
Heute schon gepuzzelt?

Ingrid Oeckenpöhler hat eine tolle Idee für alle Puzzlefans. Die Moerserin möchte gerne eine Puzzle-Tauschbörse auf WhatsApp einrichten. „Ich puzzle selbst sehr gerne, am liebsten größere Spiele von 1500 bis 2000 Teilen. Es ist eine gelungene Abwechslung. Mittlerweile stapeln sich die vielen „Schätzchen“ mit den unterschiedlichsten Motiven im Schrank. Da kam mir die Idee mit der Tauschbörse. Sie soll eine Plattform sein, um die Puzzle zu tauschen, aber auch, um sich mit anderen Fans...

  • Moers
  • 01.05.20
Kultur
Ministerin Ina Scharrenbach überbrachte höchstpersönlich die Glückwünsche zum Titel „Schönstes Rathaus NRW“ und übergab an Bürgermeister Christoph Tesche das erste Puzzle aus der Sonderedition.
2 Bilder

Ruhrfestspielstadt holt den Titel
„Schönstes Rathaus in NRW“ steht in Recklinghausen

Gesucht und gefunden! Es ist amtlich: das schönste Rathaus in ganz Nordrhein-Westfalen steht in Recklinghausen. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung hatte dies in einem besonderen Wettbewerb ausgelobt. Am Samstag, 28. März, wurde nun bekannt gegeben, dass Recklinghausen das Rennen gemacht hat. Ein Lichtblick in schwierigen Zeiten „Gerade in dieser schwierigen Zeit, die so viel von uns allen abverlangt, ist die Nachricht ein Lichtblick und gutes Zeichen, dass es noch...

  • Recklinghausen
  • 01.04.20
Vereine + Ehrenamt

Puzzle
"Night Of The Puzzle": Puzzelnacht bis zum Morgengrauen beim CVJM Haspe

Der CVJM Haspe lädt alle Puzzle-Freundinnen und -Freunde zur "Night of the puzzle“ ein. Am Freitag, 11. Januar, werden ab 19 Uhr im Vereinsheim des CVJM Haspe, Leimstraße 9, Puzzles ausgepackt und in gemütlicher Athmosphäre gemeinsam zusammengesetzt - wenn es Freude macht, auch bis spät in die Nacht. Und wenn die Puzzles nicht fertig werden? Dann geht es am nächsten Tag weiter. Infos unter Tel. 02331-44774 oderper Mail: info@cvjm-haspe.de.

  • Hagen
  • 08.01.19
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Stadtspiegel-Tetris"

Auch wenn ich meistens sehr logisch denke - manche behaupten sogar: ZU logisch -, ist (Achtung Wortspiel!) die "Logistik" nicht so mein Ding. Für alle, die auf Anhieb nicht wissen, was "Logistik" eigentlich bedeutet, hier ein Beispiel: Wenn ich im Urlaub die Frachtschiffe auf der Elbe beobachte, staune ich jedesmal, wie man es hinbekommt, diese vielen Container auf solch engem Raum geordnet aufzubauen. Das Videospiel Tetris ist ja nichts dagegen! Ein "Logistikproblem" ganz anderer Art war die...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.08.18
Überregionales
5 Bilder

Neues Jahr, neuer Kalender, neue Motorradtour - eben Neues von "Heels on Wheels"

Schon mit ihrem Jahreskalender 2016 nahmen Katharina Sondermann aus Velbert und Irene Seidler aus Neuss 3.000 Euro für die gute Sache ein. Mit einem weiteren Kalender, der dieses Mal sogar eineinhalb Jahre umfasst und weitere Specials enthält, möchten sie erneut Spenden generieren. Die beiden 30-jährigen leidenschaftlichen Motorradfahrerinnen haben im Mai 2015 gemeinsam das Projekt „Heels on Wheels“ gestartet, um mit ihrem Hobby Geld für die gute Sache einzunehmen - eben eine gelungene Mischung...

  • Velbert
  • 16.01.18
Überregionales
Das Poster gibt es nun auch wieder als 1000-Teile-Puzzle zu kaufen.

Kreis Mettmann: Das Wimmelbild gibt es ab sofort auch wieder als 1000-Teile-Puzzle

Das großformatige „Wimmelbild“, das der Düsseldorfer Illustrator Jacques Tilly gezeichnet hat und alle zehn Städte des Neanderlandes mit ihren Wahrzeichen und Besonderheiten zeigt, hat schon einige Tausend begeisterte Abnehmer gefunden. Neben dem Poster hatte der Kreis das Bild auch als 1000-Teile-Puzzle herausgegeben, das allerdings binnen kürzester Zeit vergriffen war. Wegen der großen Nachfrage hat der Kreis jetzt Nachschub produzieren lassen. Ab sofort ist das Puzzle – gegen eine Spende von...

  • Monheim am Rhein
  • 09.11.17
  • 2
Politik
3 Bilder

925 Jahre Hünxe - Puzzle-Teil der SPD Hünxe

Auch die SPD Hünxe beteiligt sich an der großen Puzzle-Aktion anlässlich "925 Jahre Hünxe". Jetzt präsentierte sie auf ihrer Facebook- und Instagram-Seite das fertige Meisterwerk: "Tadaa! Stolz präsentieren wir Euch unseren Beitrag zum großen Puzzle für „925 Jahre Hünxe“ der Gemeinde Hünxe. Die SPD hat sich am 6. Januar 1946 auf dem Gebiet der heutigen Gemeinde gegründet. Im vergangenen Jahr feierten wir daher „70 Jahre SPD in Hünxe“. Wir sind zwar nicht so alt wie unser wunderschönes...

  • Hünxe
  • 10.08.17
Überregionales
Das Wimmelbild des Illustrators Jacques Tilly ist jetzt auch als Puzzle erhältlich.

Kreis-Jubiläumsposter jetzt auch als Puzzle

Das großformatige „Wimmelbild“, das der Düsseldorfer Illustrator Jacques Tilly anlässlich des Kreisjubiläums gezeichnet hat und alle zehn Städte des neanderlandes mit ihren Wahrzeichen und Besonderheiten zeigt, hat schon einige Tausend begeisterte Abnehmer gefunden. Jetzt gibt es das Poster auch als 1000-Teile-Puzzle.Gegen eine Spende von 5 Euro für den Förderverein neanderland Kultur e.V. ist das Puzzle ab sofort im Kreishaus in Mettmann, Düsseldorfer Straße 26, 5. Etage, Raum 1.513,...

  • Monheim am Rhein
  • 16.01.17
Überregionales

Ideal als Weihnachtsgeschenk

Kreis-Jubiläumsposter von Jacques Tilly jetzt auch als Puzzle Das großformatige „Wimmelbild“, das der Düsseldorfer Illustrator Jacques Tilly anlässlich des Kreisjubiläums gezeichnet hat und alle zehn Städte des neanderlandes mit ihren Wahrzeichen und Besonderheiten zeigt, hat schon einige Tausend begeisterte Abnehmer gefunden. Jetzt gibt es das Poster auch als 1000-Teile-Puzzle. Noch gerade rechtzeitig vor Weihnachten wurden die Puzzle beim Kreis angeliefert, sodass auch...

  • Velbert
  • 22.12.16
Kultur
Druck: "Erneuerung" von Angelika Stephan // Copyright Calvendo
2 Bilder

Bilder und Fotos von Angelika Stephan

Die Mülheimer Künstlerin und Autorin Angelika Stephan zeigt eine gute Alternative zu ihren Originalbildern auf. DRUCKE und PUZZLE von einigen Bildern und Fotografien der Künstlerin Angelika Stephan Auch eine preiswerte Möglichkeit für Geschäftsräume, die farbig gestaltet werden wollen. Bildbeispiele hier unter diesem Link (Stephan Art): Stephan Art

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.09.16
  • 5
  • 3
Ratgeber
Julia Heinrich lässt sich beim Zubereiten des Teigs für die Plätzchen von David (links) und Dominik helfen.
4 Bilder

Persönlichen Freiraum für Eltern und Angehörige schaffen.

Der Familienunterstützende Dienst der Lebenshilfe (FuD) entlastet Eltern von Kindern mit Behinderung aus der Virneburgschule. Langenfeld. 14:00 Uhr in der Teestube der Lebenshilfe. Das Team des Familienunterstützenden Dienstes der Lebenshilfe ist bereits anwesend, als Eltern ihre Kinder für vier Stunden zum Kindernachmittag bringen. „Das Ankommen ist wichtig, die Kinder müssen sich von den Eltern lösen und die Eltern sollen sich für vier Stunden einen Freiraum schaffen können in der Gewissheit,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.12.15
  • 4
  • 3
Ratgeber
Knackiges Brötchen mit Schlitz!

Aus vielen Hunderttausend Puzzle-Teilen zusammengesetzt.

Frühstücksbrötchen! In einem gestrigen Schnappschussbild habe ich einen Becher Paniermehl (500.000 Puzzle-Teile) ausgeschüttet, die Teilchen nachgezählt und zu diesem Brötchen wieder zusammengefügt. Übrigens, letzten Sonntag sah ich einen Kreis Weseler Bürgermeister im Kreis Kleve seine Sonntagsbrötchen kaufen, die im Kreis Viersen vorgefertigt werden. Das nenne ich mal Grenzüberschreitende Einkäufe.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.05.15
  • 13
  • 11
LK-Gemeinschaft
Rainer darf auch beim Teigrühren mit anfassen.
5 Bilder

Teestube der Lebenshilfe wurde zur Backstube.

Der Familienunterstützende Dienst der Lebenshilfe betreut auch eine Kindergruppe. Langenfeld. Jeweils einmal im Monat kommen abwechselnd die beiden Gruppen für Jugendliche und Kinder mit und ohne Behinderung in der Teestube der Lebenshilfe Langenfeld, Auf dem Sändchen 24, zusammen, um einige schöne Stunden zu verbringen. „Die Eltern werden so für einige Stunden entlastet“, betont Katharina (Ina) Hansen, die mit einem kleinen Team die beiden Gruppen im Auftrag des Familienunterstützenden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.12.14
  • 4
  • 3
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

1000-Teile-Bild verlangte Puzzle-Königen alles ab

Die alten sind auch die neuen Meister. „Die Littis“ haben ihren Titel bei der Puzzle-Stadtmeisterschaft verteidigt. In fünf Stunden fügte das Team ein 1000-Teil-Bild zusammen. Insgesamt 14 Teams mit je vier Spieler hatten sich zu dem Turnier der Interessengemeinschaft Karl-Exius-Haus (IGKE) angemeldet. Alle einte ein Ziel: Etliche bunte Teile möglichst schnell zu einem ganzen Bild zusammen zu fügen. Immerhin gab es neben der begehrten Siegertrophäe auch noch eine Geldprämie zu gewinnen: 150...

  • Dortmund-West
  • 12.03.14
LK-Gemeinschaft
In Vierer-Teams wird um den Stadt-Titel gepuzzelt.

Dortmunder Puzzle-Könige gesucht

Huckarde. Nicht 500 Teile wie im Vorjahr, sondern stolze 1000 Teile muss im Team puzzeln, wer Dortmunder Puzzle-Stadtmeister werden will. Die Meisterschaft, veranstaltet von der Interessengemeinschaft Karl-Exius-Haus (IGKEH) und der Sparkasse, wird am Sonntag, 2. März, ab 11 Uhr an der Westhusener Straße 16 in Huckarde ausgetragen. Teilnehmen können Vierer-Teams ebenso wie einzelne Puzzle-Begeisterte, mit denen der Veranstalter Mannschaften zusammenstellt. Die schnellste Mannschaft erhält den...

  • Dortmund-West
  • 25.02.14
Kultur

PORTO oder schlag nach bei „History“

Der „Sokrates“, so wie wir ihn kennen, war ein eloquenter Mann. Aber trotzdem oder vielleicht gerade deswegen hinterließ er keinen schriftlichen Nachlaß. Denn „Sokrates“ glaubte, dass Menschen, die schreiben, sich von ihrem eigenen „Ich“ entfernten. Und statt der „Wahrheit“, die nur im Innern des Menschen zu finden sei, würde durch das „Schreiben“ die gefährliche Illusion etwas zu wissen geweckt. Ungefähr so oder so muß sich „Sokrates“ geäußert haben. Wer Näheres wissen will, befrage den Herrn...

  • Arnsberg
  • 19.05.13
Überregionales
500 Teile ohne Vorlage zusammenzufügen ist schon nicht leicht. Hoch konzentriert gingen die Teams bei der Puzzle-Stadtmeisterschaft ans Werk. (Fotos: Stephan Schütze)
2 Bilder

500 Teile in 50 Minuten: "Die Littis" sind Dortmunds neue Puzzle-Könige

500 Teile in weniger als 50 Minuten zusammengepuzzlet – und das alles ohne Vorlage. so schnell wie „Die Littis“ war keiner bei den Dortmunder Stadtmeisterschaften im Puzzlen. Eine heitere, wenn auch gespannte Stimmung herrschte einmal mehr bei der Stadtmeisterschaft, zu der die Interessengemeinschaft Karl-Exius-Haus (IGKE) mit der Sparkasse zum mittlerweile achten Mal eingeladen hatte. Insgesamt 13 Teams mit je vier Spielern hatten sich zu dem Turnier angemeldet. Ihre Team-Namen waren so...

  • Dortmund-West
  • 07.03.13
Überregionales
Noch hat Felix Mölder einiges zu tun, bis das Megapuzzle fertiggestellt ist. Foto: Jörg Terbrüggen

Felix will 13.224 Teile versteigern

Emmerich. Da hat sich Felix Mölder aber etwas vorgenommen. Er möchte gerne ein farbenfrohes Puzzle mit einem Bild von Christian Riese Lassen für weinen guten Zweck versteigern. Doch dafür muss er erst einmal die insgesamt 13.224 Teile zusammenbringen. Eigentlich war es ja die Mutter des 15-jährigen Schülers, der zurzeit die Klasse 9b des Willibrord-Gymnasiums besucht, die das überdimensional große Puzzle geschenkt bekommen hat - zum Stressabbau. „Doch wenn meine Mutter einmal anfängt, kann sie...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.12.12
Überregionales
3 Bilder

Meister der Teilchen

Wenn sich die Kellertür am Nelkenweg öffnet, staunen Besucher und Handwerker nicht schlecht: An den schmucklosen weißen Wänden hängen Bilder über Bilder. Dafür verantwortlich ist Heinz Heuer. Der 82-Jährige hat mit Erlaubnis seiner Nachbarn die gemeinschaftlich genutzten Kellergänge mit seinen Puzzles verschönert. Seit er vor ca. 25 Jahren seine Leidenschaft für das Puzzeln entdeckt hat, hat sich Heuer zu einem Meister der Teilchen weiterentwickelt. Vor allem Geduld sei bei diesem Hobby...

  • Velbert
  • 01.08.12
Überregionales

Goch-Puzzle: Hingucker in 160 Teilen - Nicht nur bei Gochern begehrt

Das Goch-Puzzle des Gocher Wochenblatt ist ein echter Hingucker, und das nicht nur bei den Ur-Gochern. Denn das Schöne daran: Das Puzzle mit der Sus-Mühle als Motiv ist sowohl für Erwachsene als auch Kinder geeignet. Birgit Blesting, Künstlerin aus Nierswalde, glaubt, dass das Puzzle für viele ein schönes Freizeitvergnügen ist: „Die älteren Gocher erkennen eines der Wahrzeichen der Stadt wieder und Kinder lernen auf diese Weise ihre Stadt kennen.“ Mit dem 160-teiligen Puzzle könnten auch...

  • Goch
  • 14.06.12
Überregionales
3 Bilder

Die Queen in Breckerfeld

Die Ausstellung „Die Queen in Breckerfeld…“, die am gestrigen Samtag im Stadtmuseum Breckerfeld, Museumsgasse 3, eröffnet wurde, zeigt royale Höhepunkte in alten Puzzles und ausgewählten Objekten aus der Sammlung von Amalia Koslowski. In dieser Ausstellung finden sich 19 englische und ein deutscher Hersteller im Dienste der britischen Krone in einer Sammlung zusammen und werden in ihren Werken vorgestellt. Ein Schwerpunkt der Ausstellung ist das diamantene Thronjubiläum von Elisabeth II., das...

  • Hagen
  • 25.04.12
Überregionales
22 Bilder

"Puzzle-Sterne" gewinnen Stadtmeisterschaft

Schneller geht`s nimmer: In gerade einmal 35 Minuten und 20 Sekunden war die Puzzle-Stadtmeisterschaft entschieden. Neuer Meister wurde der alte: Das Team des Titel-Verteidigers „Puzzle-Sterne“ legte das 500-Teile-Puzzle „Vernazza-Italien“ in Bestzeit zusammen und schaffte damit den absoluten Rekord aller bisherigen Meisterschaften. Dabei sehen sich die vier Siegerinnen lediglich nur einmal jährlich zum Puzzleturnier, das traditionell im Karl-Exius-Haus in Huckarde ausgetragen wird. „Wir...

  • Dortmund-West
  • 07.03.12
Überregionales
3 Bilder

Unser Puzzle von Goch! - Wir haben noch mehr Bilder von Ihnen bekommen!

Hallo, liebe Leser und Lokalkompass-Nutzer: Unsere Leser-Aktion „Ihre Goch-Fotos für unser Puzzle“ ist mittlerweile beendet. Viele weitere Aufnahmen sind in der Redaktion Gocher Wochenblatt eingetroffen! Herzlichen Dank dafür! Und bleiben Sie ruhig dabei, das Leben um Sie herum in Bildern festzuhalten. Eine idyllische Landschaftsaufnahme vom Kloster Graefenthal erhielten wir von Norbert Giesen, die Susmühle war für Ralf Testroet ein ansprechender Blickfang, Petra Giesen beeindruckte die...

  • Goch
  • 15.02.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.