Medikamente

Beiträge zum Thema Medikamente

Ratgeber
Foto:
Pixaplay

Durchbruch : EU - Agentur macht Weg frei
Veklury: Grünes Licht für Corona - Medikament

Kampf gegen die Pandemie. Arzneimittelbehörde gibt Grünes Licht für Corona- Medikament Remdesivir. Dringend wurde ein Medikament gegen Covid-19 in der Corona-Pandemie gesucht. Auf den antiviralen Wirkstoff Remdesivir,der eigentlich gegen Ebola entwickelt wurde schaut nun die ganze Welt. Jetzt bekommt der Wirkstoff grünes Licht und trägt den Namen Veklury . Die Zustimmung der Kommission European Medicines Agency ( EMA ) sei nur noch Formsache heißt es. In kürzester Zeit ,Wochen oder in...

  • Bochum
  • 25.06.20
  • 17
  • 3
Ratgeber
Um die Versorgung in der Fläche mit Apotheken aufrechtzuerhalten, ist es wichtig, dass nun nicht zu viele Apothekenmitarbeiter selbst am Corona-Virus erkranken und in Quarantäne müssen.

In der Corona-Krise für Patienten vor Ort
Bochumer Apotheker bitten um Verständnis für Vorsichtsmaßnahmen

Schulen sind geschlossen, ebenso Bibliotheken, Theater, Kneipen und viele Geschäfte – auch in Bochum. Die Apotheken bleiben jedoch auch in der Corona-Krise geöffnet. Eine wichtige Entscheidung, sagt Apothekerin Dr. Inka Krude, Sprecherin der Bochumer Apothekerschaft: „In Krisenzeiten ist es wichtiger denn je, dass die Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln funktioniert.“ Die Apothekerinnen und Apotheker und ihre Teams in Bochum sind weiterhin für die Patienten da und verzeichnen einen...

  • Bochum
  • 20.03.20
  • 1
  • 2
Politik
Mehr Info unter:
www.apotheken-helfen.de
2 Bilder

Apotheken informieren
Medikamente fehlen

Lieferengpässe bei Medikamenten das ist mehr als ärgerlich für den Kunden. Aber auch der Apotheker ist ratlos. Wesentlicher Grund: Der Sparfuchs ist ansässig im Gesundheitswesen. Sparen obwohl die Rücklagen der Kassen und Gesundheitsfonds sage und schreibe 31 Milliarden Euro betragen? Apotheker und Kunden leiden unter dieser unbefriedigenden Situation. Es gibt Lieferengpässe weil aus Kostengründen weitgehend im Ausland produziert wird. Oder weil in unserem Land Rabattverträge...

  • Bochum
  • 06.03.20
  • 9
  • 3
Ratgeber

Panik Rezepte? Diebstähle in Krankenhäusern? Fehlende Schutzkleidung?
Prallvolle Arztpraxis : Ist Deutschland für den Coronavirus ausreichend gerüstet?

Ein Arzt aus dem Pott schlägt Alarm: Udo P. aus dem Kreis Unna beklagt das die Praxen nicht ausreichend ausgestattet sind. Desinfektionsmittel und Schutzmasken fehlen . Udo P. sagt laut - was viele von uns bereits vermuteten. Deutschland ist nicht gut genug auf den Coronavirus vorbereitet. Er bemängelt : Es gäbe keine Unterstützung der Behörden. Lieferengpässe von Mundschutz darf es nicht geben. Eben sowenig eine Verteuerung durch Lieferanten. Allgemein: Mediziner fordern...

  • Bochum
  • 02.03.20
  • 15
  • 3
Ratgeber
Drei Experten am Service-Telefon: (v.l.) Dr. Andrea Wienecke (AOK-Apothekerin), Dr. Folke Brinkmann (Kinderärztin) und Dr. Gisbert Breuckmann (Facharzt für Allgemeinmedizin) beantworteten die Fragen unserer Leser.

Experten beantworten bei Telefonaktion Fragen der Stadtspiegel-Leser
Damit Antibiotika auch morgen noch wirken

 Antibiotika gelten bei vielen Menschen als Allheilmittel für jede Art von Infekt: Schnell wieder fit werden, bloß nicht zu lange im Job krank sein, das Kind rasch wieder in die Kinderbetreuung schicken – ein Antibiotikum soll es richten. Richtig eingesetzt, kann ein Antibiotikum Leben retten. Unnötig verabreicht und unsachgemäß eingenommen, besteht jedoch die Gefahr, dass das Antibiotikum seine Wirkung verliert. Zahlreiche Bochumer Bürger nutzten die Gelegenheit sich bei der Telefonaktion...

  • Bochum
  • 17.02.20
LK-Gemeinschaft
Thailand soll einen ersten Schritt im Kampf gegen den Corona-Virus gemacht haben.
3 Bilder

Die Hoffnung kommt aus Thailand
Medikamentencocktail gegen Corona-Virus

Ein Mix aus Grippe - und HIV - Medikamenten soll einen ersten Behandlungserfolg bei einer mit dem Coronavirus infizierten Frau haben. Thailand meldet diesen ersten Erfolg. Das Gesundheitsministerium in Bangkok meldete dies am vergangenen Sonntag. 48 Stunden nach Beginn einer Behandlung - zeigte ein Impfstoff einen ersten Erfolg im Kampf gegen den Corona - Virus. Nach diesem Medikamentencocktail - sei der Virus bei einer Patientin nicht mehr nachweisbar -  laut Aussage der...

  • Bochum
  • 03.02.20
  • 9
  • 4
Ratgeber

Verunreinigter Wirkstoff in Medikamenten: Großflächige Tabletten-Rückrufaktion

Patienten sind verunsichert: Europaweit werden Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan zurückgerufen! Die Rückrufaktion läuft, da der genannte Wirkstoff beim chinesischen Herstellungsunternehmen höchstwahrscheinlich verunreinigt worden ist. Bei dem Wirkstoff Valsartan handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und zur Nachbehandlung von Herzinfarkten. "Patienten sollten das Medikament aber auf keinen Fall ohne Rücksprache mit ihrem behandelnden...

  • Gladbeck
  • 09.07.18
  • 16
  • 6
Ratgeber
Andrea Röper ist Teamleiterin im „Pavillon“.

Wie ein Anruf im „Pavillon“ das Leben wieder ins Lot bringen kann

Kontakt- und Beratungszentrum der Suchthilfe unterstützt Abhängige individuell Mehr Sport, gesündere Ernährung, weniger Alkohol – klassische Vorsätze für das neue Jahr und schon schwer genug umzusetzen. In den Bochumer „Pavillon" aber kommen Menschen, die ihre Pläne wegen einer Suchterkrankung nicht alleine verwirklichen können. Das Kontakt- und Beratungszentrum der Inneren Mission – Diakonisches Werk Bochum hilft mit unterschiedlichen Angeboten. „Unsere Schwelle ist bewusst niedrig",...

  • Bochum
  • 10.01.17
  • 1
  • 1
Ratgeber
Auch nachts ein Anlaufpunkt: die gute alte Apotheke
22 Bilder

Foto der Woche 23: Tag der Apotheke

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Tag der Apotheke Einmal im Jahr ist der "Tag der Apotheke". An diesem Tag wollen die Pharmazeuten ihren Service in den Mittelpunkt stellen. Dieses Jahr fällt der Promotion-Tag auf nächste Woche Donnerstag, den 13. Juni. Er läuft untet dem Motto Erst fragen, dann fahren und soll verstärkt über die Auswirkungen...

  • Essen-Süd
  • 03.06.13
  • 19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.