Menschen mit Behinderung

Beiträge zum Thema Menschen mit Behinderung

Vereine + Ehrenamt
Närrisches Treiben im LVR-Wohnhaus am Föhrenbacheck

Inklusiver Karneval
LVR-Wohnhaus verwandelt sich in Karnevalshochburg

Auch in diesem Jahr wurden im LVR-Wohnverbund Föhrenbacheck Tische und Stühle beiseite geräumt, um der fünften Jahreszeit Einzug zu gewähren. Unter der Leitung von Birgit Guntlisbergen und Jutta Kessler verwandelte sich das LVR-Wohnhaus für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung für ein paar Stunden in eine Hochburg der Heiterkeit. Ein närrischer Höhepunkt jagte den nächsten. Ausgelassen feierten Menschen mit und ohne Behinderung Karneval. Die Tanzgruppe „Las Lobitas“ vom...

  • Bedburg-Hau
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt

Verliebt - Verlobt - Verheiratet

Hochzeit beim LVR-HPH-Netz Niederrhein Er kann suchen, so viel wie er will: Das Hochzeitskleid bekommt Dieter Plaschka erst am Hochzeitstag zu sehen. Wie es sich gehört. Hannelore Redder weiß, warum. Weil es Unglück bringt, wenn der Bräutigam die Braut vor dem großen Tag im Hochzeitskleid sieht. Und deshalb hat sie es nicht im gemeinsamen Apartment versteckt, sondern ganz woanders. Der künftige Ehemann ist übrigens nicht der Einzige, der das Kleid gerne einmal sehen würde. Auch von manchen...

  • Bedburg-Hau
  • 02.05.19
Überregionales

Schauriges Gruseln in der Stauffenbergstraße

Schaurig-schön ging es auch in diesem Jahr wieder zu. Der LVR-Wohnverbund Stauffenbergstraße des LVR-HPH-Netz Niederrhein feierte seine traditionelle Halloweenparty. Dunkle und gruselige Gestalten, blutbefleckt und mit Messern in den Händen machten dem Fest in der „Stauffenberggruft“ alle Ehre. Dabei hatten sich die Frauen und Männer des LVR-Wohnverbundes viel Mühe gegeben. Vom Vampir bis hin zum Geist war alles vertreten. Schaurig-leckere Spezialitäten, wie die Blutbowle und blutige...

  • Bedburg-Hau
  • 30.10.18
Überregionales

Ein Tag am Meer

Eine „Mach Mit!“ – Aktion des LVR-HPH-Netz Niederrhein Sonne, Strand und Meer – was gibt es schöneres?! Das dachten sich auch die Frauen und Männer des LVR-Heilpädagogischen Zentrums Geldern. Barfuß durch den Sand laufen, Muscheln sammeln und dem Rauschen der Wellen lauschen. Urlaubsfeeling inklusive! Der Ausflug nach Wassenaar in den Niederlanden fand anlässlich eines Angebotes für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung statt. Das Programmheft „Mach Mit!“ erscheint jährlich...

  • Bedburg-Hau
  • 28.09.18
Überregionales

Vielfältige Einstiegschancen für Berufsanfänger

Der Fachliche Direktor, Herr Ströbele, begrüßte 27 junge Frauen und Männer, von denen derzeit drei ein Jahrespraktikum im Rahmen des Besuches der Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen, fünf ein Freiwilliges Soziales Jahr bzw. einen Bundesfreiwilligendienst, eine Auszubildende zur Kauffrau im Gesundheitswesen, sieben eine praxisintegrierte Heilerziehungspflegeausbildung und 11 das Berufspraktikum, den letzten Abschnitt ihrer Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin, zum...

  • Bedburg-Hau
  • 14.08.18
Überregionales
Frauen und Männer beim Minigolf-Turnier in Twisteden

Ein Jahrzehnt Minigolf

Eine schöne Tradition wird 10 Jahre alt! Bereits zum 10. Mal in Folge lud der LVR-HPH-Wohnverbund Stauffenbergstraße in Geldern zum Minigolf ein. Bei schönstem Wetter trafen sich Frauen und Männer mit und ohne Behinderung am Minigolfplatz in Twisteden. Die Gesichter der Teilnehmenden strahlten mit der Sonne um die Wette. Nach einer geselligen Spielrunde wurde bei Leckereien vom Grill die eine oder andere Geschichte aus den letzten 10 Jahren erzählt. „Wir sind gespannt, ob wir in 10 Jahren...

  • Bedburg-Hau
  • 24.07.18
Überregionales
Trommeln beim Sommerfest

Sommerfest in der Pionierstraße

Viel Abwechslung wurde den Gästen beim jährlichen Sommerfest des LVR-HPH-Wohnverbundes Pionierstraße in Emmerich geboten. Nach der Eröffnung durch die Kindertanzgruppe „Fly in the sky“ gab es eine Auswahl an kulinarischen Spezialitäten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LVR-HPH-Wohnverbundes sparten nicht an selbstgemachten Salaten und stellten sich auch persönlich an den Grill. Während in gemütlicher Runde viele Gespräche geführt wurden, konnten einige Frauen und Männer der...

  • Bedburg-Hau
  • 23.07.18
Überregionales
Artistengruppe des Zirkus Schnick Schnack beim LVR-HPH-Wohnverbund Lilienweg

Sommerfest im Lilienweg

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Alles Zutaten die man für ein gelungenes Sommerfest braucht. Der LVR-HPH-Wohnverbund Lilienweg hatte zunächst nicht so viel Glück mit dem Wetter. Doch pünktlich zum Start ließ sich die Sonne blicken und der Regenverzog sich. Ganz zur Freude der Gäste und dem Programmhöhepunkt: dem Zirkus. Im Garten des LVR-HPH-Wohnverbundes begrüßte die Teamleiterin Marianna Ebbers die zahlreicherschienenen Gäste. Neben Verwandten und Bekannten kamen auch Zahnarzt „Dr....

  • Bedburg-Hau
  • 12.07.18
Überregionales
Feuerwehrübung beim LVR-HPH-Netz Niederrhein

Es brennt! - Feuerwehrübung beim LVR-HPH-Netz Niederrhein

Was tun, wenn es brennt? Jacke schnappen und raus aus dem Haus! Das dachte sich jedenfalls ein Bewohner aus dem LVR-HPH Wohnverbund Uedemer Straße in Vynen-Marienbaum. Sehr vorbildlich. Doch leider nicht der Normalfall. Um aber im Ernstfall so ruhig und richtig zu handeln, gab es für die Frauen und Männer der Uedemer Straße eine umfassende Probeübung mit der Feuerwehr. Die Übung diente allerdings nicht nur den Frauen und Männern des LVR-HPH-Wohnverbundes sowie des Ambulant Betreuten Wohnen,...

  • Bedburg-Hau
  • 06.07.18
Überregionales
Die Frauen und Männer des LVR-HPH-Netzes Niederrhein hatten sichtlich Spaß beim Bouleturnier

Die Kugeln rollen wieder

„Die Kugel kann rollen“ lautete die Überschrift in einer Emmericher Tageszeitung, als der LVR-HPH-Wohnverbund Emmerich-Stadt vor zwei Jahren seine Boulebahn einweihte. Und die Kugel rollt fleißig. Jetzt gerade wieder, bei einem großen Turnier, zu dem auch der Freizeittreff der Lebenshilfe mit einem Team anrückte. Zwischen Wohn-verbund und Freizeittreff gibt es eine enge Verbindung: Frauen und Männer aus dem Haus nutzen regelmäßig diese Angebote. Für das Turnier galt: Dabei sein war alles,...

  • Bedburg-Hau
  • 19.06.18
Überregionales
Frohnleichnamsprozession
2 Bilder

...denn wir sind Teil der Gemeinde!

Als die Küsterin der Gemeinde Grieth den LVR-HPH-Wohnverbund Schlossstraße um Hilfe für die Gestaltung eines Altares bat, wurde nicht lange überlegt: Schnell stand für die Frauen und Männer des Wohnverbundes fest: „Da machen wir gerne mit, denn wir sind ein Teil der Gemeinde!“ Der Altar sollte für die Fronleichnamsprozession der Gemeinden Wissel, Hönnepel und Grieth gestaltet werden. Unterstützt von Mitarbeitenden und ehrenamtlichen Helfern wurde ein farbenfroher Altar – mit Kerzen, einem...

  • Bedburg-Hau
  • 18.06.18
  •  1
Überregionales
(v.l.) Ralf Peters, Rainer Güdden und Sylvia Knops gehören zum Team des Ambulant Betreuten Wohnens in Schneppenbaum.

Von der 24-Stunden-Betreuung in die eigene Wohnung

„Von heute auf morgen war alles anders in Martins R. (Name geändert) Leben. Damals, vor fünf Jahren, als der heute 29-Jährige über Nacht einen Neubeginn wagte. Raus aus einem geschützten Wohnbereich mit 24-Stunden-Betreuung, rein in eine eigene kleine Wohnung. Noch mit Unterstützung durch das LVR-HPH-Netz Niederrhein, aber in den eigenen vier Wänden. Für Martin R. kein leichter Schritt. Selbstständigkeit war bis dahin ein Fremdwort für den jungen Mann. Sobald es Probleme gab, knickte er...

  • Bedburg-Hau
  • 12.10.17
  •  1
Überregionales

27. April 2017: Boys‘Day im HPH

LVR-HPH-Netz Niederrhein bietet Einblicke in den Beruf des Heilerziehungspflegers Die Anmeldephase für den Boys‘Day 2017 läuft. Dabei ist auch wieder das LVR-HPH-Netz Niederrhein, das in den Kreisen Kleve und Wesel sowie in der Stadt Duisburg Wohn- und Unterstützungsleistungen für Menschen mit geistiger Behinderung bietet. Im Rahmen von Tagespraktika können interessierte Jungs ab 14 Jahren einen Eindruck von der Arbeit eines Heilerziehungspflegers erhalten und sich ausführlich beraten und...

  • Bedburg-Hau
  • 14.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.