LVR

Beiträge zum Thema LVR

Wirtschaft
16 angehende Mediziner und Therapeuten aus dem gesamten Rheinland trafen sich beim Stipendiatentag zum Erfahrungsaustausch in der LVR-Klinik Bedburg-Hau. Auf dem Programm stand auch die tiergestützte Therapie mit Pferden. Foto: LVR-Klinik

Stipendiatentreffen in der LVR-Klinik Bedburg-Hau
Einblicke in den Alltag

Bereits seit 2012 unterstützen die LVR-Kliniken, darunter auch die LVR-Klinik Bedburg-Hau, Medizin-Studierende auf vielfältige Weise. Dazu gehört z.B. das Programm „LVR-Klinik-Start“ mit dem Studierende im Rheinland gefördert werden, die sich für Psychiatrie interessieren und bereits ihr Physikum abgeschlossen haben. BEDBURG-HAU. Neben der monatlichen finanziellen Zuwendung von 600 Eudo pro Monat erhalten die angehenden Medizinerinnen und Mediziner auch praktische Einblicke in die...

  • Bedburg-Hau
  • 26.11.20
Wirtschaft
Tatkräftig mit angepackt haben die Mitarbeiter der Kliniktransportgruppe unter der Leitung von Jürgen Janssen (2.v.r.) und der Gartengruppe mit ihrem Arbeitspädagogen Helmut Leygraaf (3.v.r.). Beim Beladen ebenfalls vor Ort waren der Koordinator Schutzmaßnahmen des LVR-Klinikverbundes Klaus Kösling (2.v.l.), der Fahrer des LKW, Vasil (v.l.), und der Kaufmännische Direktor der LVR-Klinik Bedburg-Hau, Stephan Lahr (v.r.).
5 Bilder

LVR-Kliniken Bedburg-Hau und Langenfeld schickten Hilfsgütertransporter
Gegen die Not im Winter – Betten, Bettwäsche, Stühle, Rollstühle und Behandlungsliegen für die Ukraine gespendet

Rund neun Tonnen Hilfsgüter sind in der LVR-Klinik Langenfeld und in Bedburg-Hau, sowie der LVR-Krankenhauszentralwäscherei in Bedburg-Hau, auf drei Lastwagen verladen worden und in das über 1.500 Kilometer entfernte Psychiatrische Krankenhaus in Lviv (ehemals Lemberg) in die Ukraine gebracht worden.  52 Krankenhausbetten, Rollatoren und Rollstühle, Behandlungsliegen, zahlreiche Matratzen und jede Menge Wäschesäcke mit Bettwäsche und Textilien aller Art, sowie ausrangiertes Porzellan und...

  • Bedburg-Hau
  • 19.10.20
Wirtschaft
Das neue Ärzteteam der Fürstenbergklinik (v.l.n.r.): U. Plum, B. Baasai, M. Strauß, A. Gmati, D. Müller, A. Tönnesen-Schlack.

Ein Schritt hin zur „Gemeindenahen Psychiatrie“
Die Fürstenbergklinik der LVR-Klinik Bedburg-Hau erweitert ihr Versorgungsangebot in Geldern für den Südkreis

„Nun ist es endlich soweit“, freut sich Anita Tönnesen-Schlack, Chefärztin der Abteilung Erwachsenenpsychiatrie III und Ärztliche Direktorin der LVR-Klinik Bedburg-Hau. „Die Einwohner des Südkreises müssen sich nicht mehr auf die weiten Wege nach Bedburg-Hau oder Kleve begeben, wenn sie psychiatrische Hilfe benötigen, egal wie alt sie sind. Damit sind wir unserem Anspruch, eine 'gemeindenahe Psychiatrie' sicherzustellen einen großen Schritt nähergekommen“. In der Fürstenbergklinik in Geldern...

  • Bedburg-Hau
  • 18.10.20
Blaulicht
Eine Matratze war in Brand geraten.

LVR-Klinik
Verletzte nach Brand auf forensischer Station

Bedburg-Hau. Gestern Abend, 20. August, wurde um 19.27 Uhr durch Pflegepersonal und die automatische Brandmeldeanlage ein Zimmerbrand auf einer forensischen Station auf dem Brückenweg in den LVR Kliniken Bedburg-Hau gemeldet. In einem Patientenzimmer war eine Matratze in Brand geraten.  Alarmiert wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau sowie zahlreiche Rettungswagen und ein Notarzt des Rettungsdienstes des Kreises Kleve.Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer bereits gelöscht....

  • Bedburg-Hau
  • 21.08.20
Wirtschaft
Shirin Elsner, Jugend- und Auszubildendenvertretung, mit den neuen Jahrespraktikantinnen und -praktikanten und Auszubildenden.

Jahrespraktikum und Ausbildung starten im Kreis Kleve, Kreis Wesel und der Stadt Duisburg
Berufseinstieg im LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung, Shirin Elsner und Jana Verhohlen, begrüßten zusammen mit Doris Friedrich-Brockhoff, Personalentwicklung, im August 25 junge Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger im LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen am Niederrhein. Einer von ihnen absolviert ein Jahrespraktikum im Rahmen des Besuches der Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen (FOS 11-Praktikum), drei machen ein Freiwilliges Soziales Jahr, dreizehn starten eine praxisintegrierte...

  • Bedburg-Hau
  • 17.08.20
Natur + Garten
Bei der diesjährigen Baumpflanzaktion auf der Wiese vor der LVR-Wadtbergklinik pflanzten der Kaufmännische Direktor der LVR-Klinik Bedburg-Hau Stephan Lahr und der Bürgermeister der Gemeinde Bedburg-Hau Peter Driessen. Insgesamt gehören zum Parkgelände der Klinik mehr als 5500 Bäume. Foto: LVR

Kaufmännischer Direktor und Bürgermeister greifen trotz Corona gemeinsam – aber auf Abstand – zu Spaten
Zwei Robinien werden zum „Tag des Baumes“ im Park der LVR-Klinik Bedburg-Hau gepflanzt

Bedburg-Hau. Zum „Tag des Baumes“ werden traditionell auch auf dem Gelände der LVR-Klinik Bedburg-Hau jedes Jahr zwei Bäume gepflanzt. Trotz Corona griffen auch in diesem Jahr der Kaufmännische Direktor der LVR-Klinik Bedburg-Hau Stephan Lahr und der Bürgermeister der Gemeinde Peter Driessen zum Spaten. Sie setzten – selbstverständlich unter Einhaltung des notwendigen Sicherheitsabstands - zwei junge Robinien, die als Bäume des Jahres 2020 benannt wurden. Während die beiden in den...

  • Kleve
  • 01.05.20
Kultur
Karfreitag

Tanzverbot usw.
Warum Karfreitag ein „stiller Feiertag“ ist

Jedes Jahr kurz vor Ostern läuft eine Empörungswelle durchs Land: Weshalb darf am Karfreitag kein Fußballspiel oder ein Volksfest stattfinden? Warum darf ich nicht feiern? Welche Bedeutung hat der Karfreitag, dass er so stark das Leben bestimmt? Dr. Dagmar Hänel, Volks- und Landeskundlerin beim LVR-Institut für Landeskunde und Regionalschichte in Bonn, Expertin für Bräuche, kennt die Zusammenhänge: „Im christlichen Kontext ist der Karfreitag der dramatische Höhepunkt einer Geschichte von...

  • Kleve
  • 19.04.19
  • 2
Wirtschaft
Die Azubis in alphabetischer Reihenfolge:  Ida Bosch, Emily Bremer, Pauline Buhl, Thaddäus Cladder, Michelle Daniels, Janet Dinc, Elena Döllekes, Niklas Flintrop, Lara Harreuter, Antje Haven, Lea Homölle, Lea Janßen, Sina Janßen, Jaqueline Kaldenhoven, Jule Klauke, Pascal Koschnitzki, David Maas, Valentin Much, Carina Nelleßen, Zaki Noor, Laura Petrarca, Dina Schewtschenko, Luca Storch, Siobhan Thate, Nina van de Loo, Nikla van Nüß, Michelle Winkels.

Ausbildungsbeginn
Die LVR-Klinik Bedburg-Hau freut sich über 27 engagierte Auszubildende für den Pflegebereich

27 neue Auszubildende haben jetzt an der LVR–Gesundheits- und Krankenpflegeschule die ersten Schritte in ihren neuen Ausbildungsberuf unternommen. „Es wird ein anstrengender und verantwortungsvoller Weg für den sich diese jungen Menschen entschieden haben, der sich aber sicherlich für alle die ihn bis zum Ende gehen, lohnen wird,“ ist sich der Leiter der Schule Ludger Geurds sicher. „Er erfordert Stärke, soziale und persönliche. Die Konfrontation mit Krankheiten und dem damit verbundenen...

  • Bedburg-Hau
  • 08.11.18
Überregionales

Schauriges Gruseln in der Stauffenbergstraße

Schaurig-schön ging es auch in diesem Jahr wieder zu. Der LVR-Wohnverbund Stauffenbergstraße des LVR-HPH-Netz Niederrhein feierte seine traditionelle Halloweenparty. Dunkle und gruselige Gestalten, blutbefleckt und mit Messern in den Händen machten dem Fest in der „Stauffenberggruft“ alle Ehre. Dabei hatten sich die Frauen und Männer des LVR-Wohnverbundes viel Mühe gegeben. Vom Vampir bis hin zum Geist war alles vertreten. Schaurig-leckere Spezialitäten, wie die Blutbowle und blutige...

  • Bedburg-Hau
  • 30.10.18
Überregionales

6 Jahre Wohnen und Tagesstruktur am Mattlerbusch

Der LVR-Wohnverbund und das LVR-Heilpädagogische Zentrum am Mattlerbusch feiern 6-jähriges Bestehen 6 Jahre ist es bereits her als der LVR-Wohnverbund im Quartier am Mattlerbusch im Duisbur-ger Ortsteil Röttgersbach eröffnete. 24 Frauen und Männer mit geistiger und mehrfacher Behinderung fanden hier ihr neues Zuhause. Wenig später öffnete auch das LVR-Heilpädagogische Zentrum mit tagesstrukturierenden Beschäftigungs-, Bildungs- und Freizeitangeboten, die nun von mittlerweile rund 35 Frauen...

  • Bedburg-Hau
  • 17.09.18
Überregionales

Vielfältige Einstiegschancen für Berufsanfänger

Der Fachliche Direktor, Herr Ströbele, begrüßte 27 junge Frauen und Männer, von denen derzeit drei ein Jahrespraktikum im Rahmen des Besuches der Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen, fünf ein Freiwilliges Soziales Jahr bzw. einen Bundesfreiwilligendienst, eine Auszubildende zur Kauffrau im Gesundheitswesen, sieben eine praxisintegrierte Heilerziehungspflegeausbildung und 11 das Berufspraktikum, den letzten Abschnitt ihrer Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin, zum...

  • Bedburg-Hau
  • 14.08.18
Überregionales
Teil des TEACCH Plans im LVR-HPH-Wohnverbund Friedrich-Wilhelm-Straße

Zum Frühstück gibt’s die rote Karte

Morgens gibt es gleich die rote Karte. Damit der Einstieg in den Arbeitstag reibungslos verläuft. Die rote Karte zeigt Mustafa Yildiz, was er zu tun hat, macht ihm klar, dass der rot unterlegte Plan an der Wand zu seiner roten Karte passt und seinen Tagesablauf strukturiert. Von „A“ wie Arbeitsschuhe anziehen bis „N“ wie nach Hause fahren zeigen die verschiedenen Piktogramme alles, was der 32-Jährige an seinem Arbeitsplatz wissen muss. Und auch zu Hause hilft ihm ein konkreter Plan durch den...

  • Bedburg-Hau
  • 03.08.18
Überregionales
Frauen und Männer beim Minigolf-Turnier in Twisteden

Ein Jahrzehnt Minigolf

Eine schöne Tradition wird 10 Jahre alt! Bereits zum 10. Mal in Folge lud der LVR-HPH-Wohnverbund Stauffenbergstraße in Geldern zum Minigolf ein. Bei schönstem Wetter trafen sich Frauen und Männer mit und ohne Behinderung am Minigolfplatz in Twisteden. Die Gesichter der Teilnehmenden strahlten mit der Sonne um die Wette. Nach einer geselligen Spielrunde wurde bei Leckereien vom Grill die eine oder andere Geschichte aus den letzten 10 Jahren erzählt. „Wir sind gespannt, ob wir in 10 Jahren...

  • Bedburg-Hau
  • 24.07.18
Überregionales
Die erfolgreichen Schüler der LVR-Dietrich-Bonhoeffer-Schule.

Stimmungsvolle Feier zum erfolgreichen Abschluss

Kreis Kleve/Wesel. 19 Schüler aus den Kreisen Kleve und Wesel wurden in der LVR-Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Bedburg-Hau mit einer stimmungsvollen Feier im Beisein aller Schüler und Familienangehörigen entlassen. Einige von ihnen werden in verschiedene Berufsbildungswerke gehen, um dort weiter zu lernen. Eine weitere Gruppe nimmt an anderen berufsvorbereitenden Maßahmen teil, einige Schüler gehen direkt in den Beruf und arbeiten innerhalb der wohnortnahmen Werkstätten für behinderte Menschen....

  • Kleve
  • 24.07.18
Überregionales
Trommeln beim Sommerfest

Sommerfest in der Pionierstraße

Viel Abwechslung wurde den Gästen beim jährlichen Sommerfest des LVR-HPH-Wohnverbundes Pionierstraße in Emmerich geboten. Nach der Eröffnung durch die Kindertanzgruppe „Fly in the sky“ gab es eine Auswahl an kulinarischen Spezialitäten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LVR-HPH-Wohnverbundes sparten nicht an selbstgemachten Salaten und stellten sich auch persönlich an den Grill. Während in gemütlicher Runde viele Gespräche geführt wurden, konnten einige Frauen und Männer der...

  • Bedburg-Hau
  • 23.07.18
Überregionales
Artistengruppe des Zirkus Schnick Schnack beim LVR-HPH-Wohnverbund Lilienweg

Sommerfest im Lilienweg

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Alles Zutaten die man für ein gelungenes Sommerfest braucht. Der LVR-HPH-Wohnverbund Lilienweg hatte zunächst nicht so viel Glück mit dem Wetter. Doch pünktlich zum Start ließ sich die Sonne blicken und der Regenverzog sich. Ganz zur Freude der Gäste und dem Programmhöhepunkt: dem Zirkus. Im Garten des LVR-HPH-Wohnverbundes begrüßte die Teamleiterin Marianna Ebbers die zahlreicherschienenen Gäste. Neben Verwandten und Bekannten kamen auch Zahnarzt „Dr....

  • Bedburg-Hau
  • 12.07.18
Überregionales

Fachexamen am LVR-Berufskolleg geschafft!

20 Studierende des LVR- Berufskollegs, Dependance Bedburg-Hau, Fachschulen des Sozialwesens, haben nach einer 2-jährigen vollzeitschulischen Ausbildung mit insgesamt 16 Praktikumswochen das Fachschulexamen in der Fachrichtung „Heilerziehungspflege“ bestanden. Sie starten nun in das Anerkennungsjahr, das mit dem Abschluss „staatl. anerkannte/r Heilerziehungspfleger/ in“ endet. Während der Ausbildung wurden verschiedene Projekte zum Thema „Inklusion“ realisiert. So organisierte die Klasse unter...

  • Bedburg-Hau
  • 12.07.18
Überregionales
Feuerwehrübung beim LVR-HPH-Netz Niederrhein

Es brennt! - Feuerwehrübung beim LVR-HPH-Netz Niederrhein

Was tun, wenn es brennt? Jacke schnappen und raus aus dem Haus! Das dachte sich jedenfalls ein Bewohner aus dem LVR-HPH Wohnverbund Uedemer Straße in Vynen-Marienbaum. Sehr vorbildlich. Doch leider nicht der Normalfall. Um aber im Ernstfall so ruhig und richtig zu handeln, gab es für die Frauen und Männer der Uedemer Straße eine umfassende Probeübung mit der Feuerwehr. Die Übung diente allerdings nicht nur den Frauen und Männern des LVR-HPH-Wohnverbundes sowie des Ambulant Betreuten Wohnen,...

  • Bedburg-Hau
  • 06.07.18
Überregionales
Die Frauen und Männer des LVR-HPH-Netzes Niederrhein hatten sichtlich Spaß beim Bouleturnier

Die Kugeln rollen wieder

„Die Kugel kann rollen“ lautete die Überschrift in einer Emmericher Tageszeitung, als der LVR-HPH-Wohnverbund Emmerich-Stadt vor zwei Jahren seine Boulebahn einweihte. Und die Kugel rollt fleißig. Jetzt gerade wieder, bei einem großen Turnier, zu dem auch der Freizeittreff der Lebenshilfe mit einem Team anrückte. Zwischen Wohn-verbund und Freizeittreff gibt es eine enge Verbindung: Frauen und Männer aus dem Haus nutzen regelmäßig diese Angebote. Für das Turnier galt: Dabei sein war alles,...

  • Bedburg-Hau
  • 19.06.18
Überregionales
Frohnleichnamsprozession
2 Bilder

...denn wir sind Teil der Gemeinde!

Als die Küsterin der Gemeinde Grieth den LVR-HPH-Wohnverbund Schlossstraße um Hilfe für die Gestaltung eines Altares bat, wurde nicht lange überlegt: Schnell stand für die Frauen und Männer des Wohnverbundes fest: „Da machen wir gerne mit, denn wir sind ein Teil der Gemeinde!“ Der Altar sollte für die Fronleichnamsprozession der Gemeinden Wissel, Hönnepel und Grieth gestaltet werden. Unterstützt von Mitarbeitenden und ehrenamtlichen Helfern wurde ein farbenfroher Altar – mit Kerzen, einem...

  • Bedburg-Hau
  • 18.06.18
  • 1
Überregionales
Herr Jennen präsentiert die Kunstwerke des LVR-HPH-Netzes Niederrhein

„Alles nur Theater“ - Ausstellung im Wasserturm

Geldern. 11.06.2018. Bunte Gemälde, Installationen, Fotografien und andere tolle Kunstwerke zum Thema „Alles nur Theater“ gab es im Rahmen der Kreis Klever KulTourtage 2018 im Gelderner Wasserturm zu bestaunen. Organisiert von KUHnst Turm Niederrhein e.V. Geldern. Neben den Werken vieler Künstlerinnen und Künstler, wurden auch drei Werke des LVR-HPZ (Heilpädagogisches Zentrum) Geldern ausgestellt. Mühe, Fleiß und Kreativität werden belohnt. Drei entstandene Kunstwerke aus dem LVR-HPZ Geldern...

  • Bedburg-Hau
  • 11.06.18
Überregionales

Sicher durch den Straßenverkehr

Duisburg. 05.06.2018. Sicher durch den Straßenverkehr. Das ist für alle Bürgerinnen und Bürger wichtig. Egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. An erster Stelle steht immer das sichere und schnelle ankommen am Ziel. Das Team der Duisburger LVR-Heilpädagogischen Zentren, kurz LVR-HPZ, aus Rheinhausen und Mattlerbusch, haben sich für ihre diesjährige Projektwoche vom 4. bis zum 8. Juni 2018 Gedanken zu genau diesem Thema gemacht. Auf eine ansprechende und...

  • Bedburg-Hau
  • 06.06.18
Überregionales
Von links nach rechts: Janine Guderian, Manfred Jenko, Rebekka Nix und Enrico Sierau.

Inklusives Sportfest in Monheim

Monheim. 05.06.2018. Gleich dreimal machte Rebecca Nix vom LVR-HPH-Netz Niederrhein den ersten Platz beim inklusiven Sportfest. In Ihrer Altersklasse gewann Sie in allen drei Disziplinen: 200 Meter-Lauf, Ballwurf und Weitsprung. Bereits zum achten Mal fand das gemeinsame Sportfest in Kooperation mit der Graf Recke Stiftung, dem LVR-Berufskollegs, dem LVR-HPH-Netzes Ost, der Sportgemeinschaft Monheim 1894/1968 e.V. sowie der Lebenshilfe e.V. Kreis Mettmann in Monheim statt. Vertreten waren,...

  • Bedburg-Hau
  • 05.06.18
Überregionales
Frauen und Männer des LVR-HPZ beim Waffeln backen
2 Bilder

Leckere Waffeln bringen glückliche Gesichter

03.05.2018. Nach dem Erfolg der Vorjahre wurde sich auch in diesem Jahr wieder zu einem gemeinsamen Waffeln backen getroffen. Frauen und Männer des LVR-HPH-Netzes Niederrhein sowie die Mitglieder des Kooperationspartners VDK e.V. zeigten in zweier Teams ihre Backkünste. Das große Backen fand letzten Monat in den Räumen des LVR-HPZ (Heilpädagogisches Zentrum) in der Empeler Straße in Rees statt. Ziel dieser Aktion waren nicht nur die süßen Leckereien, im Vordergrund stand Begegnungen zu...

  • Bedburg-Hau
  • 03.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.