Neheim

Beiträge zum Thema Neheim

Überregionales

Neheim: Mutter und Töchter tot aufgefunden

Neheim. Schreckliches Familiendrama in Arnsberg: Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft wurden die Leichen der Kinder und ihrer Mutter am Sonntag in einer Wohnung im Stadtteil Neheim gefunden. Nach bisherigen Ermittlungen tötete die Frau (44 Jahre) erst ihre beiden Töchter (6,7) und dann sich selbst. Möglicher Auslöser der Tat könnte die Angst vor einer bevorstehenden Wegnahme der Kinder sein. Eine Mordkommission aus Dortmund hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Arnsberg
  • 08.05.17
Überregionales

Kolping läßt sich über aktuelle Bauvorhaben in Neheim informieren

Neheim. Über aktuelle und künftige Bauvorhaben in Neheim informiert am Freitag, 29. Juli, ab 19 Uhr im Kolpinghaus Neheim der Fachbereichsleiter für Planen, Bauen und Umwelt der Stadt Arnsberg, Thomas Vielhaber. Alle Mitglieder der Kolpingfamilie und alle Interessenten und Gäste sind herzlich zu diesem Gespräch - welches im Rahmen der Sommervierteljahresversammlung stattfindet - eingeladen.

  • Menden (Sauerland)
  • 25.07.16
Überregionales
Gansauplatz im Burgviertel. Foto: Wolfgang Detemple

Von der gräflichen Grenzburg bis zur Stadt der Leuchten

Neheim. Vor mehr als acht Jahrhunderten entstand Neheim am Zusammenfluss von Ruhr und Möhne. Die Grafen von Arnsberg bauten den Ort zu einer Grenzfestung gegen kölnische und märkische Machtansprüche aus und versahen die Stadt mit besonderen Privilegien. Eine öffentliche Stadtführung am Samstag, 7. Mai, um 14 Uhr, zeigt die Entwicklung von der gräflichen Grenzburg bis zur „Stadt der Leuchten“. Bei der interessanten Spurensuche durch die Jahrhunderte sind Spuren des Mittelalters ebenso zu sehen,...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.04.16
  • 1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Viel zu lernen"

Als ich vor knapp 26 Jahren "unsere" Stadtspiegel-Redaktion von meinem Vorgänger übernahm, hatte ich anfangs den Ehrgeiz, auch bei Telefonaten so lokal wie möglich "rüberzukommen". Ein Beispiel: Wenn ich mit der Kreispolizeibehörde Soest telefonierte, dann meldete ich mich mit "Stadtspiegel Wickede". Bei der Kreispolizei Unna war ich der "Stadtspiegel Fröndenberg". Und beim Märkischen Kreis begrüßte ich die Damen und Herren Schutzleute mit: "Hier ist die Stadtspiegel-Redaktion...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.03.16
  • 9
  • 4
LK-Gemeinschaft
In Neheim erwartete den MKG-Nachwuchs ein volles Programm. Foto: MKG

Kinderprinzenpaar im Einsatz

° Nach seinem großen Auftritt am Samstag in Eisborn ging es für das Kinderprinzenpaar der MKG gleich mit großem Gefolge weiter zum Kindeprinzentreffen des BWK (Bund-Westfälischer-Karneval) in Neheim-Hüsten. Hier war die Halle in Karnevalsstimmung und die Kinder zeigten, dass sie hervorragend Karneval feiern können. Ein kurzweiliges Kinderprogramm, lecker Kuchen, Popcorn und andere Leckereien ließen die Kinderaugen glänzen. Das war für das Kinderprinzenpaar der MKG Menden ein großartiges...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.02.16
  • 1
  • 3
Überregionales
4 Bilder

Alt und Jung meistern kritisches Szenario auf dem Flugplatz Arnsberg-Menden

Generationenübergreifende Übung unter realistischen Einsatzbedingungen Voßwinkel/Neheim. Zum Abschluss der Herbstferien lud die Löschgruppe Voßwinkel die Jugendlichen des Feuerwehrnachwuchses des Basislöschzugs 1 der Einheiten aus Neheim und Voßwinkel mit Ihren Ausbildern zum Flugplatz Arnsberg-Menden ein. Der Abend startete um 18:00 Uhr mit einer Führung über das in Erweiterung befindliche Areal des Flugplatzes und einer Besichtigung einiger Flugzeuge. Ab 19:30 Uhr wurde es spannend, als...

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.10.14
LK-Gemeinschaft
82 Bilder

Großer Modellballon vor dem Dom in Neheim

5.Oktober 2014 Arnsberg Neheim/ Auf dem Fresekenmarkt in Neheim zeigte der Modellballonpilot Jupp Hein aus Meschede seine Ballone. Als zweites ging Calimero das Küken in die Luft. Wegen des Windes konnten die Ballone nicht in großer Höhe steigen. Sie waren an einem Seil befestigt. Mit der Fernsteuerung wurde der Brenner gezündet.

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.10.14
  • 2
  • 3
Politik
Das reicht nicht als Radweg, auch nicht in Menden!
4 Bilder

Aus für den Radschnellweg von Iserlohn nach Arnsberg - eine voraussehbare Schlappe

Dass die Bewerbung für den Radschnellweg von der Lenne nach Arnsberg überhaupt eine Chance haben würde, das konnte nur jemand annehmen, dem jegliche Realität abhanden gekommen ist. Die Gründe dafür sind vielfältig. 1. Natürlich führte die CDU die Riege der üblichen Bedenkenträger an und meldete Vorbehalte wegen der hohen Kosten an, wie die WAZ vom 22.11.2013 dokumentiert. Gleichzeitig fordert dieselbe Partei seit Jahren den unsinnigen Weiterbau einer überflüssigen Autobahn, angetrieben von...

  • Iserlohn
  • 22.11.13
Vereine + Ehrenamt
59 Bilder

Das Konzert der Südwestfalen Big-Band Finnentrop e.V. in Neheim beim Fresekenmarkt 2012

Das Konzert der Südwestfalen Big-Band Finnentrop e.V. in Neheim beim Fresekenmarkt 2012 7.Oktober 2012 Neheim/ Auf dem 33.Fresekenmarkt in Neheim am Dom war ein musikalisches Konzert der Südwestfalen Big-Band Finntrop. Musik für jeden etwas dabei. Bleib so wir ihr seit,die Musik war einfach super. Man kann euch sehr gut weiter empfehlen. Infos zur Südwestfalen Big-Band Finnentrop e.V. gibt es auch unter: http://www.suedwestfalen-bigband.de

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.10.12
Politik
Ein gut besetztes Podium: (v.l.) Neuhaus (GigA46), Ketzscher (Grüne Menden), Naumann (Moderator), Viehrog (ProA46 Wickede), Schmöle (Stadt Hemer), Brünger (SIHK)
3 Bilder

A46 im Spiegel der Kontroverse: Kolping Sümmern lädt zur Podiumsdiskussion ein.

Etwa 80 Personen hatten die Einladung der Kolpingfamilie Sümmern angenommen, um den Aus-tausch von Argumenten für und gegen den Lückenschluss der A46 zu verfolgen. Unter der Stabfüh-rung von Moderator Neumann stellten die Podiumsteilnehmer in ihren Eröffnungsstatements klar, auf welcher Seite der Diskussionsfront sie sich befinden. Stefan Neuhaus (GigA46) machte von Anfang an deutlich, dass ein Planungsprozess, der über 40 Jahre keine brauchbaren Ergebnisse hervorgebracht hat, letztlich nur...

  • Iserlohn
  • 15.04.11
  • 1
Kultur

Wieder Erdbeben in Japan - Hilfe ist nötig

Die Meldungen rum um Japan hören nicht auf. Erst gestern Nachmittag, unserer Zeit, wurde die eh schon Krisen gebeutelte Region an der Nordostküste Japans von einem Beben erschüttert. Der befürchtete Tsunami ist Gott sei Dank nicht schon wieder über das Land geströmt. Auch nach Meinung des AKW Betreibers Tepco hat das Beben keine weiteren, oder zusätzlichen Schäden an dem havarierten AKW hinterlassen. Aus der ferne haben wir nur die Möglichkeit an die Notleidenden Menschen zu denken und sie in...

  • Arnsberg
  • 08.04.11
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Am Start mit Unternehmungslust und gutem Wetter
3 Bilder

Alter schützt vor Fitness nicht ...

So oder ähnlich lautet ein Sprichwort, das sich in dieser Form erstmalig in der Geschichte der ADFC-Ortsgruppe Fröndenberg-Menden bewahrheitete. Die OG hatte zu einer Seniorenfahrt eingeladen, was zunächst nach Heizdecken und Kernseife klingen könnte. Tatsächlich traf sich jedoch ein kleiner Trupp von Frauen und Männern im Seniorenalter, das jedoch nur kalendarisch für die Teilnehmer Geltung hat. Treffpunkt war die Radstation in Fröndenberg, wo der örtliche ADFC bisher seine Heimat hat. Für...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.