neue Lehrer

Beiträge zum Thema neue Lehrer

Politik
Vertreter der Schulaufsicht und des Fachbereichs Schulen und Bildung begrüßen die "Neuen" im Schulamt für den Kreis Unna. Foto: Max Rolke Kreis Unna

Kreis Unna: Verstärkung an Grundschulen mit neuen Lehrern

Grundschulen in Fröndenberg, Lünen, Kamen, Bergkamen und Selm bekommen endlich Verstärkung: 11 neue Lehrerinnen starten im November in den Schuldienst.  Bevor es in die Klassenräume zum praktischen Unterricht ging, mussten die neuen Lehrkräfte erst einmal Papierkram erledigen. Schließlich gab es Urkunden bzw. Arbeitsverträge, eine Vereidigung, Informationsmaterial über Rechte und Pflichten sowie zu den richtigen Anlaufstellen bei Fragen und Sorgen. Natürlich durfte auch Informationsmaterial...

  • Kamen
  • 30.10.18
Überregionales
Vertreter*innen von Kreis und Schulamt begrüßten die neuen Lehrerinnen Kim Vanessa Krall (3.v.l.), Dörte Küssner (Mitte) und Alina Stratmann (3.v.r.). Foto: Kreis Unna

Schulische Verstärkung: Neue Lehrerinnen im Kreis

Ab Mai verstärken drei neue Lehrkräfte die Grundschulen im Kreis Unna: Eine Lehrerin wird ihren Dienst an der Overbergschule in Selm antreten, zwei Lehrerinnen gehören zur Vertretungsreserve (Vertretungspool) und starten zunächst an der Diesterwegschule in Kamen und an der Overbergschule sowie Sonnenbergschule in Fröndenberg. Kreis Unna. Vertreterinnen der Schulaufsicht für Grundschulen und des Fachbereichs Schulen und Bildung begrüßten die "Neuen" im Schulamt für den Kreis Unna und halfen...

  • Kamen
  • 05.05.18
Überregionales
Schulaufsicht und Kreisverwaltung hießen neue Grundschul-Lehrer herzlich willkommen.

Neue Lehrer für die Grundschulen

Mehr als ein Dutzend Lehrer verstärken mit Beginn des neuen Schuljahres die Lehrerkollegien an Grundschulen in Bergkamen, Fröndenberg, Kamen, Lünen, Unna, Schwerte und Werne.   Vertreter der Schulaufsicht für Grundschulen und des Fachbereichs Schulen und Bildung begrüßten die „Neuen“ im Schulamt für den Kreis Unna.   Bevor es in die Klassenräume zum praktischen Unterricht ging, mussten die neuen Lehrkräfte erst einmal Papierkram erledigen. Schließlich gab es Urkunden bzw. Arbeitsverträge,...

  • Unna
  • 27.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.