Niederrheinkrimi

Beiträge zum Thema Niederrheinkrimi

Kultur
Rena Wirth und Thomas Hesse.
2 Bilder

„Das regeln wir selbst“: Neuer Niederrhein-Krimi „Der Stier“
Sprachwitz, Spannung und Situationskomik mit dem neuen Werk von Rena Wirth und Thomas Hesse

"Der Stier" ist der dreizehnte gemeinsame Kriminalroman von Renate Wirth und Thomas Hesse. Auch in Corona-Zeiten hat das Duo an einem neuen Buch gearbeitet und bewusst aktuelle Aufhänger gesucht, die nichts mit der Pandemie zu tun haben. Als Geldautomatenknacker mit einer langen Serie von Aufbrüchen Schlagzeilen machten, war die Idee für ein Handlungsgerüst geboren und eine Geschichte bin der Geschichte geboren. Gibt es ein gerechtes Verbrechen? Denn betrogene Niederrheiner nehmen es selbst in...

  • Wesel
  • 29.04.21
  • 1
  • 1
Kultur
5 Bilder

Autorenlesung am 18. November im SCALA Kulturspielhaus, Wesel
"Der Mord ist die intimste Beziehung zwischen zwei Menschen." Erwin Kohl präsentiert seinen neuen Niederrheinkrimi "Dumm gelaufen, Martha"

Bei dem dritten Niederrhein Krimi mit Lukas Born geht es um einen fast perfekten Mord und einen Privatdetektiv, der alles auf eine Karte setzt: treffsicher, ironisch und Niederrhein pur. Lukas Born, suspendierter Hauptkommissar, lebt als Dauercamper auf einem Campingplatz in Sonsbeck und verdient seine Brötchen mit Privatermittlungen. Als eine Notarsgattin ihn mit der Suche nach ihrem verschwundenen Ehemann beauftragt, deutet zunächst alles auf einen Routinefall hin. Doch dann entdeckt Born den...

  • Wesel
  • 12.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
Gertrud und Erwin Kohl
15 Bilder

300 Nackte in Sonsbeck

Premierenlesung Hops gegangen mit Erwin Kohl und Glam Bam im Sonsbecker Kastell Schreibe einen Text in dem die Worte Flutschfinger, Kohl, nackt, Manolo vorkommen und außerdem Gertrud. Kein Problem, nach solch einem Abend! Das Sonsbecker Kastell war am Freitagabend voll, das war selbst für den erfolgsgewohnten Niederrhein-Autor Erwin Kohl ungewohnt. Er stellte sich seine Zuhörer daher nackt vor, ein altbekannter Trick. So führte er souverän und humorvoll wie gewohnt durch einen unterhaltsamen...

  • Sonsbeck
  • 04.03.17
  • 3
  • 5
Kultur
Autoren Thomas Hesse und Renate Wirth.
2 Bilder

"Das schwarze Schaf": Renate Wirth und Thomas Hesse legen ihren neuen Krimi vor

Mit ihrem neunten gemeinsamen Roman und dem fünften Fall für die „Eule“ - das ist der unkonventionelle Kommissar Gero von Aha - warten die Weseler-Xantener Autoren Thomas Hesse und Renate Wirth auf. „Das schwarze Schaf“ heißt das neue Buch – der Titel weckt Assoziationen zum Niederrhein. Und es spielt am Niederrhein bei Wesel, Dinslaken und Voerde, bei Xanten/Sonsbeck und Kevelaer. Das Markenzeichen der beiden Krimi-Autoren Hesse/Wirth, die seit 2005 zusammenarbeiten, sind Tier-Titel. Zuletzt...

  • Wesel
  • 27.10.16
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.