Nordpark

Beiträge zum Thema Nordpark

Sport
Letztmalig im Jahr 2020 ist die "Beachanlage" im Nordpark am 5. November geöffnet.

Beachanlage im Gladbecker Nordpark wird geschlossen
Die Wintersaison 2020/2021 naht unweigerlich

Der Winter naht mit Riesenschritten und so endet Anfang November auch für die Beachanlage im Nordpark die Open-Air-Saison 2020. Die Anlage wird letztmalig in diesem Jahr am Donnerstag, 5. November, geöffnet sein. Im Anschluss werden die Sportgeräte abgebaut und während der dunklen Jahreszeit eingelagert. Die Wiedereröffnung zum Saisonbeginn im nächsten Jahr ist je nach Witterungslage für April oder Mai 2021 geplant. Der genaue Termin wird vorher noch rechtzeitig bekanntgegeben. In diesem...

  • Gladbeck
  • 19.10.20
Natur + Garten

Natur + Garten
Ein neues Fotomotiv im Nordparkteich

Da liegt er malerisch im Nordparkteich: Ein Baum von beachtlicher Größe. Durch die lange Trockenheit konnten ihn die Wurzeln nicht mehr halten und er krachte ins seichte Wasser. Die Mitarbeiter des ZBG überlegen, ob der Baum als Uferbefestigung dienen kann. Wenn er sich aber als Gefahr für die Parkbesucher heraus stellt – in der Nähe liegt der große Spielplatz – wird er in seine Einzelteile zerlegt und abtransportiert. Foto und Text: Peter Braczko

  • Gladbeck
  • 11.10.20
  • 1
Politik
Bernd Saslon, sachkundiger Bürger der SPD-Ratsfraktion im Umwelt- und Betriebsausschuss, freut sich darüber, dass mit einem Gesamtetat von 120.000 Euro die wassergebundenen Wegeverbindungen in städtischen Grünanlagen saniert werden.

Stadt Gladbeck investiert in mehr Verkehrssicherheit
120.000 Euro für bessere Gehwege

Das dürfte viele Gladbecker freuen: Die Abteilung "Stadtgrün" des städtischen Ingenieuramtes wird nun insgesamt 120.000 Euro in die Sanierung von wassergebundenen Wegeverbindungen in Grünanlage im gesamten Stadtgebiet investieren. So zum Beispiel auch in die zum Teil maroden Wege im Bereich des Südparkes im Stadtsüden. "Die Wegeverbindugnen unserer Parkanlagen sind Bestandteil unseres Rad- und Fußwegenetzes, das zum Gartenstadtcharakter unserer Stadt nicht unerheblich beiträgt," freut sich...

  • Gladbeck
  • 24.08.19
Überregionales
Eine Auseinandersetzung unter Schülern endete mit einem Verletzten.

Prügelei mit Messer - Auseinandersetzung zwischen Schülern im Nordpark

Gladbeck. Dienstag, 17. April gegen 15 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung im Nordpark an der Herderstraße zwischen mehreren Schülern. Alle sind Schüler des Berufskollegs. Bereits im Vorfeld gab es verbale Streitigkeiten zwischen einem 18-Jährigen und einem 19-Jährigen. Als Beide, mit Begleitern, vor der Schule erneut aufeinander trafen, bat der 18-Jährige den 19-Jährigen mit ihm in den Nordpark zu gehen. Dort könne man den Streit friedlich klären. Im Park griff der 18-Jährige, gemeinsam...

  • Gladbeck
  • 18.04.18
  • 1
Natur + Garten
Der Gladbecker Nordpark ist Lebensraum vieler Fledermäuse und war daher auch Ziel der Fledermaus-Exkursion. Unser Foto zeigt Fledermaus-Experte Michael Korn vom "Naturschutzbund Deutschland" mit einem Teil der Exkursions-Teilnehmer. Foto: Stadt Gladbeck

"Ufo"-Sichtungen über dem Gladbecker Nordpark

Gladbeck. Für die meisten Gladbecker sind sie regelrechte "Ufos", also "Unbekannte Flugobjekte". Denn in der Regel sind sie im Schutz der Dunkelheit unterwegs und dies auch noch völlig lautlos. Die Rede ist natürlich von Fledermäusen. Das Interesse an "Batmans kleinen Geschwistern" ist in den letzten Jahren bei den Bürgern aber deutlich gestiegen. Und um die unter Naturschutz stehenden Tiere einer breiteren Öffentlichkeit näher zu bringen, hatte jetzt die Umweltabteilung aus dem Amt für Planen,...

  • Gladbeck
  • 08.08.17
Natur + Garten
Vor allem die Uferböschung am ehemaligen Bootssteg am Nordparkteich präsentierte sich der SPD-Mitte in einem vermüllten Zustand.
2 Bilder

Vandalen am Werk: Einkaufs- und Kinderwagen liegen im Gladbecker Nordpark-Teich

Gladbeck. Leider zu einem bevorzugten Ziel von Vandalen geworden ist der Nordpark zwischen Stadtmitte und Schultendorf. Das mussten jetzt auch die Mitglieder des SPD-Ortsverein Mitte im Rahmen des jüngsten Stadtteil-Spaziergangs erkennen. Dabei fiel den Genossen nicht nur die Vermüllung der Uferböschung im Bereich des ehemaligen Bootssteges ins Auge. Vielmehr wurden auch im Teich liegende Einkaufs- und Kinderwagen entdeckt. "Wer macht so was? Warum müssen die Sitzgelegenheiten mit Graffiti...

  • Gladbeck
  • 15.07.17
  • 1
Überregionales
Das Ehepaar Ranichanchal und Pal Kushal betreibt seit Kurzem den Kiosk am Nordpark.

Der Nordpark-Kiosk ist wieder geöffnet

Die Gäste können kommen, denn seit Donnerstag ist der beliebte Kiosk an der Ecke Postallee/Adenauerallee wieder geöffnet. Das Ehepaar Ranichanchal und Pal Kushal freuen sich auf die neue Aufgabe. Beide kommen aus der indischen Haupstadt Neu-Dehli und leben seit 1993 in Deutschland. Der Ehemann arbeitet eigentlich als Koch im „Meygarten“, unterstützt aber intensiv seine Frau, die jetzt „inner Bude“ den Verkauf regelt. Die ersten Kunden freuten sich über das Angebot, vor allem Gladbecker aus den...

  • Gladbeck
  • 22.06.17
  • 3
Kultur

NATUR und LITERATUR: Sonntag, 30. Oktober Von Park zu Park

Die letzte literarische Radtour in diesem Jahr führt zu Gärten und Parks mit herbstlich bunt gefärbten Bäumen. Vom Cafe Stilbruch geht es mit dem Rad durch den Nordpark zum Quälingsbach-Park in Rentfort. Vorbei an Haus Schlangenholt radelt man durch den Bottroper Stadtwald zum Volksgarten Osterfeld mit Eichen- und Mischwald. Vom Friesenhügel her erreicht man bald den Revierpark Vonderort. Nach dem Imbiss liest im Freizeithaus Hexe Tina aus ihrem Buch "Hexe Tina - einfach zauberhaft". Weiter...

  • Gladbeck
  • 19.10.16
  • 1
  • 2
Kultur

Sonntag, 24. Januar Natur und Literatur: Winterwanderung durch Gladbecks nördlichen Grüngürtel

Im neuen Jahr führt die erste Winterwanderung durch das nördliche Gladbeck. Vom Cafe Stilbruch geht es durch den neugestalteten Nordpark weiter durch Schultendorf zur Glühweinpause beim Naturdenkmal ROTBUCHE in Zweckel. Durch das Zweckeler Wäldchen und den Rentforter Busch kommen wir ins Naturschutzgebiet "Quälingsbachaue". Im "Park"Cafe gibt es dann außer Kaffee und Kuchen einen literarischen Vortrag des Gladbecker Autors Marcus Watolla, der aus seinem Buch "Bittersüß - satirisches Zeug" kurze...

  • Gladbeck
  • 14.01.16
  • 3
  • 3
Natur + Garten
Auch der CDU Ortsverband hatte im Nordpark schon Hakenkreuz-Schmierereien fotografiert.

Hakenkreuz-Schmierereien im Nordpark

Im Nordpark geht der Ärger mit Schmierereien weiter: Hatte die CDU Gladbeck erst kürzlich auf durchtrennte Balancierseile, mit Graffiti besprühte Spielgeräte, Bänke und Infotafeln sowie unschöne Aufkleber an diversen Orten im Naherholungsgebiet hingewiesen, meldet die Stadt nun noch schlimmere Verunstaltungen. Denn im östlichen Rondells des Nordparks ist ein Hinweisschild für sehbehinderte Menschen mit einem Hakenkreuz beschmiert worden. Die Tafel mit Brailleschrift wurde erst kürzlich im...

  • Gladbeck
  • 29.04.15
Politik
Graffitis „zieren“ auch dieses Spielgerät im Gladbecker Nordpark.
3 Bilder

CDU Gladbeck will konsequenter gegen Vandalismus vorgehen

Der CDU Ortsverband Mitte begrüßt den Vorstoß der CDU Fraktion, das Thema Vermüllung und Vandalismus konsequent anzugehen. „Die Stadt Gladbeck hat im Zuge des Innenstadt-Projektes viel Geld in die Hand genommen um ein attraktiveres Lebensumfeld zu schaffen und wir beobachten mit Sorge, dass bereits kurz nach der Umsetzung einzelner Projekte Verschmutzung und Vandalismus den nachhaltigen Erfolg dieses Projektes gefährden.“, so Ortsverbandsvorsitzende Jennifer Engelmeier zu den Beweggründen des...

  • Gladbeck
  • 16.04.15
  • 2
  • 4
Überregionales

Eine neuer Name muss her! Und das ganz schnell!

Im Spätherbst 2014 war es so weit: Das „Bewegungszentrum Nordpark“ samt Beachanlage wurde offiziell eröffnet. „Bewegungszentrum Nordpark“ - was für eine sperrige und amtsdeutsch klingende Bezeichnung. Da klingt ja fast wie der Diagnosetext auf einem ärtzlichen Attest. Aber da ist das letzte Wort hoffentlich noch nicht gesprochen. Ein neuer Name muss her! Auf jeden Fall mit Gladbecker Bezug. Vielleicht auch mit einer sportlichen Note. Denn warum sollte man das Areal „Nelson Mandela Park“ nennen?...

  • Gladbeck
  • 03.02.15
  • 11
Natur + Garten
9 Bilder

Von November-Blues keine Spur

Am Samstag zog es bei herrlichem Herbstwetter zahlreiche Bürger in den Nordpark. Dabei erfreuten sich auch die neuen Sportgeräte großer Beliebtheit. Obwohl die wunderschönen Herbstfarben ein beliebtes Fotomotiv sind, bietet gerade das Spiel aus Licht und Schatten ebenso bemerkenswerte Ansichten.

  • Gladbeck
  • 08.11.14
  • 1
  • 1
Natur + Garten

Die nackte Realität in vereinzelten Kreisen unserer Gesellschaft

Gladbeck: Vandalismus, Tendenz steigend | Da fährt man mittags gegen 13.00 Uhr den Nordpark ab, um sich wieder ein Bild über die derzeitige Umgestaltungsphase zu machen. Am neuen Spielplatz topfen die Landschaftsgärtner einen Hügel mit Bodendeckern ein, in dem im Zentrum dieses Hügels ein Baum steht.Auf dem freien Spielplatz herrscht ein bisschen Treiben, ... alles soweit okay. Einige Meter weiter um den Teich herum steht auch noch der Bauzaun, der den Inselausleger mit dem neuen Pavillon...

  • Gladbeck
  • 16.09.14
  • 8
Natur + Garten
Schwanküken Nordpark Gladbeck
15 Bilder

Schwanküken

Schwanküken im Nordpark Gladbeck Wäre schön wenn alle es schaffen würden.

  • Gladbeck
  • 13.05.14
  • 13
  • 18
Natur + Garten
6 Bilder

Der Nordpark spinnt

Wer in diesen Tagen aufmerksam durch den Nordpark geht, dem entgeht sicher nicht, dass dort einige Bäume und Sträucher scheinbar über nacht ergraut sind. Bei genauem Blick stellt man fest, dass es sich um feine Seidengespinste handelt, in die die Pflanzen völlig eingewoben sind. Alles Grün ist verschwunden und das Gehölz wirkt wie abgestorben. Nimmt man die "Watte" genauer unter die Lupe, findet man tausende kleiner Raupen. Hierbei handelt es sich wohl um die Larven der Gespinstmotte. Nachdem...

  • Gladbeck
  • 06.05.14
Natur + Garten
Die Wasserqualität im Nordparkteich hat sich gut entwickelt, der ZBG gibt Entwarnung.

Nordparkteich: ZBG gibt Entwarnung

Nachdem in den letzten Tagen einige besorgte Anfragen zum Zustand des Nordparkteiches beim ZBG eingegangen sind, kann hier nun Entwarnung gegeben werden. Es besteht keine Gefahr für das Gewässer - im Gegenteil, die Wasserqualität hat sich positiv entwickelt, bestätigt der ZBG: Laut Gutachter Professor Doktor Surholt aus Münster handele es sich bei dem Algenteppich auf dem Teich um Schraubenalgen, die durch die gute Wasserqualität und die Lichtverhältnisse dort wieder natürlich wachsen. Diese...

  • Gladbeck
  • 30.04.14
  • 5
  • 2
Natur + Garten
9 Bilder

Gladbecker Bürger sind besorgt: Kippt der Nordpark-Teich um?

2009 ist in Rentfort Nord der Quälingsteich, auch bekannt als Ententeich, gekippt. Kiloweise toter Fische mussten, nachdem sich die kleine Wasserlinse enorm ausgebreitet hat, abgefischt werden. Nun sorgen sich Gladbecker Bürger um den Nordpark-Teich - rasant breitet sich ein Algenteppich auf den Gewässer aus. Das Wasser stinkt, ist stark verschmutzt, vermüllt und viele der Wasservögel haben schon das Weite gesucht - zu idyllischen Spaziergängen läd er Park aktuell nicht mehr ein. In einer...

  • Gladbeck
  • 27.04.14
  • 1
Natur + Garten

Osterspaziergang durch Gladbecker Gärten am 21. April 2014

Vom Cafe Stilbruch führt unser Weg zu Gladbecker Kleingärten. Wir erfreuen uns auf dieser Oster(montags)wanderung an den gepflegten Rasenflächen, den blühenden Obstbäumen, und vor allem an den prächtigen Blumen. Zunächst spazieren wir durch den Kleingarten AM NORDPARK. Es folgt ein Schlenker über den Zentralfriedhof, und wir kommen zum OFFERMANNSHOF, der größten Gartenanlage im Kleingartenbezirk Gladbeck. Weiter wandern wir durch den Grüngürtel an der Stadtgrenze Buer/Gladbeck längs zu einem...

  • Gladbeck
  • 05.04.14
  • 1
  • 1
Überregionales

Baumfällungen im Stadtgebiet

Am Nordpark, im Rathauspark und im Jovypark finden im Rahmen des integrierten Handlungskonzeptes Innenstadt (IHK) Baumaßnahmen statt, um die Grün- bzw. Parkanlagen attraktiver zu gestalten. Zur Vorbereitung müssen auch einige Bäume gefällt werden. Diese Fällungen werden in der nächsten Woche durchgeführt. Betroffen ist vor allem die Fläche zwischen Nordpark und Sportplatz am Heisenberg-Gymnasium. Dort wird das neue Bewegungszentrum mit den Beachsportanlagen entstehen. Nachdem bereits im letzten...

  • Gladbeck
  • 14.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.