Onaniert

Beiträge zum Thema Onaniert

Blaulicht

Barkenberger Allee
Unbekannter Mann belästigt Frau am Spielplatz in Barkenberg

Am Montagabend, gegen 21:00 Uhr, bemerkte eine 25-jährige Frau aus Dorsten an einem Spielplatz, hinter einem Gebüsch, an der Barkenberger Allee einen Mann, der sexuelle Handlungen an sich vornahm. Als die Frau sich von dem Spielplatz entfernte, flüchtete der Mann auf einem weißen Fahrrad in unbekannte Richtung. Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden:ca. 30 Jahre alt, ca. 1,80 m groß, normale Statur, leicht gebräunte Haut, kurzeschwarze leicht gelockte Haare, schwarzer Bart, trug eine...

  • Dorsten
  • 09.06.20
Blaulicht
Eine Mutter und Tochter sind am Donnerstag (14. Mai), gegen 11.30 Uhr, einem Exhibitionisten begegnet.

Heute an der Talaue
Frau mit Tochter beschimpft onanierenden Mann

Eine Mutter und Tochter sind am Donnerstag (14. Mai), gegen 11.30 Uhr, einem Exhibitionisten begegnet. Die 40-Jährige und ihre 13-jährige Tochter aus Dorsten waren zu Fuß an der Talaue unterwegs. An der Unterführung zur Barkenberger Allee kam ihnen dann ein Mann entgegen, der sich sexuell befriedigte. Die 40-jährige Frau beschimpfte den Mann, der daraufhin in Richtung der Grünen Schule weglief. Er wird wie folgt beschrieben: Ende 20 bis Mitte 30,etwa 1,80m groß, käftige Statur, lange braune...

  • Dorsten
  • 14.05.20
Blaulicht
Der Tatvedächtige wurde von einer Zeugin fotografiert und gefilmt. Fotos: privat
3 Bilder

Mit Bildern fahndet die Polizei nach einem unbekannten Exhibitionisten
Junger Mann entblößt sich in der Regionalbahn

Auf der Regionalstrecke zwischen Dortmund und Hamm belästigte ein junger Mann die Fahrgäste im Zug, in dem er sexuelle Handlungen an sich vornahm. Der Mann steht im dringenden Tatverdacht, am 22. März gegen 16 Uhr in der RE 1 zwischen Dortmund und Hamm exhibitionistische Handlungen an sich vorgenommen zu haben. Dabei wurde er von einer Zeugin beobachtet und gefilmt. Wer kennt ihn? Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort des Mannes nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer...

  • Kamen
  • 23.07.19
Blaulicht
Nach einem Exhibitionisten fahndet aktuell die Gladbecker Polizei.

Täter hatte sich in einem Gebüsch in Butendorf versteckt
Unbekannter onaniert vor Gladbecker Seniorin

Derzeit auf der Suche nach einem unbekannten Exhibitionisten befindet sich die Polizei in Gladbeck. Nach bisher vorliegenden Informationen war eine 71-jährige Gladbeckerin am Samstag, 20. Juli, gegen 9.15 Uhr im Bereich de Kleingartenanlage "Im Linnerott" in Butendorf unterwegs. Plötzlich trat ein Mann auf dem Parkplatz gegenüber der Kleingartenanlage aus einem Gebüsch und onanierte vor den Augen der Frau. Die Geschädigte beschreibt den Täter, der mit einem Trainingsanzug bekleidet war, als...

  • Gladbeck
  • 22.07.19
Blaulicht
Unter Drogen ließ ein Mann am Markt die Hosen runter und onanierte. Foto: Anja Jungvogel

Kamen: Exhibitionistische Handlungen im Drogenrausch
Mann ließ an der Bushaltestelle die Hosen runter

Am Freitag, 7. Juni, wurde die Polizei gegen 18.30 Uhr zum Nordring gerufen. Dort hatte ein Mann vor einem Linienbus die Hosen herunter gezogen und in aller Öffentlichkeit sexuelle Handlungen an sich selber vorgenommen. Danach habe er gegen einen parkenden PKW getreten, eine Eisenstange aus dem Boden gerissen, damit herumgestikuliert und laut geschrien. Als Zeugen und die hinzugerufenen Polizeibeamten den Mann festhielten, schrie er panisch "Helft mir" und trat um sich. Der Mann wurde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.06.19
  • 1
Blaulicht

Schülerin bemerkt onanierenden Mann im Linienbus von Büderich nach Rheinberg
Polizei braucht Zeugenhinweise auf etwa 30-jährigen Mann ("ungepflegte Erscheinung")

Ein äußerst unangenehmes Erlebnis: Am Freitag, 30. November, gegen 14:40 Uhr befuhr eine 17-jährige Schülerin mit dem Bus von Wesel Hauptbahnhof in Fahrtrichtung Wesel Büderich. Die Polizei berichtet: Dabei bemerkte sie einen schräg versetzt sitzenden jungen Mann, der onanierte. In Wesel Büderich stieg die Geschädigte in Höhe des Friedhofes aus. Der Tatverdächtige fuhr weiter in Richtung Rheinberg. Durch die Schülerin konnte der Täter wie folgt beschrieben werden. Männliche Person, etwa 25 bis...

  • Wesel
  • 01.12.18
  • 1
Überregionales
Symbolbild

Exhibitionist fragt nach Taschentuch

Barkenberg. Auf der Maiberger Allee ist am Sonntag (5. August), gegen 14.15 Uhr, eine 60-jährige Fußgängerin aus Dorsten von einem Autofahrer (aus dem Auto heraus) nach dem Weg gefragt worden. Anschließend bat der Mann noch um eine Taschentuch. Erst dann bemerkte die Frau, dass der Autofahrer an seinem Glied rieb, um sich offensichtlich selbst zu befriedigen. Daraufhin fuhr der Autofahrer davon. Er soll in einem weißen Seat mit Recklinghäuser-Kennzeichen unterwegs gewesen sein. Er wurde als 20...

  • Dorsten
  • 06.08.18
Überregionales

Herten: Junger Mann onaniert im Backumer Tal - Fahndung

Am Dienstag, gegen 19 Uhr, beobachtete eine 43-jährige Hertenerin in einem Gebüsch am Backumer Tal an der Teichstraße einen jungen Mann, der sich in einem Gebüsch versteckte und onanierte. Am Donnerstag, gegen 19.20 Uhr, sah sie wiederum diesen jungen Mann, der sich hinter einem Gebüsch aufhielt. Dieses Mal nahm er allerdings keine sexuelle Handlungen vor. Der junge Mann wird als etwa 20 Jahre alt und 1,75 Meter groß beschrieben. Er hat eine schmale, sportliche Figur, mittelblonde Haare...

  • Herten
  • 06.07.18
Überregionales

Hinweise erbeten: Junger Mann onaniert auf Friedhof vor 81-Jährigen

Samstag, gegen 9.30 Uhr, zog ein etwa 20 Jahre alter Mann auf dem Friedhof an der Kirchhofstraße vor einer 81-jährigen Recklinghäuserin seine Hose herunter und onanierte vor ihr. Die Seniorin ging weiter, ohne sich um den jungen Mann zu kümmern. Der Mann war etwa 1,70 Meter groß, schlank, trug eine dunkle Jacke und eine dunkel blaues Käppi. Täterhinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

  • Recklinghausen
  • 13.03.17
Überregionales

Polizeibekannter Mann zog sich im Regional Express 2 die Hose runter

Essen/Dorsten/Haltern. Ein junger Mann aus Dorsten belästigte eine Frau aus Haltern am späten Montagabend (27. Februar, 23.40 Uhr) im Regionalexpress 2, der sich auf der Fahrt zwischen Mülheim und Essen befand, indem er seine Hose vor der Frau herunterzog, sein Geschlechtsteil entblößte und sich selbst befriedigte. Bundespolizisten beendeten das inkommodierte Verhalten des Mannes und nahmen ihn vorläufig fest. Die 23-jährige Frau aus Haltern saß im RE 2, der sich auf der Fahrt von Duisburg in...

  • Dorsten
  • 28.02.17
Überregionales

Im Regionalexpress Hamm-Dortmund onaniert: Bundespolizei sucht weitere Zeugen

Am 19. November 2016 wurde ein 41-jähriger Hammer nach exhibitionistischen Handlungen im Regionalexpress von Hamm nach Dortmund kontrolliert. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und befindet sich aktuell in Untersuchungshaft. In einer aktuellen Pressemitteilung der Bundespolizei heißt es: Bei dem Festgenommen stellten die Beamten ein Mobiltelefon sicher. Bei der Auswertung durch die Hammer Polizei wurden 200 Videos gesichert, bei denen der Tatverdächtige seine weiblichen Opfer im Zug...

  • Wesel
  • 13.02.17
  • 1
Überregionales

Mann onanierte vor 73jähriger in Rentfort-Nord

Rentfort-Nord. Am Freitag, 13. Januar, wartete in Rentfort-Nord eine 73-jährige Gladbeckerin an der Haltestelle Schwechater-/Karl-Arnold-Straße auf den Bus. Gegen 8.40 Uhr wurde die Seniorin aus einem rotfarbenen VW Caddy heraus von einem unbekannten Mann angesprochen und nach dem Weg gefragt. Die Frau gab dem Unbekannten eine Wegbeschreibung. Währenddessen onanierte der Mann in seinem Fahrzeug. Als die Gladbeckerin das bemerkte, fuhr der Täter davon. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 25...

  • Gladbeck
  • 13.01.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.