orchester

Beiträge zum Thema orchester

Kultur
Volker Buchloh ist gemeinsam mit Carolin Schröder Organisator der Veranstaltung.

Mülheimer Schüler spielen Kammermusik
Musikalische Ferienwoche

Zum ersten Mal findet in der zweiten Herbstferienwoche eine Kammermusik- und Orchesterwoche für musikbegeisterte Jugendliche in Oberhausen statt. Die Idee dazu hatte die Cellistin Carolin Schröder, Lehrkraft an der Musik- und Kunstschule in Duisburg, der städtischen Musikschule in Oberhausen und Gründerin des Sinfonieorchester Ruhr, das mittlerweile überregional einen hervorragenden Ruf als freiorganisiertes Profiensemble genießt.  Auch aus Mülheim haben sich junge Musiker...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.10.19
Kultur
Konzentrierte Musiker
3 Bilder

Zupforchester feurig virtuos

Der vollbesetzte Kammermusiksaal der Stadthalle Mülheim an der Ruhr war wieder einmal der Treffpunkt für Kenner der Mandolinen- und Gitarrenorchestermusik. Das Mülheimer Zupforchester (MZO) hatte am Samstag, den 28. April, traditionsgemäß zum Frühjahrskonzert geladen. Unter dem Titel Spielmusik präsentierte das Ruhrensemble dieses Mal abwechslungsreiche Originalliteratur für Zupfinstrumente des 21. Jahrhunderts. Der Reigen wurde eröffnet mit einer Suite im klassischen Stil des Pfitzner...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.05.18
  •  1
Kultur
19 Bilder

Fotos: Star Wars und mehr mit Orchester

Star Wars, E.T, Harry Potter, Der Weiße Hai – John Williams komponiert seit über fünfzig Jahren die Musik für die Blockbuster Hollywoods. Die legendäre Filmmusik vom 5-fachen Oscar- und 12-fachen Grammy-Preisträger wurde in einer spektakulären Licht- und LED-Bühnenshow auf großer Bühne in der Oberhausener Arena inszeniert. Das große Sinfonieorchester spielte unter der Leitung des italienischen Stardirigenten Claudio Vandelli.

  • Herten
  • 23.01.17
  •  3
Überregionales
Auch das Sinfonie- und Blasorchester der Musikschule würde sich über Unterstützung durch die ältere Generation sehr freuen.

Kindheitsträume erfüllen

Wer hat als Kind nicht davon geträumt, ein Instrument zu lernen, hatte aber nicht die Möglichkeit dazu? Manch einer mag es auch bereuen, mit dem Spielen eines Instrumentes aufgehört zu haben. Genau solchen Leuten möchte die Musikschule nun eine zweite Chance bieten. Viele denken, dass man jung sein muss, um das Spielen eines Instrumentes zu lernen. „Natürlich lernen Kinder schneller als Erwachsene, jedoch machen Erwachsene dies durch reichlich Disziplin und Fleiß wett“, weiß Peter Ansorge,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.09.15
Kultur
Sie freuen sich auf den ungewöhnlichen Aufführungsort (v.l.): Immo Blumhoff (1.Vorsitzender des Orchester-Vereins), Tobias Füller (Dirigent), Sarah Burs (Cello) und  Veronika Schwär (Viola).
2 Bilder

Hangar am Flughafen wird zum Orchestersaal

Von Claudia Leyendecker Am kommenden Samstag und Sonntag, 13./14. Juni, lädt das Klangkraft-Orchester Duisburg zu einem ungewöhnlichen Hörerlebnis ein. Im Hangar des Flughafens Essen-Mülheim, Brunshofstraße 5, wird das Live-Hörspiel „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ aufgeführt. „Augen zu und zuhören“, lautet das Rezept der Musiker, die das Live-Hörspiel mit Orchester im Mülheimer Hangar zum Besten geben. Das Klangkraft-Orchester kann in Duisburg Saale füllen und möchte sich jetzt auch in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.06.15
Kultur
Das Mülheimer Zupforchester gemeinsam mit den Gastgebern, Councillor Tom Nutt und seiner Frau, vor dem Eisenbahnmuseum in Darlington
12 Bilder

The Mayor's Concert - Das Mülheimer Zupforchester gastierte in Darlington

Erschöpft, aber glücklich betraten die Mitglieder des Mülheimer Zupforchesters (MZO) am Oster-Samstag nach einer Woche Konzertreise wieder heimischen Boden. Im 35. Jahr seines Bestehens hatte das MZO in der Woche vor Ostern zum ersten Mal die englische Partnerstadt Darlington besucht. „Darlington und Mülheim vereint so viel: die Industriegeschichte, der Strukturwandel“, erläutert Carsten Pierburg, Vorstandsmitglied und Organisator der Reise: „Ich glaube aber, dass wir alle heute vom kulturellen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.15
Kultur
Das Mülheimer Zupforchester zieht das Publikum in Bruchsal in seinen Bann
3 Bilder

Mülheimer Zupforchester begeistert beim weltgrößten Zupfmusikfestival

Mehr als 1.200 Musiker aus aller Welt kamen letztes Wochenende in Bruchsal bei Karlsruhe zum „eurofestival Zupfmusik 2014“ zusammen. Mittendrin das Mülheimer Zupforchester (MZO), dessen Mitglieder dieses alle vier Jahre vom Bund Deutscher Zupfmusiker (BDZ) ausgerichtete Festival immer wieder gerne als Ort der Begegnung und Inspiration nutzen. Nicht selten werden dort neue Kompositionen entdeckt, die das preisgekrönte Ensemble anschließend seinem Publikum in Mülheim zu Gehör bringt. Höhepunkt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.06.14
Kultur
Über 140 Kinder und Jugendliche üben für die Kinderoper „Karneval der Tiere - mal ganz anders“.
3 Bilder

Kinder haben Spaß bei der Oper

Große Aufregung herrscht in der Aula der Realschule Stadtmitte: Rund 140 Kinder und Jugendliche üben für die Aufführung der Kinderoper „Karneval der Tiere - einmal anders“. „Natürlich sind die Kinder aufgeregt“, erzählt Ingrid Maria Amelung. Nach den monatelangen getrennten Proben folgt an diesem Samstag das erste gemeinsame Zusammenspiel von Tänzern und Schauspielern mit dem Orchester. Von 11 bis 18 Uhr organisiert Amelung den Ablauf: „Das ist schon ein wenig stressig“, gesteht sie....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.03.13
Kultur
Mit einer etwas musiklastigen Aufführung will Regisseur Robert Cuilli dem Mülheimer Publikum „Woyzeck“ näherbringen.

Mit Woyzeck eröffnet Theater neue Saison

Mord aus Eifersucht, Schizophrenie und die Befreiung aus den Zwängen der Gesellschaft sind die Kernthemen von Georg Büchners Dramenfragment Woyzeck. Büchner nutzt in seinem Stück historische Vorbilder und nimmt sie kritisch unter die Lupe. In der historischen Umgebung, in der „Woyzeck“ am 27. August 1824 wegen Mordes an seiner untreuen Geliebten hingerichtet wurde, war das kaum möglich. Woyzeck geistige Anomalien beurteilt ein Dr. Clarus. Er kommt zu dem Schluss, dass Woyzeck moralisch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.09.12
Ratgeber

Hörstoff der Woche: Kalte Ästhetik von Polarkreis 18

Jede Woche im Lokalkompass. Der CD-Tipp der Woche, Hörstoff für unsere Leser. Polarkreis 18 - Frei Sie sind ästhetisch, ungewöhnlich und auf den Punkt genau: Polarkreis 18 sind "Frei". Offensichtlich klappt das auch mit einem großen Majorlabel im Rücken. Schon so mancher Künstler von Universal Music genoss die "Große Freiheit", wie jüngst Der Graf der Formation "Unheilig", der - eigentlich zunächst nur von der Schwarzen Szene verehrt - mit Universal den Mainstream entdeckte und bis...

  • Essen-Süd
  • 28.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.