Alles zum Thema Ott

Beiträge zum Thema Ott

Sport

"Rot-Gold" Obrighoven lädt ein zum Tennis Tag am Sonntag, 24. April, mit vielen Aktionen

Der Tennisclub RG Obrighoven/Lackhausen lädt für Sonntag, 24. April, ab 12 Uhr, Tennisbegeisterte und seine Mitglieder zum zweiten „ Obrighovener Tennis Tag“ kurz O.T.T. ein. Der Austragungsort ist das Tennis-Clubhaus, Am Reitplatz 7b in Obrighoven. Aufgrund des Erfolges vom Vorjahr das dem Tennisclub Obrighoven fast 20 Prozent mehr Mitglieder bescherte, hat man dieses Jahr das Programm noch erweitert. Das Programm sieht vor, dass ein Schnuppertraining für Erwachsene und Kinder mit dem...

  • Wesel
  • 18.04.16
  • 11× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Laden erstmals gemeinsam zum Seeräuberball ein: Christian Schumacher, Präsident der Jecken Fründe, (l.) und Michael Deprez, Präsident der Kniebachschiffer.

Seeräuberball an neuem Ort: Kniebachschiffer und Jecke Fründe laden ein

Längst hat sich der Seeräuberball der Kniebachschiffer im Hildener Karneval seinen festen Platz erobert. Auch in diesem Jahr lädt die KG Kniebachschiffer zum maritimen Ball – diesmal an neuem Ort und zusammen mit der KG Jecke Fründe. Weil das Haus Tillmann derzeit geschlossen ist, suchten die Kniebachschiffer nach einer Alternative für ihren traditionellen Seeräuberball. „So eine Veranstaltung darf nicht sterben“, waren sich Präsident Michael Deprez und die Vereinsmitglieder einig. Die...

  • Hilden
  • 16.01.15
  • 1.398× gelesen
  •  2
Politik
Bewohner des Stiftes sind verzweifelt, die Stadt zeigt sich unerbittlich

Erschütternde Szenen im St. Antoniusstift

die Bewohner des Antoniusstiftes fühlen sich im Stich gelassen. Der Trägers des Heims, der kath. Probst Ludwig und die Stadt tragen auf dem Rücken der Bewohner ihre Streitigkeiten aus. Nervlich sind die Bewohner am Ende. Die Ungewissheit über ihre Zukunft belastet sie schwer. Dieses erschütternde Dokument zeigt was hinter der Fassade der Bewohner vorgeht, wie groß ihre Verzweiflung ist: Filmbericht: 17:30 Uhr SAT1NRW (Bild anklicken zum Start des Films) Probst und Stadt haben planlos...

  • Bochum
  • 15.06.13
  • 781× gelesen
  •  2
Politik
OBin Scholz - Wann setzt Sie sich endlich für die von der Räumung bedrohten Bürger des St. Antoniusstiftes ein?

Ganzes Altenheim soll zur Not zwangsgeräumt werden – OB Scholz tut nichts?

Sozialamtsleiterin Dr. Heide Ott ist zum Äußersten entschlossen. Die Stadt wird die Schließung des Altenheimes St. Antoniusstift an der Humboldtstraße zur Not auch mit staatlichem Zwang durchsetzen: „Es geht nicht mehr weiter“, kündigt sie an (WAZ vom 17.04.13). Die 50 Bewohner des Altenheimes sollen jetzt nach dem Willen der Stadt um jeden Preis aus dem Haus raus. Nach einer sozialen Lösung, wie die Bewohner in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können, bis das neue Heim fertig gestellt ist,...

  • Bochum
  • 25.04.13
  • 612× gelesen
  •  3