Parkplatz

Beiträge zum Thema Parkplatz

Blaulicht
Ein PKW stürzte eine Böschung herab und krachte gegen das Sparkassen-Gebäude in Lütgendortmund.

Zwei Schwerverletzte in Lütgendortmund
Auto kracht gegen Sparkasse

Spektakulärer Unfall an der Werner Straße: Ein PKW stürzte am Donnerstag eine Böschung herab und krachte gegen die Fassade des Sparkassen-Gebäudes. Die Insassen des Pkw wurden schwer verletzt. Nach Polizeiangaben hatte ein 90-jähriger Dortmunder sein Auto gegen 10.15 Uhr in einer Parkbucht vor der Filiale geparkt. "Aus bislang ungeklärter Ursache beschleunigte der Dortmunder beim Anfahren seinen Pkw derart, dass er über einen Vorsprung gegen die Außenfassade der Bank fuhr", berichtet die...

  • Dortmund-West
  • 27.09.21
Wirtschaft
Elektroautos können jetzt am Hellweg Bau- und Gartenmarkt in Kley einfach und vor allem schnell geladen werden – mit 100 Prozent Ökostrom.

Ladestation am Bau- und Gartenmarkt in Kley
Ökostrom "tanken" bei Hellweg

 Am Hellweg Bau- und Gartenmarkt an der Borussiastraße in Kley steht Kunden eine neue Ultraschnellladestation für E-Autos zur Verfügung, betrieben vom Energieunternehmen EnBW. Die vier hochmodernen Ladepunkte haben eine Leistung von bis zu 300 Kilowatt. „Der Ladevorgang ist ganz einfach: E-Fahrzeug anstecken, bequem einkaufen gehen und – je nach Fahrzeugtyp – innerhalb von nur fünf Minuten bis zu 100 Kilometer Reichweite laden“, erläutert Marktleiterin Claudia Frenke und hebt hervor: „Geladen...

  • Dortmund-West
  • 09.08.21
Politik

Parkplatznot am Sportplatz Marten
SPD fordert Parkraumkonzept für den Wischlinger Weg

Vor kurzem kontrollierte das Ordnungsamt falsch parkende Autos rund um die Bezirkssportanlage am Wischlinger Weg. Das führte zu reichlich Unmut bei den betroffenen Anwohnern. Denn die leiden unter dem hohen Parkdruck, den der Sportplatz fast täglich verursacht. Folge ist, dass an einigen Stellen, wo der Gehweg breit genug ist, auf diesem halbseitig oder ganz geparkt wird. Verschärft wird die Situation abends und am Wochenende, wenn auf dem Sportplatz reger Betrieb herrscht. Nun kontrollierte...

  • Dortmund-West
  • 18.11.18
  • 4
Kultur
Das Festi Ramazan öffnet täglich ab 18 Uhr zum Fastenbrechen.

Festi Ramazan wird Im Rabenloh gefeiert

Das große Festi Ramazan, welches wegen Anwohnerbedenken auf den Parkplatz 8 der Westfalenhallen Im Rabenloh umziehen musste, läuft bislang fast ohne Beschwerden. Laut Stadt gab es zur Feier nur zwei Hinweise zur Beschilderung der Parkplätze, denen schnell nachgegangen wurde. Bis zum 17. Juni wird abends von 18 bis 2 Uhr das Fastenbrechen in der Zeltstadt mit rund 100 Ständen gefeiert. Die Stadt hat eine wöchentliche Runde zur Organisation eingerichtet, um mögliche Probleme mit allen Beteiligten...

  • Dortmund-City
  • 11.06.18
Politik

Grünes Licht für neuen Westerfilder Marktplatz: „Wirklich tolle Arbeit“

Der Neugestaltung des Westerfilder Marktplatzes steht nichts mehr im Wege. Die Bezirksvertretung Mengede erteilte der Umwandlung in ein „Wohnzimmer“ samt Teppich und Couch ebenso grundlegend wie einmütig ihre Zustimmung – allerdings nicht ohne Anmerkungen. Im September hatte das Amt für Stadterneuerung die Pläne für eine „gute Stube“ inmitten von Westerfilde vorgestellt und war bereits damals auf viel Gegenliebe gestoßen. Ein steinerner Boden samt Ornamenten als Teppich, Sitz- und Liegeelemente...

  • Dortmund-West
  • 15.12.16
Politik
Dieser Parkplatz soll einem Supermarkt weichen. (Foto: Meier)

Ausschuss vertagt Entscheidung über neuen Supermarkt

Auf seinem Weg durch die politischen Instanzen ist der geplante Lütgendortmunder Supermarkts erst einmal gestoppt worden. Der Ausschuss für Umwelt und Stadtgestaltung hat auf seiner Sitzung am Mittwoch eine Entscheidung vertagt. Die Mitglieder haben noch Beratungsbedarf und wollen erst im März entscheiden. Wie berichtet soll einer der beiden Großparkplätze am Busbahnhof Lütgendortmund aufgegeben und damit Platz für einen Vollsortimenter mit einer Verkaufsfläche von rund 2000 Quadratmetern...

  • Dortmund-West
  • 08.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.