Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Überregionales

Unbekannte wollten Geldautomaten in Bodelschwingh leerräumen

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag (27. Februar) versucht, das Geld aus einem Geldautomaten an der Bodelschwingher Straße zu erbeuten. Die Polizei sucht nun Zeugen. Der Automat befindet sich an einem dortigen Autohaus. Gegen 1.55 Uhr wurde die Polizei wegen einer Alarmauslösung verständigt. Vor Ort fanden die eingesetzten Beamten zwar einen intakten Geldautomaten vor, jedoch klaffte in der angrenzenden Wand ein Loch. Die Täter, die die Wand aufgebrochen hatten, konnten unerkannt, aber...

  • Dortmund-West
  • 27.02.18
LK-Gemeinschaft

Für eine Handvoll Dreck...

Tiefrot hängt die Sonne über dem See, die Dunkelheit ist nicht mehr fern. Die Bäume im Umfeld werfen lange Schatten. Gespenstische Stille umweht das Szenario. Mir fährt es eiskalt über den Rücken und ich habe Angst. Zittrige Finger suchen den Auslöser. Stumme Zeugen schweigen sich über das aus, was war und nicht mehr sein wird. Ich bin einer der Letzten, die geblieben sind. Bereue dies, aber habe keine Wahl mehr. Ein leichter Windhauch schweift über das Gewässer, schlägt kleine und hektische...

  • Dortmund-West
  • 11.09.14
Überregionales
Die Polizei fahndet nach dem Friedhofsräuber. Foto: Bachert/pixelio

Frau auf Friedhof in Lütgendortmund ausgeraubt

Einer Dortmunderin sind Donnerstagmittag die Umhängetasche sowie das Handy geraubt worden, als sie gerade zu Fuß auf einem Friedhof in Lütgendortmund unterwegs war. Der Räuber entkam mit der Beute in der Hand unerkannt. Auf dem Friedhof an der Keplerstraße kam der 57-jährigen Dortmunderin der mutmaßliche Täter erst unscheinbar entgegen. Erst auf gleicher Höhe musste die Spaziergängerin feststellen, dass es sich um einen Räuber handelte. Er schlug der Frau, nach Angaben des Opfers, in...

  • Dortmund-West
  • 08.08.14
Überregionales
Die Polizei hofft auf Hinweise. Foto: Bachert

Radler fährt in geparkten Pkw - und flüchtet zu Fuß

Ein Fahrradfahrer ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (18.4.)gegen Mitternacht offenbar mit seinem Rad in einen geparkten Pkw auf der Lütgendortmunder Straße geprallt und dann zu Fuß mit dem Rad in der Hand geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen! Ein Dortmunder in einem nahegelegenen Restaurant traute seinen Augen kaum, als er nach einem lauten Knall hinter einem geparkten Auto einen Unbekannten und sein Fahrrad liegen sah. Der Radfahrer war, nach ersten Ermittlungen, gegen...

  • Dortmund-West
  • 20.04.14
Überregionales

Unbekannter bedrängt Schulkinder in Dorstfeld

Ein unbekannter Mann hat in Dorstfeld zwei siebenjährige Kinder auf dem Schulweg angesprochen und bedrängt. Die Polizei hat jetzt ihre Streife rund um die Fine-Frau-Grundschule verstärkt und bittet die Bevölkerung um Hilfe. Nach Schilderung der Kinder waren sie am Dienstag gegen 12.45 Uhr nach Schulende auf dem Weg nach Hause. Auf der Straße Am Wasserfall kam ihnen der Unbekannte entgegen und sprach die beiden Siebenjährigen an, sie mögen ihm in Richtung Hannibal- folgen. Den Jungen nahm...

  • Dortmund-West
  • 07.03.14
Überregionales
Bild des Verdächtigen aus der businternen Kamera.

Mädchen in Huckarde sexuell belästigt: Polizei sucht Zeugen

Bereits am 2. Mai fuhr ein achtjähriges Mädchen mit der Buslinie 469 in Huckarde. Im Bus setzte sich ein etwa 180 cm großer junger Mann neben das Mädchen. Er wurde sexuell zudringlich und belästigte das Kind, das darauf die nächste Haltestelle nutzte, um auszusteigen. Jetzt fragt die Polizei: Wer kennt diesen Mann? Hinweise bitte an die Kripo unter ( Telefon 13 27 441.

  • Dortmund-West
  • 31.07.12
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen. Foto: Schütz/pixelio

Raubüberfall am Bahnhof: Polizei sucht dringend Zeugen

Durch einen Raubüberfall verletzte ein unbekannter Täter am Freitagabend (15.6.) gegen 18.30 Uhr am Bahnhof in Bövinghausen einen 76-jährigen Mann schwer. Das Raubopfer fiel durch den Übergriff in den Gleisbereich. Jetzt sucht die Polizei dringend nach Zeugen. Nach eigenen Angaben wollte der 76-jährige Dortmunder am Freitagabend an einem Fahrkartenautomaten am Bahnhof an der Merklinder Straße eine Fahrkarte lösen und hielt dazu seine Geldbörse in der Hand. Plötzlich trat der Unbekannte...

  • Dortmund-West
  • 19.06.12
Überregionales
Die Polizei war erfolgreich. Foto: pixelio/Bachert

Raubüberfall auf Tankstelle: Täter festgenommen

In der Nacht zum Mittwoch (30.5.) hatten zwei maskierte Männer eine Tankstelle auf dem Lütgendortmunder Hellweg überfallen. Jetzt sind sie gefasst! Die Mäner hatten bei dem Überfall eine Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und sie gefesselt. Anschließend raubten sie Bargeld, Zigaretten und Paysafekarten. Ein dritter Komplize stand während der Tatausführung Schmiere. Noch am Mittwoch konnte die Polizei drei Tatverdächtige festnehmen: Zwei 21-jährige und ein 24-jähriger Dortmunder....

  • Dortmund-West
  • 31.05.12
Überregionales
An diesem Bahnsteig montierten die Diebe den Handlauf ab - auf einer Länger von 111 Metern. Foto: Polizei

Diebe lassen am Bahnsteig 111 Meter Edelstahl mitgehen

In den Nachmittagsstunden am Dienstag (15. Mai) stellten Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG den Diebstahl von 111 Metern Edelstahlhandlauf am Haltepunkt Nette Oestrich fest. Unbekannte hatten den Edelstahlhandlauf und die Abstandshalter inklusive Befestigungsmaterial abmontiert und abtransportiert. Da es sich gleich um 111 Meter des Metalls handelt, mussten der oder die Täter den Abtransport des Diebesgutes logistisch geplant haben. Der Deutschen Bahn AG entstand durch den Diebstahl ein...

  • Dortmund-West
  • 16.05.12
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen der Tat. Foto: Bachert/pixelio

Überfall in Dorstfeld: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht dringend Zeugen, nachdem zwei unbekannte Männer am Mittwochmorgen (2.5.) gegen 08,30 Uhr auf dem Vormbrockweg in Dorstfeld einen 42-Jährigen ausgeraubt haben. Den Mann hatten die Täter zuvor mit einer Schusswaffe bedroht. Nach ersten Angaben, spazierte das Opfer auf dem Pfad vom Kleymannsweg in Richtung Vormbrockweg, als ihn plötzlich zwei unbekannte Männer mit einer Schusswaffe bedrohten und sein Geld forderten. Die unbekannten Täter erbeuteten so die Geldbörse des...

  • Dortmund-West
  • 02.05.12
Überregionales

Versuchte Vergewaltigung: Polizei sucht Zeugen

Versuchte Vergewaltigung in Westrich - und die Polizei fahndet immer noch nach dem Täter. Jetzt sollen die Bürger helfen. Am frühen Morgen des 15. April war eine 18-Jährige auf der Bockenfelder Straße überfallen worden. In Friedhofs-Nähe beobachtete sie zwei Männer. Wenig später wurde sie von einem dunkel gekleideten Mann verfolgt, der plötzlich auf sie zurannte und zu Boden stieß. Als sie den Täter abwehrte, zückte er ein Messer , mit dem er sich bei dem Gefecht wohl selbst verletzte - ...

  • Dortmund-West
  • 23.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.