Pastor Bernhard Weskamp

Beiträge zum Thema Pastor Bernhard Weskamp

Vereine + Ehrenamt

St. Lambertus Chor Donsbrüggen besuchte Pastor Weskamp in Herten

In diesem Jahr entschied sich der St. Lambertus-Kirchenchor Donsbrüggen den Jahreausflug zu ihrem ehemaligen Präses Pastor Bernhard Weskamp nach Herten zu machen. Nach einem mit dem Chor gestalteten Gottesdienst in der St. Martinus Kirche in Westerholt gab es anschließend im Pfarrheim einen Imbiss. Hier hatten die Chormitglieder Gelegenheit, sich mit Pastor Weskamp auszutauschen. Am Nachmittag wurde die Zeche Zollverein besucht um dann gegen Abend in Kleve ein gemeinsames Abendessen...

  • Kleve
  • 12.10.16
Überregionales
35 Bilder

Donsbrügger verabschiedeten ihren Pastor Weskamp

Einen herzlichen Abschied bereiteten über 500 Donsbrügger am Sonntag (03.05.2015) ihrem langjährigen Pastor Bernhard Weskamp, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt aufgibt. Nach dem fast zweistündigen Abschiedsgottesdienst in der Lambertus-Kirche ging es unter den Klängen des Musikvereins Kranenburg zum Sportplatz, wo Fahnenschwenker, Messdiener und Kindergarten dem beliebten Seelsorger ein Ständchen brachten. "Er war jedem Menschen so nah", sagte Bürgermeistermeister Theo Brauer, der...

  • Kleve
  • 03.05.15
  • 1
  • 3
Überregionales
Pastor Bernhard Weskamp

Pastor Weskamp wird am 12. April verabschiedet

Wie bereits im vergangenen Jahr mitgeteilt, wird Pastor Bernhard Weskamp sich in diesem Jahr auf Anraten der Ärzte und in Absprache mit dem Bistum Münster aus Donsbrüggen verabschieden. Wie Propst Johannes Mecking heute mitteilte, steht nun auch der endgültige Termin fest: Am Sonntag, dem 12. April 2015, wird Pastor Weskamp um 10 Uhr in der St. Lambertus-Kirche Donsbrüggen in einem festlichen Gottesdienst verabschiedet, dem ein Empfang folgt. Anschließend wird Pastor Weskamp nach Herten gehen...

  • Kleve
  • 06.01.15
  • 1
  • 1
Überregionales

Alles Gute! Pastor Weskamp verlässt Donsbrüggen

In den Gottesdiensten der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt in Kleve wurde am Samstag (20.09. 2014) mitgeteilt, dass sich Pastor Bernhard Weskamp vor den Sommerferien des nächsten Jahres verabschieden wird. Das genaue Datum der Verabschiedung wird noch abgesprochen werden müssen. In den vergangenen Wochen hatte sich Pastor Weskamp einem Kuraufenthalt im Schwarzwald unterzogen. Dieser Aufenthalt war notwendig aufgrund von wiederkehrenden Erschöpfungszuständen in den Monaten und Jahren davor. Auf...

  • Kleve
  • 20.09.14
Überregionales
17 Bilder

25-jähriges Ortsjubiläum Pastor Bernhard Weskamp in Donsbrüggen

Zum Anlass des 25-jährigen Ortsjubiläums des Donsbrüggener Pastors Bernard Weskamp wurde am 7. Dezember eine festliche Eucharistiefeier in der St. Lambertuskirche mit Probst Johannes Mecking gehalten, in die der Jubilar in die allgemeine Danksagung auch ein rührendes persönliche Dankeschön einmünden ließ. Die Kirche war vollbesetzt. Die Gläubigen wollten dieses Ereignis mit ihrem beliebten Pastor feiern. Die Mitglieder des Pfarrchors unter Leitung von Heiner Look, unterstützt von Streichern,...

  • Kranenburg
  • 08.12.13
  • 2
Überregionales
Pastor Bernhard Weskamp vor der Pfarrkirche St. Lambertus Donsbrüggen

Welchen neuen Papst wünschen Sie sich, Herr Weskamp?

Es war sein letzter öffentlicher Auftritt: Mit mit einer Generalaudienz auf dem Petersplatz hat Papst Benedikt XVI. sich heute von Besuchern und Pilgern aus aller Welt verabschiedet. Vor 40 Jahren absolvierte der junge Bernhard Weskamp in Regensburg sein Examen bei Professor Joseph Ratzinger. „Er war ein menschlicher, barmherziger Prüfer“, erinnert sich der Donsbrügger Pfarrer, der im Mai sein 40-jähriges Priesterjubiläum feiert. Ratzinger war damals ein gefeierter Theologe, seit er 1962 am...

  • Kleve
  • 27.02.13
  • 1
Kultur
Pastor Bernhard Weskamp(r.) steht ergriffen vor dem Bildstock. Fotos: Klaus Schürmanns
20 Bilder

Bildstock-Einweihung: "Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht"

Am Dienstag (11.10.2010) wurde der Bildstock an der Gruftstraße in Kleve durch Pastor Bernhard Weskamp eingeweiht. Hier finden Sie weitere Berichte über den Bildstock. Zu diesem Thema gab es auch zahlreichliche Leserbriefe. Wir dokumentieren hier die Rede von Alfred Reimann - der den Bildstock konstruiert hat - bei der offiziellen Einweihung: "Meine sehr verehrten Damen und Herren, ich freue mich, die Muttergottes mit ihnen hier an ihrem entgültigen Standort begrüßen zu dürfen. Lassen sie mich...

  • Kleve
  • 11.10.11
  • 1
Kultur
Alfred Reimann und Pastor Weskamp vor dem Bildstock an der Gruftstraße. Foto: Heinz Holzbach
2 Bilder

Bildstock an der Gruft: Die Leserbriefe (update 13.10.)

Die Diskussion über den Bildstock an der Gruftstraße: Heute Nachmittag sind die ersten Leserbriefe in der Redaktion des Klever Wochenblatt eingetroffen. Eine aktuelle Stellungnahme der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen finden Sie hier. Und hier lesen Sie eine Erklärung der Offenen Klever (OK) (13.10.2011) Lothar Faaßen: "Bildstock hin oder her, da mag ein jeder seine eigene Meinung haben. Aber: dass dem Pastor Weskamp von den Bürgern aus Donsbrüggen nicht der Rücken gestärkt wird - dem möchte ich...

  • Kleve
  • 05.10.11
  • 9
Kultur
Der Bildstock an der Gruftstraße. Es fehlt nur noch die Madonna. Foto: Heinz Holzbach

Schon gibts Ärger um den Bildstock an der Gruft

Erst am nächsten Dienstag (11.Oktober 2011) soll der Bildstock an der viel befahrenen Gruftstraße eingeweiht werden. Doch schon in der letzten Sitzung des Bauausschusses der Stadt Kleve kam es zu einem Eklat. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen will einen Antrag auf Entfernung des Bildstockes setzen. Ein Angriff auch auf den beliebten Donsbrügger Pastor Bernhard Weskamp, der die fusionierte Pfarrgemeinde Maria Himmelfahrt als Mariengemeinde empfindet. Aus dem Pfarrhaus in Donsbrüggen kam auch...

  • Kleve
  • 03.10.11
  • 16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.