Alles zum Thema Paul-Ehrlich-Berufskolleg

Beiträge zum Thema Paul-Ehrlich-Berufskolleg

Politik
Zusätzliche Lehrkräfte werden vom Land im Pilotprojekt auch der "Talentschule" Heisenberg-Gymnasium in Eving zur Verfügung gestellt.

Die Jury in Düsseldorf hat entschieden
Heisenberg-Gymnasium in Eving ist als eine von drei Dortmunder Schulen für den Schulversuch "Talentschulen" auserkoren worden

Jubel in Eving, in der Nordstadt, in Hacheney und im Dortmunder Rathaus. Denn „die Dortmunder Schullandschaft ist um drei Talentschulen reicher“, so Schuldezernentin Daniela Schneckenburger. Sieben allgemeinbildende Schulen und zwei Berufskollegs in städtischer Trägerschaft hatten im vergangenen Dezember beim NRW-Ministerium für Schule und Bildung ihre Bewerbungen zum Schulversuch „Talentschulen“ eingereicht. Eine namhafte Jury wählte jetzt drei Dortmunder Schulen dafür aus: das...

  • Dortmund-Nord
  • 04.02.19
  • 54× gelesen
Sport
Autogrammwünsche wurden bereitwillig erfüllt. Foto: Nolte
4 Bilder

Paralympische Woche begeistert Ilkay Gündogan: "Etwas ganz Besonderes!"

Egal, ob Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene – am Ende hatten sich alle um Ilkay Gündogan gescharrt, wollten ein gemeinsames Foto oder ein Autogramm. Bereitwillig erfüllte der Profi von Borussia Dortmund jeden Wunsch. Er hatte es sich nicht nehmen lassen, der Abschlussveranstaltung der Paralympischen Woche am „Lernort Stadion“ im Signal Iduna Park einen Besuch abzustatten und sich selbst davon zu überzeugen, wie gelebte Inklusion aussehen kann. Gleich drei Lernorte gemeinsam in...

  • Dortmund-City
  • 05.04.16
  • 161× gelesen
Kultur

Was Berufsschülern in der Kirche Brackel heilig ist

Für Berufsschülerin Lara Vaskelainen (im Bild 2.v.r.) ist es der Glockenturm der Brackeler Kirche am Hellweg, dazu hält sie eine Blume in den Händen; für ihre Mitschüler ist es die Empore mit der Orgel plus Buch oder der Eingang nebst Fußball. Für das von Schulpfarrer Ralf Lange-Sonntag (2.v.l.) initiierte Ausstellungsprojekt „Heilig“ haben sich sechs Schüler/innen des Hacheneyer Paul-Ehrlich-Berufskolleg in „ihrem“ liebsten Kirchraum mit einem (Lieblings-) Gegenstand vom Neusser...

  • Dortmund-Ost
  • 17.04.13
  • 93× gelesen
Überregionales
Ulrich Behle starb im Alter von 65 Jahren.

Dortmunder Süden trauert um Ulrich Behle

Ulrich Behle ist tot. Der Vereins-Multifunktionär starb nach schwerer Krankheit in der Nacht zu Dienstag im Alter von 65 Jahren. Der „Herr der Ämter“ war auf fast allen Sportanlagen Dortmunds zuhause. Als Stadionsprecher der zweiten Mannschaft des BVB war er genauso beliebt und wie als Leiter des Kinderhortes im Signal Iduna Park. 2011 ging der Diplom-Pädagoge nach 38 Jahren am Paul-Ehrlich Berufskolleg in den Ruhestand und hatte damit noch mehr Zeit für einen weiteren Lieblingsverein. Beim...

  • Dortmund-Süd
  • 28.02.12
  • 589× gelesen