Alles zum Thema Pilzessen

Beiträge zum Thema Pilzessen

Natur + Garten
18 Bilder

--- Der Wald ruft ---und wir gehen wieder hin ---

Der Wald ist schön, aromatisch, lebendig und reich an herrlichen Pilzen. Gestern brachten wir, ---Oma, Opa, Sohn und Enkelin---  nach nur 3 Stunden Waldspaziergang die vollen Körbe zum Auto und in Sicherheit. Jetzt ging die Arbeit erst richtig los,--- Heimfahrt, Reinigen, Braten, Essen, Dörren. Mein Rat : Wer sich mit Pilzen nicht auskennt, sollte sie nur fotografieren und stehen lassen, das Sammeln und Verkosten könnte sonst lebensgefährlich werden !!!!!

  • Duisburg
  • 05.10.17
  • 116× gelesen
  • 7
Natur + Garten
22 Bilder

Warum ist es im Wald so schön ?

Ein Spontaner Waldspaziergang durch Gestrüpp- und über schöne weiche moosbedeckte Waldböden hatte für uns einen schönen Nebeneffekt. --- Frische Waldluft, --- gesundes tiefes Durchatmen --- nette kleine Fotomotive, --- und last but not least, --- richtig gute essbare Waldpilze --- Für unerfahrene Pilzsammler sei hier gesagt, nur Pilze, die man anhand mehrerer Merkmale absolut sicher bestimmen kann, darf man essen. Außerdem müssen Pilze richtig gelagert und in jedem Fall vor dem Genuss...

  • Duisburg
  • 30.09.17
  • 146× gelesen
  • 12
Natur + Garten
28 Bilder

Ein schöner Tag im Pilzwald

Die diesjährige Pilzsaison begann gestern für mich und meiner Familie. Viele Speisepilze können zwar das ganze Jahr über gesammelt werden, doch die ergiebigste Jahreszeit ist allerdings die sog. „Pilzsaison“ ----- etwa von August bis Ende Oktober, aber auch noch bis mitte November. Pilze sollten stets in luftigen Behältern, wie z.B. Körben gesammelt und aufbewahrt werden, da sie sehr druckempfindlich sind und bei Feuchtigkeit vorschnell verderben. Bei mir werden alle gesammelten Pilze...

  • Duisburg
  • 27.09.15
  • 175× gelesen
  • 9
Natur + Garten
21 Bilder

---------Ein wahres niederrheinisches Pilzvergnügen--------

,,Der frühe Vogel fängt den Wurm,, das sagen doch immer alle Frühaufsteher, sie haben Recht. Wer früh in den Wald geht, hat noch die große Auswahl und muß nicht nehmen, was andere übersehen. Wir sechs Personen standen einfach etwas früher auf und kamen mit vollen Taschen aus dem Wald zurück, was will man mehr. Frische Waldpilze mit leckeren kleinen Schmörkes auf Rosmarinzweigen, hmmmmm......l e g g a .......

  • Duisburg
  • 07.09.14
  • 244× gelesen
  • 24