PLWM

Beiträge zum Thema PLWM

Ratgeber
Herrlich illuminiert sind auch die Verkaufs-, Imbiss- und Getränkestände.
2 Bilder

Donnerstags und freitag schon um 14 Uhr, am Wochenende bereits um 13 Uhr
Phantastischer Lichterweihnachtsmarkt im Fredenbaumpark öffnet eine Stunde früher

Lindenhorst. Nachdem am vergangenen Wochenende schon lange vor den offiziellen Öffnungszeiten sehr viele Besucher vor den Kassen auf Einlass warteten, öffnet der Phantastische Lichterweihnachtsmarkt im Fredenbaumpark nun früher als bisher. An den Donnerstagen und Freitagen geht es bereits um 14 Uhr und an den Samstagen und Sonntagen schon um 13 Uhr los. Am 29. Dezember schließt der Lichterweihnachtsmarkt dann. Eintritt bis dahin: 8 Euro. Danach ist vom 30. Dezember bis zum 6. Januar täglich...

  • Dortmund-Nord
  • 19.12.19
Fotografie
Das Piratenschiff zieht erneut viele Blicke auf sich beim Phantastischen Lichter-Weihnachtsmarkt im Dortmunder Fredenbaumpark.
50 Bilder

Phantastischer Lichter-Weihnachtsmarkt im Fredenbaumpark
Lichter, Live-Musik und lebensgroße Dinosaurier

Im fünften Jahr läuft derzeit der Phantastische Lichterweihnachtsparkt im Fredenbaumpark in Dortmund-Lindenhorst. Unter dem Motto "Anders alle alle anderen Weihnachtsmärkte" haben die Veranstalter von MPS immer wieder neue Ideen: Neu in diesem Jahr ist der besinnliche Dinowald, in dem mystisch beleuchtete Saurierfiguren großen und kleinen Besuchern eine willkommene Abwechslung vom Lichtermeer des Marktes bieten. Öffnungszeiten: Bis zum 29. Dezember ist der Markt immer Donnerstag bis Sonntag...

  • Dortmund-Nord
  • 25.11.19
LK-Gemeinschaft
Gerne halten sich die Marktbesucher an den offenen Feuerstellen zum Aufwärmen auf.
3 Bilder

Besucherrekord im Fredenbaum-Park beim Lichterweihnachtsmarkt

Trotz des schlechten Wetters im Advent glänzt der Phantastische Lichterweihnachtsmarkt (PLWM) im Dortmunder Fredenbaum-Park bereits jetzt mit einem Besucherrekord. Veranstalter Gisbert Hiller teilte heute (20.12.) mit, dass bereits nach 17 von 28 abgefeierten Veranstaltungstagen bereits die Gesamtbesucherzahl des Vorjahres überschritten worden ist.  2016 waren an 28 Veranstaltungstagen insgesamt rund 130.000 Besucher in den Park zwischen Lindenhorst und der Nordstadt gekommen, um die die...

  • Dortmund-Nord
  • 20.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.