Politik

Beiträge zum Thema Politik

Vereine + Ehrenamt

Statt Plakatflut - Spenden an gemeinnützige Institutionen
VELBERT anders spendet - bewerben Sie sich

Wahlwerbung ist wichtig, aber muss denn an jedem aufrecht stehenden Mast ein Plakat hängen? Nachdem sich VELBERT anders in den zurückliegenden Kommunalwahlen auch massiv an dieser Aktion beteiligt hat, möchten wir nun ein Zeichen setzen. „VELBERT anders“ wird nur noch Plakatwände (sogenannte Wesselmänner) und Dreiecksständer im aktuellen Wahlkampf einsetzen. Auf Hohlkammerplakate, die üblicherweise in großer Anzahl und teilweise mehrfach an Laternenmasten hängen, werden wir gänzlich...

  • Velbert
  • 03.08.20
  •  1
Wirtschaft
Da war die Gastro-Welt noch in Ordnung: Rino Frattesi (2.v.l.) bei einem Dreh von Sonnenklar-TV vor seinem "La Grappa".
  4 Bilder

Essener Edelitaliener La Grappa kapituliert vor Corona
Rino Frattesi sperrt sein "Paradies" bis auf Weiteres zu

Feinschmecker aus Essen und Umgebung müssen bis auf Weiteres auf die ganz große italienische Feinkost-Oper verzichten. Die letzten Gäste ließen sich am Freitagabend im Ristorante La Grappa nach allen Regeln der Kochkunst verwöhnen, danach sperrte Rino Frattesi die Tür zu. "Corona lässt mich nicht arbeiten", erklärt der 64-jährige Padrone seinen Ausstieg auf Zeit. Mit gerade mal 21 Jahren hatte Frattesi 1978 das La Grappa an der Rellinghauser Straße eröffnet und binnen weniger Jahre zu einem...

  • Essen-Süd
  • 10.07.20
Politik
Kerstin Griese (von links), Parlamentarische Staatssekträtin, mit Minister Hubertus Heil und Susanne Holtkotte, Reinigungsfachkraft aus Bochum, gemeinsam vor dem Bundestag nach dem Beschluss der Grundrente.

Ab Januar 2021 profitieren vor allem Frauen
Die Grundrente kommt!

„Ich freue mich, dass endlich ein sozialpolitischer Meilenstein im Bundestag beschlossen worden ist: Die Grundrente kommt!“, sagt Kerstin Griese. „Die Grundrente kann damit am 1. Januar 2021 in Kraft treten." Die Parlamentarische Staatssekretärin hat in den letzten Monaten federführend dieses wichtige Vorhaben von Sozialminister Hubertus Heil mit den Abgeordneten beraten. „Viele Monate Arbeit haben sich gelohnt, weil es nach mehreren Versuchen in den letzten zwei Wahlperioden jetzt endlich...

  • Velbert
  • 03.07.20
  •  4
Politik
Kerstin Griese (von links), Parlamentarische Staatssekträtin, mit Minister Hubertus Heil und Susanne Holtkotte, Reinigungsfachkraft aus Bochum, gemeinsam vor dem Bundestag nach dem Beschluss der Grundrente.

Ab Januar 2021 profitieren vor allem Frauen
Die Grundrente kommt!

„Ich freue mich, dass endlich ein sozialpolitischer Meilenstein im Bundestag beschlossen worden ist: Die Grundrente kommt!“, sagt Kerstin Griese. „Die Grundrente kann damit am 1. Januar 2021 in Kraft treten." Die Parlamentarische Staatssekretärin hat in den letzten Monaten federführend dieses wichtige Vorhaben von Sozialminister Hubertus Heil mit den Abgeordneten beraten. „Viele Monate Arbeit haben sich gelohnt, weil es nach mehreren Versuchen in den letzten zwei Wahlperioden jetzt endlich...

  • Velbert
  • 03.07.20
Politik
Unter der Sitzungsleitung von Landrat Thomas Hendele (links) wurde Martin M. Richter erneut zum Kreisdirektor gewählt, er hat dieses Amt bereits seit 2004 inne.

Kreistag beschließt Klimaschutzpaket
Martin M. Richter als Kreisdirektor wiedergewählt

Die letzte Kreistagssitzung vor der Sommerpause fand, um die coronabedingten Abstandsregeln einhalten zu können, nicht wie gewohnt im großen Sitzungssaal des Kreishauses in Mettmann, sondern in der Erkrather Stadthalle statt. Zudem traten alle Fraktionen zur Sitzung nur in halber Besetzung an. Unter der Sitzungsleitung von Landrat Thomas Hendele wurden rund 40 Tagesordnungspunkte beraten und die entsprechenden Beschlüsse gefasst. Unter anderem stand die Wahl des Kreisdirektors auf der...

  • Velbert
  • 23.06.20
Politik
Der bisherige Fraktionsvorsitzende der Linken in Velbert, Harry Gohr, wurde auf Platz 1 gewählt und möchte bei der Kommunalwahl gemeinsam mit Bürgermeisterkandidatin Birgit Onori (Listenplatz 2) als Spitzenduo der Partei antreten.

Die Linken aus Velbert haben ihre Kandidaten gewählt
Eine Mischung aus jungen Leuten und "alten Hasen"

Die Velberter Mitglieder der Partei Die.Linke wählten ihre Kandidaten für die bevorstehende Kommunalwahl am 13. September. Auf Platz 1 wurde einstimmig, ohne Gegenkandidatur, der bisherige Fraktionsvorsitzende Harry Gohr gewählt. Er möchte gemeinsam mit Bürgermeisterkandidatin Birgit Onori (Listenplatz 2) als Spitzenduo der Linken antreten. Bunte Mischung der Kandidaten „In Velbert werden Themen - wie beispielsweise die Digitalisierung, die Auswirkungen der Industrie 4.0, wodurch viele...

  • Velbert
  • 10.06.20
Politik
Cem Demircan wurde zum Bürgermeisterkandidaten gewählt.
  3 Bilder

UVB bestimmten Cem Demircan zum Bürgermeisterkandidaten
"Wir sind auf unsere Stadt fixiert!"

Die Unabhängigen Velberter Bürger (UVB) haben die Namen ihrer Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 bekannt gegeben. Denn bei einer Mitglieder-Versammlung wurde nicht nur das Wahlprogramm vorgestellt, sondern es wurden zudem Kandidaten für wichtige Ämter bestimmt. Mike Trommler als Vorsitzender der UVB war überrascht und ebenso erfreut, dass trotz der Krise so viele Mitglieder teilnahmen. "Ein Kandidaten für alle Velberter" Cem Demircan wurde zum Bürgermeisterkandidaten gewählt. Der...

  • Velbert
  • 26.05.20
  •  1
Politik
Die CDU Velbert hat Burghardt Fülling zum neuen Vorsitzenden gewählt.
  2 Bilder

CDU Velbert hat neuen Vorsitzenden gewählt
Große Mehrheit für Burghardt Fülling

Burghardt Fülling ist der neue Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Velbert. Er wurde in der Mitgliederversammlung am vergangenen Freitag gewählt. Aus beruflichen Gründen macht René Hofmann an der CDU-Spitze den Weg frei. In seiner Antrittsrede machte Burghardt Fülling deutlich, dass es gerade in einem Jahr der Kommunalwahl eine besondere Herausforderung sei, ein solches Amt zu übernehmen. „Ich finde den jetzigen Zeitpunkt, rund ein halbes Jahr vor der Kommunalwahl, sehr spannend und freue...

  • Velbert
  • 12.03.20
Politik
Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Rainer Hübinger (mit Blumenstrauß) wurde mit großer Mehrheit als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters bestimmt.

Direktkandidaten für die Wahlbezirke wurden bestimmt
Wichtige Wahlen bei der SPD in Velbert

Die Kommunalwahl im September wirft ihre Schatten voraus: Im Rahmen einer Mitgliederversammlung in der Vorburg des Hardenberger Schlosses wählten 59 stimmberechtigte Mitglieder des SPD-Ortsvereins die Direktbewerber für die 25 Wahlbezirke zum Stadtrat. Das sind: Cüneyt Söyler, Michael Galanopoulos, Souheila El Ghanou, Renate Duderstadt, Angela Kurpitz-Nadolski, Christian Frege, Kevin Rahn, Michael Selenin, René Servos, Larissa-Nadine Koch, Silvia Haase, Ivo Simic, Kadir Bicerik, Emre Esen,...

  • Velbert
  • 09.03.20
Politik

Bildungsministerin besucht das IKG in Heiligenhaus

Hoher Besuch am Immanuel-Kant-Gymnasium: Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (zweite von rechts) besuchte auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Beyer (zweiter von links) die Schule und schaute sich den Informatik-Unterricht der zehnten Klassen an. Dabei wurde sie durch Schulleiterin Britta Berschik und den Fachlehrer Martin Tilmanns begleitet. In der sich anschließenden Diskussionsrunde mit Schüler- und Lehrervertretern aus dem Wahlkreis von Peter Beyer ging es um die digitale...

  • Heiligenhaus
  • 22.11.19
Politik
Bei einem Workshop im Club bereiteten sich die Schüler, die sich zur Wahl stellen möchten, auf die Aufgaben des Jugendrates vor.

Wahl eines Jugendrates in Heiligenhaus
Jugendliche machen sich fit für Politik

Die Wahl eines neuen Jugendrates steht vor der Tür. Bei einem Workshop im Club machten sich die Kandidaten fit für die neuen Aufgaben. Gestandene Kommunalpolitiker stellten dabei die Aufgaben von Rat und Verwaltung vor. Dazu gab es praktische Übungen, wie man Wahlkampf macht und Wahlplakate gestaltet. Gewählt wird der Jugendrat in den weiterführenden Schulen. Jugendliche zwischen elf und 17 Jahre, die keine Heiligenhauser Schule besuchen, können ihre Stimme am Samstag, 23. Februar, zwischen...

  • Heiligenhaus
  • 12.02.19
Politik

Politik in Velbert
Jugendrat hat Europawahl im Blick

In der Villa B. kam der Jugendrat NRW zu einem Klausurtag zusammen. Die offizielle Landesvertretung aller Kinder- und Jugendgremien richtet ihren Blick auf die anstehende Wahl zum Europäischen Parlament im Mai. Mit einer Plakat- und Postkartenaktion sollen die jungen Menschen zur Teilnahme motiviert werden. In Velbert hat das Jugendparlament eine Podiumsdiskussion mit einigen Kandidaten im Geschwister-Scholl-Gymnasium am 7. Mai geplant. Beim Europafest zwei Tage zuvor auf dem Offersplatz ist...

  • Velbert
  • 29.01.19
  •  1
Politik

Das Wort am Sonntag
Das Wort am Sonntag

Götterdämmerung birgt die Möglichkeit des Neuanfangs! „Hoffnung gießt in Sturmnacht Morgenröte“ Joh. Wolfgang v. Goethe 1749 -1832 „Es ist niemals zu spät, vernünftig und weise zu werden, es ist aber jederzeit schwerer, wenn die Einsicht spät kommt, sie in Gang zu bringen“ Immanuel Kant 1724 - 1804 Viel verstörendes hat uns in der jüngsten Zeit politisch begleitet. Man hatte den Eindruck, dass die Steigerung von Feind, Koalitionspartner ist. Ich denke jedoch, dass wir uns einig sein...

  • Velbert
  • 11.11.18
Politik
Nachdem Horst Seehofer und einige andere Politiker nun schon ihre Meinungen zu dem Thema abgegeben haben, seid nun ihr gefragt!   Grafik: Stüting

Frage der Woche: Grenzpolitik- Ist es richtig Flüchtlinge schon an der Grenze abzuweisen?

Horst Seehofer fordert, dass einige Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen, wenn sie bestimmte Kriterien nicht erfüllen. Einige stehen in der Sache hinter den Forderungen von Horst Seehofer, andere stellen sich ganz klar dagegen und sagen, dass eine Abweisung an der Grenze nicht richtig ist. Im Asylstreit mit Angela Merkel hat Horst Seehofer drei Kriterien formuliert, welche seiner Meinung nach dazu führen, dass Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen. Wo...

  • 15.06.18
  •  34
Politik
  5 Bilder

Peter Beyer (CDU) zu Besuch in der Redaktion des Stadtanzeigers Niederberg

"Sie sind anders, sie haben einfach andere Ansichten. Das spürt man ganz deutlich in den Sitzungen, aber auch in den Fluren, wenn man sich trifft", sagt Peter Beyer, Bundestagsabgeordneter der CDU. "Das ist schon krass! Diese Partei hat für eine geänderte Kultur des Miteinanders gesorgt." Gemeint sind die Mitglieder der AfD (Alternative für Deutschland), die seit der vergangenen Bundestagswahl im September 2017 gemeinsam mit dem Ratinger Christdemokraten im Plenarsaal in Berlin sitzen dürfen,...

  • Velbert
  • 06.04.18
Politik
Kerstin Griese wird Parlamentarische Staatssekretärin im Arbeits- und Sozialministerium.

Kerstin Griese wird Parlamentarische Staatssekretärin

Kerstin Griese wird Parlamentarische Staatssekretärin im Arbeits- und Sozialministerium. „Ich freue mich sehr auf die Aufgabe, gemeinsam mit Hubertus Heil für dieses Themenfeld arbeiten zu können“, sagt die niederbergische Abgeordnete. „Soziale Gerechtigkeit, Chancen für alle Menschen, die Zukunft des Arbeitsmarktes und die Inklusion von Menschen mit Behinderung sind mir Herzensanliegen.“ Bisher war Griese Vorsitzende des für Arbeit und Soziales zuständigen Bundestagsausschusses. „In meinem...

  • Velbert
  • 12.03.18
Politik

Junge Liberale wollen mehr Bildung

Die Jungen Liberalen (JuLis) haben einen Ortsverband Velbert gegründet. "Wir wollen die jungen Leute an die Politik bringen und die FDP unterstützen", kündigt die erste Vorsitzende Kristina Hille an. Ihre Stellvertreter sind Tobias Nitschke und Lina Peglau, Kassiererin ist Nadja Weise. Ein wichtiges Thema für die JuLis ist der Bildungsbereich. "Wir haben bereits vor unserer Gründung Flyer für eine zweite Gesamtschule in Neviges verteilt. Wichtig ist uns daneben auch die Digitalisierung, die...

  • Velbert
  • 27.02.18
  •  1
Überregionales
Es wird wieder spannend! Schon die Recherche rund um das „Velberter Scheindorf“ lenkte den Fokus der breiten Öffentlichkeit auf den zweiten Weltkrieg. Jetzt hat das Team um Geschichtsschreiber Jürgen Lohbeck ein neues Projekt: Aus den „Tiefen der Vergessenheit“ beförderten sie viel Wissenswertes über den sogenannten „Velberter Stadtstollen“ ans Tageslicht. Nach zwei Jahren Recherche sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Bodendenkmalpflege nun auf die Hilfe von Zeitzeugen angewiesen.
  21 Bilder

Unser Jahresrückblick - Teil III: Juli, August und September

Wo sollte der Langenberger Schwimmverein (LSV) seinen 120. Geburtstag feiern, wenn nicht in einem Schwimmbecken? Das dachten sich auch die Organisatoren des Festes und luden daher in die Schwimmhalle des Nizzabades ein – ohne festliche Garderobe und Reden, dafür mit viel Sport, Spiel und Spaß. Nach den großen Sommerferien nimmt die jüngste Abteilung der Feuerwehr Velbert außerdem ihren Dienst auf: Die Kinderfeuerwehr! Konnten bislang Jugendliche ab elf Jahren zur Feuerwehr kommen und mit...

  • Velbert
  • 03.01.18
Politik

Das Wort am Sonntag 19.11.2017

„Integrationsarbeit findet bei den Menschen statt, nicht in der Verwaltung“ Zitat Dirk Lukrafka, 1. Bürger der Stadt und Verwaltungschef. „Eine Verwaltung arbeitet mit Zahlen und Nummern, aber nicht mit Menschen.“ Bernhard Steiner (*1973), Schweizer Autor „Oft fehlt es an Haltung, in der öffentlichen Verwaltung“ Stefan Wittlein (*1961) Buchautor und Kolumnist Verwunderung ist gestattet. Auch wenn Herr Lukrafka inhaltlich einen anderen Tenor setzen wollte, ist jedoch die andere...

  • Velbert
  • 18.11.17
Politik
Staatssekretär Dr. Jan Heinisch (rechts), der durch seinen Einzug in den Landtag die Bürgermeisterwahl in Heiligenhaus notwendig werden ließ, ist bekannt für  seine vielsagenden Geschenke. So überreichte er nach dem Wahlsieg seinem Nachfolger Michael Beck einen symbolischen Stautisch mit dem Schiff Heiligenhaus, an dessen Ruder Beck nun steht. Da der Bürgermeister innerhalb der Verwaltung mit der Farbe Lila  seine Anmerkungen schreibt, war das Schiff mit lila Stiften und Tinte gefüllt.
  14 Bilder

Michael Beck ist Bürgermeister

Deutliche Mehrheit für den ehemaligen Beigeordneten/KämmererDie Wahl in Heiligenhaus ist gelaufen: Peter Beyer (CDU) wurde direkt in den Bundestag gewählt, Kerstin Griese zieht über die Landesliste ein und Michael Beck ist der neue Bürgermeister. Zur Wahlparty im großen Sitzungssaal wurden die einlaufenden Ergebnisse durch Kai Oschlies und Andreas Perzynski auf die Wände projiziert, abwechselnd mit den Hochrechnungen der TV-Sender, moderiert wurde der Abend durch Reinhard Schulze...

  • Heiligenhaus
  • 26.09.17
Politik
Kanzlerkandidat Martin Schulz zog über die Landesliste in den Bundestag ein. Foto:  SPD / Dietmar Butzmann

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW

In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher: vier): Die FDP holte in NRW 13,1 Prozent der Zweitstimmen, die AfD 9,4...

  • Essen-Süd
  • 25.09.17
  •  26
  •  12
Politik

Kerstin Griese: "Ich würde mir natürlich einen besseren Wahltrend wünschen!"

"Sozial! Engagiert! Kompetent! - Diese Schlagworte zeichnen seit vielen Jahren meine Arbeit aus und stehen daher auch im Fokus des Wahlkampfes", so Kerstin Griese, SPD-Bundestagsabgeordnete, die hofft, am Sonntag, 24. September, viele der Erststimmen der Bürger ihres Wahlkreises - Mettmann II (Heiligenhaus, Ratingen, Velbert, Wülfrath) - zu bekommen. "Ab diesem Wochenende werden die Wahlplakate aufgehängt und die heiße Phase beginnt!"Im Rahmen ihrer Sommertour, die jedes Jahr stattfindet, war...

  • Velbert
  • 10.08.17
  •  1
Politik
CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber und Bundestagsabgeordneter Peter Beyer beim Haustürwahlkampf in Ratingen.
  2 Bilder

Hochphase des Bundestagswahlkampfes: Peter Beyer empfängt Politprominenz

In weniger als 60 Tagen ist Bundestagswahl. Mit dem Besuch des Generalsekretärs der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber, wurde auch im Kreis Mettmann die Hochphase des Wahlkampfes eingeläutet. Gemeinsam mit seinem Bundestagskollegen Peter Beyer absolvierte er ein straffes Programm, welches ihn quer durch Ratingen führte. Der eine oder andere Bürger staunte nicht schlecht, denn Peter und Peter, die sich witzigerweise nicht nur durch ihre Namensgleichheit, sondern auch optisch ähneln,...

  • Velbert
  • 07.08.17
Politik
Peter Beyer, Ratingen, CDU
  3 Bilder

Zugelassene Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl

Der Kreiswahlausschuss hat nun in seiner Sitzung über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, entschieden. Alle Kreiswahlvorschläge waren fristgerecht eingereicht worden, Mängel wurden nicht festgestellt. Folgende Vorschläge wurden zugelassen: Wahlkreis 105 Mettmann II (Heiligenhaus, Ratingen, Velbert, Wülfrath): -Peter Beyer, Ratingen, CDU -Kerstin Griese, Ratingen, SPD -Dr. Ophelia Nick, Wülfrath, GRÜNE -Rainer Köster,...

  • Velbert
  • 01.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.