Polizei Bochum Pressestelle

Beiträge zum Thema Polizei Bochum Pressestelle

Blaulicht

Polizei Bochum
Bochumer (25) beraubt - Zeugen gesucht!

Am 10. Juli, gegen 2 Uhr, kam es an der Suntumer Straße in Bochum zu einem Raubdelikt. Ein 25-jähriger Bochumer befand sich vor einem Haus und wurde dort von einen noch unbekannten Kriminellen angesprochen. Dieser forderte Geld. Da ihm der junge Mann nichts geben wollte, griff ihm der Unbekannte in die Tasche und nahm dort Bargeld heraus. Dabei schlug er dem 25-Jährigen ins Gesicht. Anschließend flüchtete der Räuber mit einem weißen Kleinwagen von der Örtlichkeit. Beschrieben wurde er...

  • Bochum
  • 10.07.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Raubdelikt auf Taxifahrer - Zeugen gesucht!

Am 8. Juli, gegen 22.45 Uhr, kam es in Bochum zu einem Raubdelikt. Kurz vor der Tatzeit stiegen zwei unbekannte Kriminelle am Bochumer Hauptbahnhof in ein Taxi ein. Der Taxifahrer, ein 62-jähriger Bochumer, fuhr das Duo bis zur Friedrich-Harkort-Straße und hielt dort. Unvermittelt attackierten die zwei Männer den Fahrer und forderten Bargeld von ihm. Der 62-Jährige konnte die Fahrzeugtür aufmachen und sich aus dem Auto fallen lassen. Als er um Hilfe rief, flüchteten die Räuber in Richtung...

  • Bochum
  • 09.07.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
"Bruder, mach mal für'n Zehner Gras klar!" - Polizei steht nicht immer drauf, steckt aber drin.

"Was war es früher doch schön, den Schutzmann an der Ecke zu sehen!" Immer mal wieder hört man diesen Satz, mit der die mangelnde Präsenz der Polizei vor Ort ein wenig angeprangert wird. Natürlich ist eine solche subjektive Aussage schnell gemacht, fehlt doch der objektive Blick aufs Ganze. Kennt man aber den komplexen Arbeitsbereich der Polizei, dann weiß man sehr wohl, "dass Polizei nicht immer draufsteht, aber drinsteckt". Und genau das mussten zwei 16 Jahre alte Bochumer erfahren, die...

  • Bochum
  • 09.07.20
  •  1
Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Bus musste bremsen, zwei Personen stürzen und werden leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Mittwoch, 8. Juli, sind ein Mann und eine Frau leicht verletzt worden. Sie sind bei einer Vollbremsung im Bus gestürzt. Gegen 10.30 Uhr war ein Busfahrer (52, aus Bochum) der Linie 368 auf der Dorstener Straße in Richtung Innenstadt unterwegs und hielt an der Haltestelle "Robertstraße". Als er wieder anfuhr, überquerte zeitgleich eine 21-jährige Bochumerin die Dorstener Straße - nach aktuellem Kenntnisstand bei roter Fußgängerampel. Der Busfahrer...

  • Bochum
  • 09.07.20
  •  1
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Verkehrskontrolle bringt Haftbefehl und Drogen zum Vorschein

Eine allgemeine Verkehrskontrolle in Bochum ist am Dienstag, 7. Juli, einem 28-jährigen Rollerfahrer zum Verhängnis geworden. Gegen 23.20 Uhr hielten Beamte der Polizeiwache Südost (Universitätsstraße) den Rollerfahrer auf der Königsallee im Stadtteil Wiemelhausen an. Die weitere Überprüfung an der Einmündung zur Knappschaftsstraße ergab, dass gegen den 28-jährigen Mann, ohne festen Wohnsitz in Deutschland, ein Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz bestand. Bei der...

  • Bochum
  • 08.07.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Rollerfahrer muss ausweichen: Flüchtiger SUV-Fahrer gesucht

Nach einer Unfallflucht am Montag, 6. Juli, in Bochum sucht das ermittelnde Verkehrskommissariat Zeugen. Ein Rollerfahrer (21) wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Gegen 14 Uhr befuhr der 21-Jährige aus Bochum mit seinem Roller die Josephinenstraße in Richtung Herner Straße. Nach aktuellem Kenntnisstand fuhr ein unbekannter Autofahrer kurz nach der Einmündung "Waterkuhle" vom Fahrbahnrand an. Der Rollerfahrer versuchte auszuweichen und stürzte dadurch. Der Autofahrer fuhr weiter in Richtung...

  • Bochum
  • 08.07.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Ersthelfer nach Unfallflucht im Mai als Zeuge gesucht
Ersthelfer nach Unfallflucht im Mai als Zeuge gesucht: Radfahrerin weicht Frau aus und stürzt

Wie bereits in einer Pressemeldung am 27. Mai 2020 berichtet, sucht die Polizei nach einem Verkehrsunfall in Bochum am 25. Mai ( Montag ) nach einer flüchtigen Fußgängerin und weiteren Zeugen. Insbesondere der Ersthelfer vor Ort wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden Ursprungsmeldung:  https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4607342 ) Was war passiert? Weil sie einer Fußgängerin ausweichen wollte, ist eine Radfahrerin (32, aus Bochum) bei einem Unfall in Bochum am 25....

  • Bochum
  • 07.07.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Nächtliche Schlägerei im Bereich des Musikforums - Gibt es Zeugen und Handyvideos?

Wie bereits berichtet, gingen am 27. Juni 2020 (Samstag), gegen 3 Uhr, bei der Polizei mehrere Notrufe auf eine gewalttätige Auseinandersetzung am Bochumer Musikforum ein. Nach bisherigem Ermittlungsstand des Bochumer Kriminalkommissariates 31 hielten sich zu dieser nächtlichen Uhrzeit ca. 70 junge Leute im rückwärtigen Bereich des Gebäudes auf. Aus einer verbalen Streitigkeit entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung, an der sich ca. 30 Personen beteiligten. Auch Glasflaschen...

  • Bochum
  • 07.07.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Ein 66-jähriger Bochumer ist am gestrigen 06. Juli, gegen 14.50 Uhr, mit seinem Fahrrad gestürzt. Der Mann war auf der Hattinger Straße in Richtung Bochum-Innenstadt unterwegs. In Höhe der Hausnummer 39 geriet er mit den Reifen in die eingelassenen Straßenbahnschienen. Bei seinem Sturz verletzte er sich schwer und muss stationär in einem Krankenhaus behandelt werden

  • Bochum
  • 07.07.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Ablenkungsmanöver im Juweliergeschäft? - Hagener (49) zündet Rucksack an und versucht, mit Armreif zu fliehen

Am Freitagabend, 3. Juli, ist es in einem Bochumer Juweliergeschäft zu einem räuberischen Diebstahl gekommen. Ein Kunde zeigte zunächst Interesse an einem Armreif. Kurz darauf zündete er seinen mitgebrachten Rucksack an und versuchte, mit dem hochwertigen Schmuckstück zu fliehen. Ein Verkäufer hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizisten fest. Was ist genau passiert? Der Kunde, ein 49-jähriger Hagener, betrat gegen 17.45 Uhr, das am Dr.-Ruer-Platz gelegene Geschäft und interessierte sich...

  • Bochum
  • 06.07.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Verfolgungsfahrt endet nahe einer Kirche: Fahrer flüchtig, Beifahrer (23) gestellt - Vier Passanten bitte melden!

In der heutigen Nacht, 5. Juli, ist es in Bochum zu einer Verfolgungsfahrt gekommen. Ein Auto war zu schnell unterwegs, missachtete polizeiliche Anhaltesignale und fuhr weiter über rote Ampeln. Die Fahrt endete nahe einer Kirche - vier Passanten, die aufgrund der Fahrweise gefährdet worden sind, werden gesucht. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde eine Streifenwagenbesatzung der Wache Mitte gegen 3.35 Uhr auf ein Auto aufmerksam, welches von der Herner Straße / Auf dem Dahlacker aus, mit...

  • Bochum
  • 05.07.20
  •  2
Blaulicht

Polizei Bochum : Tödlicher Unfall in Bochum - Linden
Tödlicher Unfall in Bochum - Linden

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am 03. Juli, gegen 13.30 Uhr, in Bochum-Linden. Ein 53-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Straße Halfmannswiese in Richtung Linden Mitte. Aus noch ungeklärtem Grunde prallte er mit seinem Pkw frontal gegen einen stehenden Linienbus. Dabei wurde der Bochumer schwer verletzt und verstarb trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen noch am Unfallort. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Polizei...

  • Bochum
  • 03.07.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Geld aus Bankautomaten genommen
Geld aus Bankautomaten genommen - Tatverdächtiger hat sich gemeldet!

Der Mann hat sich zwischenzeitlich bei der Bochumer Kripo gestellt. Die Polizei sucht Hinweise zu einem Mann mit Mütze, der am 22. Januar 2020 ( Mittwoch ) aus einem Geldautomaten in einer Bankfiliale im Ruhrpark in Bochum Geld rechtswidrig mitgenommen hat. Der Mann wird verdächtigt, am 22. Januar 2020, um 18.18 Uhr, aus einem Geldautomaten im Ruhrpark ( Am Einkaufszentrum 1 ) Bargeld aus dem Ausgabeschacht genommen zu haben. Das Geld hatte ein vorheriger Kunde vergessen. Anschließend...

  • Bochum
  • 03.07.20
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Wer kennt diese Männer? Polizei sucht nach Raubdelikt Zeugen!

Nach einem Raub im Bochumer Stadtteil Querenburg im Februar 2019 sucht die Bochumer Kriminalpolizei nun mit Lichtbildern nach zwei Männern. Die beiden abgebildeten Personen werden verdächtigt, in der Nacht von Freitag (23. Februar 2019) auf Samstag (24. Februar 2019) einen damals 20-jährigen Bochumer überfallen zu haben. Die Männer haben gegen 0.35 Uhr den Bochumer zusammen mit einer Frau, die bereits ermittelt wurde, nach dem Aussteigen aus der Straßenbahn der Linie 310 auf dem Werner...

  • Bochum
  • 02.07.20
  •  2
Blaulicht
Spengstoff in grünem Trinkbecher
  4 Bilder

Polizei Bochum : Zwei Kriminelle hantieren zuletzt sogar mit lebensgefährlichem Sprengstoff
Drei Taten innerhalb von 18 Tagen - Zwei Kriminelle hantieren zuletzt sogar mit lebensgefährlichem Sprengstoff

Drei Taten innerhalb von 18 Tagen - Zwei Kriminelle hantieren zuletzt sogar mit lebensgefährlichem Sprengstoff Wie bereits berichtet, versuchten zwei vermummte Männer am 5. Juni 2020 ( Donnerstag ), gegen 2 Uhr, die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäfts im Bochumer Einkaufszentrum "RuhrPark" einzuschlagen. Nach der Alarmauslösung flüchtete das Duo mit Mountainbikes in Richtung "Medi-Therme" - ohne Beute! Nach der Auswertung von Videoaufnahmen vermuten die Ermittler aus dem...

  • Bochum
  • 30.06.20
  •  1
Blaulicht

Polizei Bochum
Umfangreiche Anzeige nach Flucht

Eine umfangreiche Anzeige kommt jetzt auf einen 21-jährigen Hagener nach einer Verkehrskontrolle in Bochum zu. Was war passiert? Am Samstag den 27. Juni, gegen 22 Uhr, wurden Polizeibeamte der Wache-Mitte im Bereich Wattenscheider Straße (Höhe BAB 40) auf einen Pkw aufmerksam. Dieser stieß übermäßig Qualm und Ruß aus, sodass die Beamten entschieden, dass Fahrzeug zu kontrollieren. Der Fahrzeugführer, ein 21-jähriger Hagener, missachtete jedoch die Anhaltezeichen und versuchte, sich der...

  • Bochum
  • 29.06.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Motorrollerfahrer (55) beim Abbiegen übersehen - Krankenhaus!

Am 26. Juni (Freitag) kam es in Bochum zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorrollerfahrer (55) schwer verletzt worden ist. Gegen 10.30 Uhr war ein Autofahrer (24) auf der Darpestraße in nördliche Richtung unterwegs und wollte in Höhe der Hausnummer 40 nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Nach bisherigem Ermittlungsstand übersah der Bochumer dabei den entgegenkommenden Rollerfahrer und es kam zu einem Zusammenstoß. Der 55-Jährige rutschte unter das Auto, musste befreit...

  • Bochum
  • 28.06.20
  •  1
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Nächtliche Schlägerei im Bereich des Musikforums - Schaulustige greifen zum Handy

Am 27. Juni (Samstag), gegen 3 Uhr, gingen bei der Polizei mehrere Notrufe auf eine Schlägerei von circa 15 Personen im Bereich des Bochumer Musikforums ein. Auch Flaschen sollen geworfen worden sein. Beim Eintreffen der Polizei hatten sich die Tatverdächtigen bereits in Richtung Brüderstraße entfernt. Drei verletzte Bochumer, die zwischen 19 und 25 Jahre alt sind, wurden zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Warum es zu dieser nächtlichen Auseinandersetzung gekommen ist, steht...

  • Bochum
  • 28.06.20
Blaulicht
Foto: © Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Ein Verletzter (77) nach Verkehrsunfall

Am gestrigen 25. Juni, gegen 14.40 Uhr, kam es auf der Baroper Straße in Bochum zu einem Verkehrsunfall. Ein 77-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Auto auf der Baroper Straße in Richtung Witten. Kurz vor der Auffahrt zur A44 kam er aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen abgestellten Wohnwagen und ein weiteres Auto. Der Senior und seine 76-jährige Bochumer Beifahrerin wurden leicht verletzt und in einem nahegelegenen...

  • Bochum
  • 26.06.20
Blaulicht
Auf dem Bild zu sehen (von links): PHKin Evelyn Glenz und PHKin Gundula Downar auf Ida. ( Foto: Polizeipräsidium Bochum )
  2 Bilder

Polizei Bochum : Ida als Türöffner - Verkehrsunfallprävention vermehrt auf Radwegen unterwegs
Ida als Türöffner - Verkehrsunfallprävention vermehrt auf Radwegen unterwegs

Infomaterial, Fahrradhelme, Malbücher, Polizeimützen zum Basteln... all das passt ohne Probleme in den Stauraum von Ida, dem Lastenfahrrad der Beamtinnen und Beamten der Verkehrsunfallprävention der Polizei. Kein Wunder, dass die Polizistinnen am Mittwoch, 24. Juni, auf der Springorum-Trasse in Bochum besondere Aufmerksamkeit erregen. So ein Lastenfahrrad im Polizei-Look fällt eben auf. Den Grund für die Aktion nennt PHKin Eva Waga-Paluch, stellvertretende Leiterin der...

  • Bochum
  • 25.06.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Duisburger geschlagen und beraubt
Fahndungserfolg - Tatverdächtige nach Raub auf Duisburger (16) ermittelt

Dank zahlreicher Hinweise konnten die darauf abgebildeten Jugendlichen, im Alter zwischen 14 und 18 Jahren, identifiziert werden. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariates 31 dauern an. Wie bereits berichtet :  www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4516550, kam es am 8. Februar 2020, gegen 22.35 Uhr, zu einem Raubdelikt am Busbahnhof in Bochum. Unbekannte hatten dort einen 16-Jährigen attackiert und ihm das Handy geraubt. Mit richterlichem Beschluss liegen jetzt Lichtbilder der...

  • Bochum
  • 24.06.20
Blaulicht
Foto: Polizei

Polizei Bochum
Knapp 100 Hinweise: Der Standort des goldenen Löwen steht fest!

Am gestrigen 23. Juni stellten wir die Frage, wie dieser goldene Löwe auf die Skater-Anlage an der Straße "Auf dem Esch" in Wattenscheid gekommen ist und wo er möglicherweise gestohlen wurde. Zumindest die zweite Frage scheint geklärt zu sein. Knapp 100 Hinweise gingen über die sozialen Netzwerke, das Telefon oder durch das Aufsuchen der Polizeiwache Wattenscheid bei uns ein. Durchweg wurde das Restaurant an der Einmündung Hattinger Straße/Wasserstraße in Bochum-Weitmar benannt, wo einer...

  • Bochum
  • 24.06.20
Blaulicht
Dieser Löwe wurde in Wattenscheid auf einer Skater-Rampe gefunden. Die Polizei Bochum fragt: "Wer ist der Besitzer"

Polizei Bochum
Wer vermisst diesen goldenen Löwen?

Wie kommt dieser goldene Löwe auf die Skater-Anlage an der Straße "Auf dem Esch" in Wattenscheid? Wo und wann wurde er möglicherweise gestohlen? Stand er vielleicht irgendwo vor einem chinesischen Restaurant? Noch weiß das niemand! Am heutigen 23. Juni, gegen 7 Uhr, wurde die circa ein Meter und 30 Kilogramm schwere Skulptur auf einer der Skater-Rampen entdeckt. Der Besitzer wird gebeten, sich auf der Polizeiwache in Wattenscheid (Tel.: 0234 / 909-3221) zu melden.

  • Bochum
  • 23.06.20
  •  4
Blaulicht

Bochumer durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt - Tatverdächtiger festgenommen!

"Messerstecherei auf dem "Platz des europäischen Versprechens" in Bochum!" Nach diesem Funkspruch begaben sich mehrere Streifenwagenbesatzungen und Kräfte des Rettungsdienstes am gestrigen 22. Juni zum Tatort - einem stadtbekannten Treffpunkt der Trinker- und Obdachlosenszene. Nach bisherigem Ermittlungsstand war es dort gegen 16.40 Uhr zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Bochumern (44/51) gekommen. Im weiteren Verlauf zog der 44-Jährige plötzlich ein Messer und...

  • Bochum
  • 23.06.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.